Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand morgen, 30.11.2022 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Die Kyocera-Fehlermeldung "Tonerbehälter prüfen" beheben

Stockt die Druckarbeit und tritt die Fehlermeldung "Tonerbehälter prüfen" auf, sind häufig Laserdrucker von Kyocera betroffen. Der Fehler erscheint meist ohne vorige Ankündigung und macht eine weitere Arbeit mit dem Gerät unmöglich. Die folgende Anleitung hilft dabei, die Fehlermeldung am Drucker zu verstehen und effektiv zu beheben, sodass die Druckarbeit schnell wieder fortgesetzt werden kann.

"Tonerbehälter prüfen" – Diese Ursachen sorgen für die Fehlermeldung beim Kyocera Laserdrucker

Wenn diese Fehlermeldung "Tonerbehälter prüfen"  am Kyocera Laserdrucker auftritt, handelt es sich überwiegend um ein Problem mit der Tonerkartusche in Schwarz. Berichte deuten darauf hin, dass der verbaute Chip an der Unterseite der Tonerkartusche nicht mehr einwandfrei erkannt wird oder funktioniert. Der Chip befindet sich in der Regel unter einem Aufkleber, der als Schutz montiert ist. Im Laufe der Zeit und durch die regelmäßige Beanspruchung des Druckers verrutscht dieser Chip, sodass die Tonerkartusche ab einem gewissen Punkt nicht mehr erkannt werden kann.

Im Übrigen scheint die Fehlermeldung "Tonerbehälter prüfen" am Kyocera Drucker nicht ausschließlich bei einer speziellen Art von Kartuschen aufzutreten. Sowohl originale Toner als auch kompatible Toner können den Fehler hervorrufen. Gleiches gilt für volle und leere Toner, auch hier zeigen sich keine Unterschiede.

Mögliche Lösungen für den auftretenden Fehler "Tonerbehälter prüfen"

In vielen Fällen lässt sich der verbaute Toner wieder "reparieren" und mit den richtigen Handgriffen nach kurzer Zeit wieder verwenden. Die folgende Anleitung zeigt, wie die Fehlermeldung "Tonerbehälter prüfen" für verschiedene Drucker von Kyocera behoben werden kann:

  1. Zunächst muss man den betroffenen Toner aus dem Gehäuse des Druckers entfernen. Die Schritte hierfür unterscheiden sich bei den Baureihen und lassen sich im Handbuch finden.
  2. Der betroffene Chip findet sich unter einem meist gelben Aufkleber an der Unterseite. Dieser sollte sehr vorsichtig abgezogen werden.
  3. Damit der Toner wieder erkannt werden kann, sollte der Chip nun mehrfach vorsichtig hin- und hergerückt werden. Unter Umständen hilft auch eine Fixierung mit einem Stück Klebestreifen.
  4. Jetzt kann der präparierte Toner wieder in den Kyocera Drucker eingesetzt werden. Hierbei spielt der sichere und gerade Sitz natürlich eine zentrale Rolle. Die Anleitung um den Toner richtig einzusetzen findet man oft im Handbuch des Druckers.
  5. Nach einer Initialisierung sollte die Tonerkartusche wieder erkannt werden. Sollte die Fehlermeldung dennoch weiterhin auftreten, wiederholen Sie die genannten Schritte, bis dies nicht mehr der Fall ist und die Fehlermeldung "Tonerbehälter prüfen" verschwindet.

Tipp – Wenn man das Handbuch nicht findet, kann man auch im Internet danach suchen und findet hier eine allgemeine Anleitung: Toner wechseln


Hier findet man günstige Kyocera Tonerkartuschen

Kyocera Toner


Allgemeine Tipps bei Problemen mit den Tonerkartuschen und Druckern von Kyocera

Auch weitere Probleme können Fehlermeldungen mit Bezug auf den Toner verursachen. Dies gilt beispielsweise für Verschmutzungen oder Ablagerungen. Eine gründliche Reinigung samt Überprüfung des Steckplatzes können in einem solchen Fall bereits helfen, damit der Kyocera Drucker wieder einwandfrei funktioniert und Fehlermeldungen verschwinden. Gleiches gilt für das einfache Schütteln des Toners, sodass sich das Pulver wieder besser in der Kartusche verteilt. Sollten Elektronikprobleme für die Fehler verantwortlich sein, hilft bereits das kurze Ziehen des Netzsteckers. Anschließend wartet man einige Minuten, um elektronische Irritationen zu beheben und die Funktionalität des Druckers wiederherzustellen.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen