Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand morgen, 08.12.2022 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Was tun, wenn der Epson Drucker offline ist?

Wer einen Epson-Drucker besitzt, der wird mitunter feststellen, dass sich der Drucker aus irgendwelchen Gründen offline schaltet. Dabei handelt es sich nicht um den Stand-by-Modus. Ärgerlich ist es, wenn man etwas drucken möchte und der Epson-Drucker nicht auf den Druckauftrag reagiert. In diesem Ratgeber soll kurz vorgestellt werden, wie man einen Epson-Drucker wieder online bekommt.

Hilfe, wenn der Epson Drucker als offline angezeigt wird

Zunächst sollte man überprüfen, ob der Epson-Drucker mit Netzstrom versorgt ist. Es kann sein, dass das Netzstromkabel locker sitzt. Darüber hinaus muss der Drucker richtig mit dem PC verbunden sein. Dies kann über ein USB-Kabel oder bei WLAN-Druckern über eine bestehende WLAN-Verbindung vonstattengehen.

In Windows lässt sich über die Systemsteuerung unter „Drucker & Scanner“ der entsprechende Epson Drucker in der Auflistung finden. Bei den Druckereigenschaften wird der Zustand „Online“ oder „Offline“ angezeigt. Häufig handelt es sich um den Energiesparmodus, welche dafür sorgt, dass der Drucker offline ist.

Ein weiterer Punkt ist, dass der Epson-Drucker zwar in der Druckerliste erscheint, aber nicht als Standarddrucker eingerichtet ist. In diesem Fall muss man den Drucker zum Standarddrucker erklären. Häufig werden vorgenommene Änderungen in der Windows Systemsteuerung erst nach einem Neustart richtig übernommen.

Außerdem sollte man den Epson Drucker und den PC einmal neu starten. In vielen Fällen wechselt der Status nach einem Neustart von "Offline" auf "Online".

Gerätemanager überprüfen und Neuinstallation des Epson Druckers

Ebenfalls in der Systemsteuerung ist der Gerätemanager zu finden. Hier sind alle installierten Geräte eines PCs aufgelistet. Es kann vorkommen, dass man einen Drucker mehrfach installiert hat und zuvor die Dateireste der letzten Installation nicht vollständig entfernt wurden. Da die PC-Hardware den Drucker dann nicht mehr richtig identifizieren kann, meldet sich der Drucker als offline. Sicherheitshalber sollte man den Druckertreiber und die Druckersoftware deinstallieren und den Drucker vollständig vom PC entfernen. Nach einer Neuinstallation wird meist auch das Offline-Problem dabei behoben.

Hierfür findet man die Schaltfläche "Entfernen", wenn man den verwendeten Epson Drucker unter dem Punkt "Drucker und Scanner" in den Systemeinstellungen auswählt. Im Anschluss wird das USB-Kabel des Druckers vom PC getrennt und wieder neu verbunden. Dadurch sollte man zur automatischen oder manuellen Erkennung und Neuinstallation des Druckers gelangen, dessen Status nach der Installation häufig wieder als "Online" angezeigt wird.

Wenn der Epson-Drucker bei einem Macintosh offline geht

Auch beim Macintosh-Rechner muss man die Stromversorgung und die Anschlüsse des Epson-Druckers überprüfen. Die Vorgehensweise ist ähnlich wie bei einem Windows-Rechner. Beim Mac kann man sich ebenfalls die Druckereigenschaften ansehen. Zudem sollte man bei WLAN-Druckern einen Blick auf die Netzwerkeinstellungen werfen.

Über „Weitere Optionen“ kommt man hier zu den TCP/IP-Einstellungen. Man kann hier beispielsweise auch manuell die IP-Adresse des Epson-Druckers eingeben. Mithilfe eines Pings lässt sich überprüfen, ob eine ordnungsgemäße Verbindung hergestellt ist.

Fazit: Offline-Status ist nicht immer eindeutig feststellbar

Warum ein Epson-Drucker offline geht, ist nicht immer einfach festzustellen. Neben hardwarebezogenen Verbindungsproblemen können aber auch Treiber und Druckersoftware dafür verantwortlich sein. In vielen Fällen kann es sich lohnen, den PC und den Epson Drucker gleichzeitig herunterzufahren und beide Geräte noch einmal neu zu starten.

Weitere Hilfe beim Druckerstatus „Offline“

Hier findet man weitere Problemlösungen, wenn sich der Drucker im Status „Offline“ befindet:

 

Tags: Ratgeber, Drucker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen