Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand morgen, 02.02.2023 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel
Banner Beschriftungsbänder

Die verschiedenen Beschriftungsbänder von Brother und Dymo

Mit einem Beschriftungsband lassen sich zuverlässig die unterschiedlichsten Werkstücke kennzeichnen. Die beiden größten Anbieter auf dem Markt für diese Art von Beschriftungen sind Brother und Dymo. Beide Hersteller bieten nicht nur für den professionellen Bereich Beschriftungsgeräte an, sondern auch für den Heimbereich. In diesem Ratgeber sollen die verschiedenen Schriftbänder kurz vorgestellt werden.


Die Beschriftungsbänder von Brother

Speziell für die Beschriftungsgeräte des japanischen Druckerherstellers Brother werden zahlreiche Schriftbänder auf dem Markt angeboten. Es handelt sich hierbei um die Modelle der Brother P-touch Serie. Diese verwendet die sogenannten Brother TZE Farbbänder, welche in einer robusten Schriftbandkassette angeboten werden.

Wenn Sie für Ihr Brother Beschriftungsgerät entsprechende Beschriftungsbänder kaufen möchten, sollten Sie beachten, dass es diese Bänder in vielen verschiedenen Farbkombinationen gibt. Es sind unterschiedliche Hintergrundfarben und entsprechende Vordergrundfarben verfügbar. Interessant ist, dass sich die Breite der Schriftbänder von den Druckerarten abhängig ist.
Eine Übersicht soll die nachfolgende Tabelle zeigen:

Einstiegsmodelle (Handheld)Profi-Beschriftungsgerät
3,5 mm 6 mm 9 mm 12 mm
18 mm 24 mm 36 mm -

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Wenn Sie günstig neue TZE Schriftbänder benötigen, können Sie schnell durcheinanderkommen. Neben den vorgenannten Breiten gibt es zahlreiche weitere Kriterien, die diese Bänder auszeichnen. Ein bestimmter Zahlencode hilft Ihnen hier weiter.

  • Codierung ohne Buchstaben stehen für die Standardbänder glänzend und laminiert
  • S steht für besonders stark haftende, laminierte Bänder
  • FX bezeichnet ein flexibles, selbstklebendes Band, welches sich für Kabelbeschriftungen eignet
  • N bezeichnet ein nicht laminiertes und preiswerteres Beschriftungsband
  • M steht für ein laminiertes Band, welches eine matte Oberfläche besitzt


In aller Regel sind TZE Beschriftungsbänder 8 Meter lang. Es gibt aber auch 4 Meter lange Bänder, welche nach der Zahlencodierung den Buchstaben S tragen. Ein Beispiel stellt das Band Brother TTE-231S dar.
Ebenfalls von Bedeutung ist natürlich der eigentliche Farbcode. Sie finden hier folgende Ausführungen für die Hintergrundfarbe des Bandes:

  • 1 für transparent
  • 2 für Weiß
  • 4 für Rot
  • 5 für Blau
  • 6 für Gelb
  • 7 für Grün
  • 9 für Silber
  • MQP für Berri-Pink
  • MQG für Limonengrün


Aber auch die Bandbreite verfügt über eine besondere Codierung:

  • 0 für 3,5 mm
  • 1 für 6 mm
  • 2 für 9 mm
  • 3 für 12 mm
  • 4 für 18 mm
  • 5 für 24 mm
  • 6 für 36 mm


Die Schriftfarbe wird durch folgenden Farbcode dargestellt:

  • 1 für Schwarz
  • 2 für Rot
  • 3 für Blau
  • 5 für Weiß


Anhand dieser Codierung können Sie fortan jedes TZE Beschriftungsband erkennen. Beachten Sie unbedingt die richtige Reihenfolge der Codierung in der Form:

HintergrundfarbeBreiteSchriftfarbe


So verbirgt sich hinter dem Band TZE-435 ein Farbband mit rotem Hintergrund, 12 mm Breite und weißer Schriftfarbe. Wenn Sie ein Schriftband fluoreszierend benötigen, also ein Band, welches auch im Dunkeln leuchtet, dann sollten Sie auf die Buchstaben vor dem Zahlencode achten. Hierzu gehören die Bänder:

TZE-BxxxTZE-CxxxTZE-Dxxx

Die wichtigsten Eigenschaften der TZE Schriftbänder

Zu den Highlights der TZE Beschriftungsbänder gehören:

  • sie sind lichtbeständig
  • sie sind leicht ablösbar
  • sie sind wassserbeständig
  • sie haften überaus stark
  • sie sind meist laminiert
  • sie sind temperaturbeständig
  • sie sind abriebfest
  • sie sind resistent gegen Chemikalien


Damit TZE Schriftbänder den hohen Anforderungen standhalten kann, bestehen diese aus 6 verschiedenen Schichten. Von oben nach unten sind dies:

  • eine Schutzschicht aus Polyethylen-Laminat
  • die eigentliche Beschriftung dank Thermodruckverfahren
  • ein Acryl-Klebstoff
  • eine PET Farbschicht als Basisfilm
  • eine erneute Schicht aus Acryl-Klebstoff
  • ein dünnes Trägerpapier mit selbstklebender Beschichtung

Schon gewusst? Bei FairToner erhalten Sie bis zu -15% Rabatt auf alle kompatiblen Schriftbänder. Legen Sie hierzu einfach 2 bzw. 4 gleiche Artikel in den Warenkorb. Der Rabatt wird dann automatisch abgezogen!

Hier finden Sie eine Auswahl unserer beliebtesten Brother Schriftbänder:


Die Beschriftungsbänder von Dymo

Auch der amerikanische Hersteller Dymo hat diverse Beschriftungsgeräte im Angebot. Diese werden unter der Produktbezeichnung LabelManager bzw. LetraTag angeboten. Diese Geräte benötigen als Druckerzubehör 7 m oder 4 m lange Beschriftungsbänder. Diese werden übrigens ebenfalls in einer praktischen Kunststoffkassette angeboten. Ihnen stehen hier folgende Breiten zur Auswahl:

  • 6 mm
  • 9 mm
  • 12 mm


Die Schriftbänder für den LabelManager tragen die Bezeichnung D1 und die Modelle für den LetraTag die Bezeichnung LT. Bei diesen Bändern ist die Zuordnung der Farben und Breiten etwas schwieriger. Jedes Band trägt eine andere Artikelnummer, sodass Sie daraus die Zusammensetzung nicht auf einen Blick erkennen.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Speziell für Dymo gibt es Schriftbänder aus

  • Vinyl
  • Polyester
  • Nylon
  • Heißschrumpfschlauch


Die Artikelnummer beginnt bei diesen Bändern immer mit einem S, gefolgt von einer Zahlenkombination. Beachten Sie bitte, dass die Schriftbandkassetten für das Modell LetraTag kleiner ist, als die Kassetten D1 für den LabelManager. Insoweit macht sich dies auch bei der Länge bemerkbar. Die LetraTag Kassetten kommen hier nur auf 4 m Länge.


Hier finden Sie eine Auswahl unserer beliebtesten Dymo Schriftbänder:


Was zeichnet alle Schriftbänder gemeinsam aus?

Unabhängig vom Markenhersteller besitzen diese Beschriftungsbänder beispielsweise folgende Eigenschaften:

  • sie sind selbstklebend
  • sie eignen sich zum Aufbügeln
  • sie können transparent sein
  • sie sind unter anderem auch fluoreszierend
  • sie sind meist wasserfest
  • sie können für Kleidung genutzt werden
  • sie eignen sich auch für Kabelverbindungen
  • sie bieten viele Vorder- und Hintergrundfarben

Fazit:

Als Nutzer haben Sie selbst die Wahl, ob Sie auf Beschriftungsgeräte von Brother oder Dymo setzen. Beide Marken haben sich im Büroalltag mittlerweile durchgesetzt. Anzumerken ist, dass professionelle Anwender meist zu den P-touch Modellen von Brother greifen. Da die Beschriftungsgeräte von Brother jedoch nicht allzu teuer sind, erfreuen sich diese auch bei Privatanwendern daheim große Beliebtheit.

Im Privatbereich werden zudem sehr häufig Dymo Beschriftungsgeräte verwendet. Grund hierfür sind natürlich auch die etwas günstigen Preise für die Beschriftungsbänder. Bei FairToner haben Sie die Möglichkeit, für beide Marken günstig diese Schriftbänder als Druckerzubehör zu bestellen. Dabei werden Ihnen nicht nur die Originale von Brother und Dymo angeboten, sondern auch kompatible Schriftbänder. Damit lassen sich die Druckkosten enorm minimieren. Gleichfalls müssen Sie auf die positiven Eigenschaften dieser Beschriftungsbänder nicht verzichten. 


Waren unsere Informationen hilfreich?
Wir haben die passenden Schriftbänder für Ihren Drucker!

Jetzt Schriftbänder auswählen


...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen