Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

+++ Jetzt NEU im Shop: Expressversand. Garantierte Lieferung am nächsten Tag +++
Garantierter Versand morgen, 22.07.2024 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Wie kann man die Druckereinstellungen ändern?

Die Druckereinstellungen unter Windows zu ändern, hängt von der Windows-Version und dem Druckermodell ab. Hier im Ratgeber soll eine allgemeine Anleitung, die für die meisten Windows-Versionen funktioniert, vorgestellt werden.

Druckereinstellungen unter Windows 10 ändern

  • Zunächst wählt man den Windows-Start-Button und geht dort zu den „Einstellungen“.
  • Danach wechselt man zu „Geräte“ und „Drucker und Scanner“.
  • Nun lässt sich der Drucker auswählen.
  • Man klickt auf „Verwalten“ und kann dort die Option „Als Standard festlegen“ auswählen.
  • Notfalls muss man die Option „Meine Standarddruckeroption Windows verwalten“ zuvor löschen, da ansonsten die Auswahl von Windows selbst vorgenommen wird.

Druckereinstellungen unter Windows 11 ändern

  • Hierzu wählt man den Windows-Start-Button und geht dort zu den „Einstellungen“.
  • Danach wechselt man zu „Bluetooth & Geräte“ und von dort zu „Drucker und Scanner“.
  • Nun lässt sich der gewünschte Drucker auswählen.
  • Man klickt auf die Option „Als Standard festlegen“.
  • Notfalls muss man wieder die Option „Meine Standarddruckeroption Windows verwalten“ zuvor löschen, da ansonsten die Auswahl von Windows selbst vorgenommen wird.

Die erweiterten Druckereinstellungen ändern

  • Man öffnet das Startmenü und sucht nach „Drucker“ oder „Geräte und Drucker“. Es öffnet sich das Fenster „Geräte und Drucker“.
  • Nun sucht man in der Liste der Drucker und Geräte den Drucker aus, dessen Einstellungen man ändern möchte. Den Drucker klickt man mit der rechten Maustaste an.
  • Nun wählt man „Druckereigenschaften“ oder „Druckeinstellungen“ aus dem Kontextmenü.
  • Ein Dialogfeld wird geöffnet, in dem die verschiedenen Registerkarten angezeigt werden. Dies ist vom verwendeten Drucker abhängig.
  • Allgemein: Hier kann man den Druckernamen ändern, den Standarddrucker festlegen und den Druckertest ausführen.
  • Freigabe: Hier kann man den Drucker für andere Benutzer im Netzwerk freigeben.
  • Erweitert: Dieser Abschnitt enthält erweiterte Druckereinstellungen, wie Druckqualität, Papiergröße, Farboptionen und mehr.
  • Sicherheit: Hier kann man die Zugriffsrechte für den Drucker konfigurieren, um festzulegen, wer darauf zugreifen darf.
  • Ports: Hier kann man den verwendeten Anschluss für den Drucker auswählen und konfigurieren.
  • Geräteoptionen: Einige Drucker bieten zusätzliche gerätespezifische Einstellungen in diesem Tab.
  • Die gewünschten Einstellungen lassen sich nun ändern. Dazu klickt man nach jeder Änderung auf „Übernehmen“ oder „OK“, um die Einstellungen zu speichern.
  • Nach einer solchen Änderung kann man eine Testseite drucken, um sicherzustellen, dass die Änderungen wie erwartet funktionieren.

Weiterführende Informationen zum Thema

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen