Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand morgen, 03.02.2023 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel
Computerbild-Trendshop
Bannergrafik Wlan Drucker einrichten

WLAN Drucker einrichten

Zu Hause oder im Büro ist es sehr praktisch kabellos zu drucken. Dafür ist die Einrichtung eines WLAN-Druckers notwendig. Den neuen WLAN-Drucker zu installieren ist innerhalb weniger Minuten möglich. Die Installation des Druckers auf einem Computer ist durch die automatische Druckererkennung von Betriebssystemen wie Windows unkompliziert und schnell umzusetzen.

Mit Zugriff über WiFi können Drucker kabellos schnell und einfach bedient werden. Dazu werden grundsätzlich ein WLAN-fähiger Drucker, ein Netzwerk und ein Endgerät benötigt. Das Endgerät ist per WLAN mit dem Netzwerk verbunden. Der Drucker kann entweder per WiFi oder mit einem Lan-Kabel mit dem Router verbunden sein. Für einen Wireless-Druck ist es notwendig, dass Drucker und Endgerät mit dem gleichen Netzwerk verbunden sind. Um eine Verbindung zwischen Drucker und Netzwerk herzustellen, befolgen Sie die FairToner Support-Anleitungen.

Inhalt


WLAN-Drucker über iOS / Apple-Geräten benutzen

Verbinden Sie Ihr Apple-Gerät mit iOS einfach mit einem WLAN-Drucker und drucken Sie wireless unkompliziert und effektiv. Das lästige zeihen an Kabeln und das laute Geräusch während des Druckvorgangs haben sich mit der Einrichtung eines WLAN-Druckers erledigt. Wurde der WLAN-Drucker ordnungsgemäß eingerichtet, verbindet dieser sich automatisch mit dem entsprechenden Netzwerk.

WLAN-Drucker einrichten iPad / iPhone

Die Datei befindet sich auf dem iPad oder iPhone und soll ausgedruckt werden. Doch wie kann ich das iPad oder iPhone mit dem Drucker verbinden? Hierzu werden WLAN-Drucker und ein Netzwerk benötigt, auf das der Drucker und das entsprechende Apple-Gerät Zugriff haben.

Hinweis: Verbinden Sie Drucker und iPad oder iPhone mit dem gleichen Netzwerk, damit ein Druck ohne Probleme möglich ist.

  1. Öffnen Sie die Datei, die gedruckt werden soll (Bild, Datei, Text, etc.)

  2. Wählen Sie das Freigabesymbol aus – Viereck mit Pfeil nach oben

  3. Suchen Sie die Option Drucken und wählen Sie diese aus

  4. Wählen Sie Drucker auswählen

  5. Jetzt werden Ihnen alle verfügbaren AirPrint-Drucker angezeigt

  6. Wählen Sie den entsprechenden Drucker aus und tippen Sie auf Drucken

WLAN-Drucker einrichten Apple iOS Mac

Dateien oder Fotos vom Apple Mac aus zu drucken, ist mit Hilfe eines WLAN-Druckers kabellos möglich. Befolgen Sie zum Einrichten des WLAN-Druckers die folgende Anleitung.

Hinweis: Endgerät und Drucker müssen für diesen Vorgang eingeschaltet sein. Vergewissern Sie sich, dass der Zugriff zum WiFi über den Router möglich ist.

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen auf Ihrem PC

  2. Wählen Sie Drucker & Scanner > + aus

  3. Wählen Sie den entsprechenden Drucker aus der hinzufügt werden soll

  4. Sobald der Drucker hinzugefügt ist, setzen Sie bei Diesen Drucker im Netzwerk freigeben ein Häkchen

  5. Der Drucker steht jetzt mit dem Netzwerk in Verbindung und kann als WLAN-Drucker verwendet werden


WLAN-Drucker mit Windows einrichten

Drucken Sie bequem von der Couch, indem Sie Ihrem Windows Laptop mit einem WLAN-Drucker verbinden. Doch nicht nur aus Bequemlichkeit zu Hause bietet ein WLAN-Drucker enorme Vorteile. Gerade bei Großraumbüro ist ein Kabelchaos vorprogrammiert. Dank der kabellosen Verbindung wird das Chaos vermieden und Kosten für Kabel eingespart. Die Flexibilität des Arbeitsstandortes wird dadurch extrem erhöht. Ist der Drucker erstmal als WLAN-Drucker im Netzwerk eingerichtet, kann dieser von allen im gleichen Netzwerk eingewählten Endgeräte verwendet werden.

Hinweis: Damit Sie den WLAN-Drucker ohne Kabel einrichten können, benötigen Sie einen WLAN-fähigen Drucker.

WLAN-Drucker einrichten Windows 7 / 8

Mit Hilfe der folgenden Anleitung, installieren Sie einen WLAN-Drucker unter den Betriebssystemen Windows 7 und 8. Befolgen Sie alle Schritte der Installation, um den WLAN-Drucker neu einzurichten.

  1. Rufen Sie zunächst über die Starttaste > Geräte und Drucker > Drucker hinzufügen auf

  2. Wählen Sie die Option Einen Netzwerk-, Drahtlos- oder Bluetoothdrucker hinzufügen aus

  3. Aus der Liste der verfügbaren Drucker, wählen Sie den entsprechenden Drucker aus

  4. Installieren Sie bei Aufforderung den aktuellen Treiber für den Drucker

  5. Schließen Sie den Vorgang mit Fertig stellen ab

  6. Wurde der Drucker in das Netzwerk integriert, können alle sich im Netzwerk eingewählten Endgeräte damit drucken

WLAN-Drucker einrichten Windows 10

Unter dem Betriebssystem Windows 10 soll ein neuer WLAN-Drucker kabellos integriert werden. Mit der folgenden Hilfe werden die Installation und das Einrichten des Druckers problemlos möglich.

Hinweis: Stellen Sie vor der Installation sicher, dass sowohl der Drucker, als auch der Router an sind und das WLAN aktiviert ist.

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte und Drucker

  2. Gehen Sie auf Drucker hinzufügen > Bluetooth-, Drahtlos- oder Netzwerkdrucker hinzufügen

  3. Wählen Sie den entsprechenden Drucker aus der Liste

  4. Folgen Sie der Installations-Anleitung

  5. Der WLAN-Drucker kann auch ohne Treiber-CD eingerichtet werden. Laden Sie gegebenenfalls den aktuellen Treiber auf der Hersteller-Homepage runter

  6. Nach Fertigstellung der Installation wurde der Drucker als WLAN-Drucker aktiviert und kann nun verwendet werden


WLAN-Drucker mit Android-Geräten verbinden

Bequem von Tablet oder Smartphone mit dem Betriebssystem Android drucken, ist mit einem WLAN-Drucker möglich. Dazu müssen Sie sich aus dem Play Store die entsprechende App herunterladen. Geben Sie dazu einfach den Herstellernamen des Druckers in das Suchfeld des Play Stores ein. Alternativ können Sie über einen WLAN-Drucker drucken, sofern sich dieser im gleichen Netzwerk befindet.

  1. Öffnen Sie die Datei, die gedruckt werden soll (Bild, Datei, Text, etc.)

  2. Wählen Sie das Freigabesymbol aus …

  3. Tippen Sie auf die Option Drucken

  4. Wählen Sie Drucker auswählen

  5. Jetzt werden Ihnen alle verfügbaren Drucker angezeigt

  6. Wählen Sie den entsprechenden Drucker aus und tippen Sie auf Drucken


WLAN-Drucker mit Handy / Smartphone und Tablet einrichten

Ist der Drucker im Netzwerk integriert und als WLAN-Drucker im Netzwerk verfügbar, kann dieser auch von mobilen Endgeräten genutzt werden. In der Regel muss kein spezielles Programm installiert werden, um den Drucker von Smartphone, Handy oder Tablet aus zu nutzen. Verschiedene Hersteller bieten jedoch spezielle Apps an, mit denen der Anwender den Drucker über das mobile Endgerät ansteuern können. Der Anwender kann mit Hilfe der Apps scannen, drucken oder weitere Funktionen nutzen, wie beispielsweise das Abfragen der Füllstandstände von Druckerpatronen oder Toner.

HP Smart-App

HP bietet den Anwendern der App HP Smart mobiles drucken, scannen, kopieren und weitere Features an. Diese App ist für Android, iOS und andere Betriebssysteme verfügbar.

Brother iPrint&Scan App

Überwachen Sie mit der App iPrint&Scan von Brother die Füllstände von Druckerpatronen und Toner. Die einfache Bedienbarkeit ermöglichen das mobile scannen, kopieren und drucken, sowie weitere Funktionen für die mobilen Betriebssysteme Android, iOS und weitere.

Epson Connect App

Mit der Epson Connect App können Anwender den Epson-Drucker mobil ansteuern und problemlos drucken, scannen und weitere Funktionen ausüben. Diese App ist im Apple Store und im Playstore verfügbar.


WLAN-Drucker mit Alexa verbinden

Über den Sprachassistenten Alexa können Sie das Wetter abfragen, Musik abspielen oder andere Features ausführen. Eine weitere Funktion ist, dass Sie über Alexa Ihren Drucker steuern können. Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung und richten Sie die Druckfunktion mit Hilfe eines WLAN-Druckers von Alexa ein.

Hinweis: Diese Anleitung gilt für HP-Drucker, wobei zwischen den einzelnen Modellen Unterschiede vorliegen können.

  1. Damit die Druckfunktion über Alexa aktiviert werden kann, benötigen Sie zunächst die E-Mail-Adresse des Druckers. Suchen Sie auf dem Display des HP-Druckers Setup > Web Services > Display Email Address

  2. Bei Druckern ohne Display drücken Sie gleichzeitig die Tasten Info und Abbrechen

  3. Drucken Sie die Informationsseite Web-Dienst aus

  4. Geben Sie in das Browser-Feld Ihres Computers Amazon.de ein und loggen Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto ein

  5. Rufen Sie im Drop-Down-Menü Alle > Alexa Skills auf und geben Sie in das Suchfeld HP Drucker ein

  6. Wählen Sie den entsprechenden Skill für Ihren Drucker aus und klicken Sie auf Aktivieren

  7. Sofern Sie aufgefordert werden die E-Mail-Adresse Ihres Druckers einzugeben, geben Sie die entsprechende Adresse von der Informationsseite Web-Dienste ein

  8. Fertig stellen und der Drucker ist bereit von Alexa angesteuert zu werden

  9. Je nachdem was Sie drucken wollen müssen Sie nun Alexa, bitte drucke [Inhalt] sagen

Tipp: Sagen Sie: Alexa, bitte drucke eine Hilfeseite. Auf dieser Hilfeseite befinden sich alle Elemente, die Alexa drucken kann.


Drucker mit Fritzbox ans Netzwerk anschließen

Sofern kein WLAN-fähiger Drucker vorhanden ist, kann dieser mittels USB in einem Netzwerk integriert werden. Die Verbindung kann beispielsweise über eine Fritzbox stattfinden. In der folgenden Hilfe zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Drucker per USB-Kabel im Netzwerk installieren, sodass alle sich im Netzwerk befindlichen Endgeräte kabellosen Zugriff auf den Drucker haben.

  1. Öffnen Sie zunächst die Fritzbox-Oberfläche

  2. Verbinden Sie jetzt Drucker und Fritzbox mit einem USB-Kabel

  3. Öffnen Sie die Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte und Drucker

  4. Gehen Sie auf Drucker hinzufügen > Bluetooth-, Drahtlos- oder Netzwerkdrucker hinzufügen

  5. Wählen Sie jetzt Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt > Drucker unter Verwendung der TCP/IP-Adresse oder eines Hostnamens hinzufügen

  6. Geben Sie bei Hostname und IP-Adresse fritz.box ein > Weiter

  7. Der Drucker sollte jetzt von der Fritzbox erkannt worden sein

  8. Wählen Sie unter Zusätzliche Anschlussinformationen erforderlich Benutzerdefiniert aus

  9. Folgen Sie den Anweisungen des Installations-Managers und klicken Sie auf Fertig stellen

  10. Der Drucker ist jetzt mit der Fritzbox verbunden und kann als Netzwerkdrucker verwendet werden


WLAN-Drucker Passwort einrichten

Netzwerkdrucker bringen ein gewisses Sicherheitsrisiko mit, weil viele Anwender auf den Drucker zugreifen können. Wir von FairToner empfehlen deshalb: Schützen Sie Ihren WLAN-Drucker mit einem Passwort vor nicht autorisierten Zugriffen! Mit unserem Supports helfen wir Ihnen ein Passwort für den WLAN-Drucker einzurichten.

Unabhängig vom Druckermodell empfiehlt es sich das Standardpasswort durch ein individuelles sicheres Passwort zu ersetzen. Rufen Sie dazu die Netzwerkeinstellungen des Druckers auf und ändern Sie das Standartpasswort in ein von Ihnen ausgewähltes neues Passwort.


WLAN am Drucker einrichten nach Hersteller

Einen WLAN-Drucker zu installieren ist mit dem richtigen Support schnell durchgeführt. Der WLAN-Drucker bietet dem Anwender nach der Installation ein äußerst komfortables Druckerlebnis. In der Regel ist für die das Einrichten eines neuen WLAN-Druckers ohne CD möglich. Folgend haben wir Ihnen Anleitungen zusammengestellt, damit Sie das WLAN an Ihrem Brother, HP oder EPSON Drucker problemlos einrichten können.

WLAN bei Brother Drucker einrichten

Damit der Brother-Drucker als WLAN-Drucker genutzt werden kann, muss dieser über einen Router mit einem Netzwerk verbunden werden. Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung und richten Sie den WLAN-Drucker neu ein.

Hinweis: Für den Vorgang muss sich der Drucker innerhalb der Reichweite des Routers befinden.

  1. Stellen Sie sicher, dass der Router angeschaltet ist und das WiFi aktiviert ist

  2. Schalten Sie das WiFi Ihres Brother-Druckers an, indem Sie den WiFi-Knopf für ca. 5 Sekunden gedrückt halten. Das WiFi-Lämpchen sollte jetzt aufblinken

  3. Sobald eine Verbindung zwischen Drucker und Router besteht, leuchtet das WiFi-Lämpchen durchgängig blau

  4. Alle sich im Netzwerk befindlichen Endgeräte wie Laptops, Computer, Smartphone oder Tablet können jetzt auf den Drucker zugreifen

WLAN bei HP Drucker einrichten

WLAN-fähige Drucker bieten dem Nutzer ein ortsunabhängiges Druckerlebnis. Um das möglich zu machen, müssen Drucker und Endgerät im gleichen Netzwerk integriert sein. Je nach HP-Modell kann der Anwender den WLAN-Drucker ohne Kabel einrichten. Mit der folgenden Anleitung helfen wir Ihnen den HP-Drucker im Netzwerk zu installieren.

Für Drucker mit Bildschirm

Tipp: Notieren Sie sich vorab den Netzwerknamen und das dazugehörige Sicherheitspasswort.

  1. Schalten Sie den HP-Drucker an und stellen Sie sicher, dass der Router ebenfalls aktiv ist

  2. Öffnen Sie im Druckermenü den Punkt Netzwerk oder tippen Sie direkt auf das WiFi-Symbol

Hinweis: Drucker und Router müssen jeweils im Empfangsbereich voneinander positioniert sein.

  1. Öffnen Sie den Wireless Setup-Assistenten und wählen Sie aus der Liste der angezeigten Netzwerke das entsprechende aus

Hinweis: Sofern das gewünschte Netzwerk nicht angezeigt wird, können Sie im unteren Teil der Liste den Netzwerknamen manuell eingeben.

  1. Geben Sie das entsprechende Sicherheitspasswort ein

  2. Der Drucker stellt jetzt die Verbindung zum Netzwerk her

  3. Alle im gleichen Netzwerk eingewählten Endgeräte können den Drucker jetzt verwenden

Für Drucker ohne Bildschirm

Um einen HP-Drucker ohne Bildschirm mit einem Netzwerk zu verbinden, wird in den meisten Fällen ein Computer benötigt.

  1. Verbinden Sie Computer und Drucker mit einem USB-Kabel

  2. Installieren Sie den Drucker ordnungsgemäß mit dem aktuellen Treiber

Tipp: Die aktuellsten Treiber können jeweils auf den Herstellerseiten der jeweiligen Marke heruntergeladen werden.

  1. Folgen Sie dem Installations-Assistenten bis zum Punkt Verbindungsart. Wählen Sie die Verbindungsart Wireless (Über das Netzwerk, Netzwerk)

  2. Führen Sie alle weiteren Schritte der Anleitung durch

  3. Nach der Installation des WLAN-Druckers, sollte sich dieser immer automatisch in das entsprechende Netzwerk einwählen

  4. Der WLAN-Drucker kann von allen Endgeräten im gleichen Netzwerk genutzt werden

WLAN bei EPSON Drucker einrichten

Durch Netzwerkdrucker erlangen die Benutzer flexible Druck-Möglichkeiten. Mit Hilfe des FairToner Supports richten wir Sie Ihren Epson-Drucker problemlos als WLAN-Drucker ein. Befolgen Sie dazu einfach die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Hinweis: Voraussetzung für die Installation des Epson-Druckers als WLAN-Drucker ist, dass der Drucker WLAN-fähig ist. Stellen Sie sicher, dass der Router aktiv ist und sich in Reichweite befindet.

  1. Tippen Sie auf den Bildschirm des EPSON-Druckers und öffnen Sie das WiFi-Setup und folgen Sie den entsprechenden Installations-Anweisungen

  2. Verfügt der Epson-Drucker über keinen Bildschirm, halten Sie die WiFi-Taste für mindestens 5 Sekunden gedrückt.

  3. Drücken Sie an Ihrem Router die WPS-Taste

  4. Drucker und Router werden jetzt miteinander verbunden

  5. Die Einrichtung beider Geräte miteinander findet automatisch statt

  6. Nach Fertigstellung können alle sich im Netzwerk befindlichen Endgeräte den WLAN-Drucker nutzen


WLAN-Drucker ohne Router einrichten

Um einen Drucker kabellos zu nutzen ist nicht unbedingt ein zentraler Access Point notwendig. In den meisten Fällen ist der Access Point ein Router. Dieser Router integriert den WLAN-Drucker in ein Netzwerk. Die Endgeräte die sich im gleichen Netzwerk befinden, können den Drucker als Netzwerkdrucker verwenden.

WLAN-Drucker mit Ad-hoc-Netzwerk einrichten

  1. Zunächst muss ein Ad-hoc-Netzwerk erstellt werden

  2. Öffnen Sie dazu Systemsteuerung > Netzwerk- und Freigabecenter > Neue Verbindung oder neues Netzwerk einrichten > Ein drahtloses Ad-hoc-Netzwerk einrichten

  3. Befolgen Sie den Anweisungen des Installations-Assistenten

  4. Anschließend installieren Sie den Drucker ordnungsgemäß an Ihrem Computer

  5. Benutzen Sie hierfür entweder die vom Hersteller mitgelieferte Treiber-CD oder laden Sie sich auf der Herstellerseite den entsprechenden Treiber herunter

  6. Wählen Sie im Installations-Manager die Option Drahtlosnetzwerk-Funktion aus

  7. Klicken Sie auf das entsprechende Ad-hoc-Netzwerk aus und setzen Sie den Vorgang fort

  8. Ist das Setup fertiggestellt kann der Drucker von dem entsprechenden Endgerät verwendet werden


Probleme beim WLAN-Drucker

Nach dem Kauf eines neuen Druckers ist es besonders ärgerlich, wenn Probleme bei der Installation des Druckers in ein Netzwerk auftreten. Prüfen Sie zunächst, ob der Drucker ordnungsgemäß am Strom angeschlossen ist. Prüfen Sie anschließend, ob der Drucker angeschaltet ist. Meistens hilft es, den Drucker kurzzeitig auszuschalten und komplett vom Stromnetz und vom Netzwerk zu trennen.

WLAN-Drucker wurde nicht erkannt

Der Anwender möchte den WLAN-Drucker neu installieren, jedoch erkennt der Computer unter Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte und Drucker > Drucker hinzufügen den Drucker nicht. Der Drucker wird nicht aufgeführt. Wählen Sie die Option Der gewünschte Drucker ist nicht in der Liste enthalten. Hier können Sie den Drucker manuell hinzufügen, indem Sie unter Bluetooth-, Drahtlos- oder Netzwerkdrucker hinzufügen alle entsprechenden Daten eingeben. Führt das auch nicht zur gewünschten Lösung, empfiehlt es sich den WLAN-Drucker neu zu installieren.

WLAN-Drucker lässt sich nicht installieren

Keine Wireless-Funktion

Soll der Drucker kabellos als WLAN-Drucker installiert werden, muss der Drucker dementsprechend dafür ausgelegt sein. Verfügt der Drucker nicht über die entspreche Wireless-Funktion, kann in der Regel keine kabellose Verbindung zu einem Netzwerk hergestellt werden.

Entfernung zu groß

Damit eine optimale Verbindung zwischen Drucker und Router hergestellt werden kann, müssen beide Geräte in Reichweite zueinanderstehen. Der Anwender erlangt über den Router Zugriff auf den Drucker. Stehen Drucker und Router außerhalb der entsprechenden Reichweite, können die Geräte nicht mehr miteinander kommunizieren.

Router ist ausgeschaltet

Prüfen Sie zunächst immer ob alle Geräte ordnungsgemäß eingeschaltet sind. Stellen Sie anhand der Lämpchen an Ihrem Router sicher, dass dieser angeschaltet und mit dem Internet verbunden ist.

WLAN-Drucker im Netzwerk finden

In der Regel kann der Drucker, sofern dieser ordnungsgemäß im Netzwerk integriert worden ist, von allen Endgeräten gefunden werden. Voraussetzung hierfür ist, dass sich sowohl das Endgerät als auch der Drucker im gleichen Netzwerk befinden.

Unter dem Betriebssystem Windows finden Sie den WLAN-Drucker unter Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte und Drucker. Einen WLAN-Drucker im Netzwerk unter dem Betriebssystem MacOS finden Sie unter Systemeinstellungen > Drucker & Scanner.

Ist der gewünschte Drucker nicht aufgeführt, empfiehlt es sich den Drucker aus- und wieder anzuschalten. Funktioniert das nicht, ist eventuell ein veralteter Treiber Ursache des Problems. Installieren Sie einen neuen Treiber. Sofern das ebenfalls nicht problemlösend ist, ist es sinnvoll den WLAN-Drucker komplett zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren.

 

Für weitere Fragen rund um das Thema Druckerverbrauchsmaterialien steht Ihnen unser Service-Team an 7 Tagen der Woche zu Verfügung.

Ihr Team von FairToner

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen