7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 69 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt ihr Paket sogar noch heute unser Lager

21.09.2020 +++ MwSt.-Senkung: Wir geben die reduzierte MwSt. komplett an Sie weiter! +++ Covid-19: Wir sind wie gewohnt für Sie da!
IHRE SICHERHEITEN
  • 7 Jahre Garantie
  • 365 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 69 €¹
  • Echter Kundenservice
  • SSL-Verschlüsselung
  • Sichere Zahlungsarten
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
+49 (0)2354 94499260
Mo. - Fr. 09:00-17:00 Uhr

Nehmen Sie per Online-Formular

schnell Kontakt mit unserem
Kunden-Service auf.
Zum Formular

HP Fixiereinheiten günstig bei FairToner kaufen

HP Logo

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste aller Drucker für die wir HP Fixiereinheiten führen. Bitte wählen Sie zunächst Ihre Druckerserie aus. Sie können danach Ihr Druckermodell aus der Liste an Geräten auswählen und werden anschließend zu unseren Produkten weitergeleitet.

ODER

Bitte wählen Sie Ihre HP Druckerserie

HP Color LaserJet Fixiereinheiten

HP LaserJet Enterprise Fixiereinheiten

HP LaserJet Managed Fixiereinheiten

Bringen Sie Ihre Ausdrucke mit HP Fixiereinheiten sicher zu Papier

Der amerikanische Druckerhersteller HP bietet eine Vielzahl an hochwertigen Laserdruckern und Multifunktionsgeräten auf dem Markt an. Die meisten Geräte sind für den anspruchsvollen Business-Betrieb konzipiert. Wenn auch Sie einen solchen Drucker besitzen, benötigen Sie zum Drucken nicht nur die passenden Tonerkartuschen, sondern auch die besonderen HP Fixiereinheiten. Eine HP Fixiereinheit wird unter anderem auch als Fuser bezeichnet. Neben weiterem Druckerzubehör können Sie diese Komponenten hier günstig bei FairToner kaufen.


Was zeichnet die HP Fixiereinheiten aus?

Optisch sehen HP Fixiereinheiten bzw. Fuser-Einheiten einer herkömmlichen Tonerkartusche sehr ähnlich. Sie hat jedoch eine ganz andere Bedeutung, auf die wir nachfolgend noch eingehen werden. Die HP Fixiereinheiten gehören zu den Komponenten eines Laserdruckers, welche nur selten ausgewechselt werden müssen. Immerhin erreichen diese Modelle eine Druckreichweite zwischen 150.000 und 200.000 Druckseiten. Jede Fusereinheit besteht aus einem robusten Kunststoffgehäuse, welches in Bezug auf Abmessungen und Aussparungen genau auf das Aufnahmefach im HP Laserdrucker ausgerichtet ist. Seitliche Clipverschlüsse erleichtern das Auswechseln. Beachten Sie bitte, dass sich in der Fixiereinheit kein Tonerpulver befindet. Stattdessen sind innerhalb des Gehäuses eine Fixierwalze mit einer integrierten Heizspirale und eine Silikon-Anpresswalze enthalten. Die HP Fixiereinheiten entsprechen einer bestimmten Bauweise, die für unterschiedliche Druckermodelle eingesetzt werden können. Hierzu gehören beispielsweise die Druckerserien:

  • HP Color LaserJet,
  • HP LaserJet Enterprise,
  • HP LaserJet Managed MFP oder
  • HP LaserJet Managed Flow MFP.

Falls die Reichweite Ihrer HP Fixiereinheit erreicht ist, erhalten Sie über Ihren Drucker eine entsprechende Mitteilung. Sie können dann nicht weiterdrucken. Schon kurz vor Erreichen der Restlebensdauer werden Sie darauf hingewiesen, sich um Ersatz zu bemühen. In diesem Fall können Sie jedoch noch einige Seiten problemlos drucken.


Welche Aufgabe hat die HP Fixiereinheit?

Laserdrucker sind sogenannte Seitendrucker. Die elektrostatisch geladene Bildtrommel nimmt über einen Laser oder eine LED das spätere Druckbild im Negativ auf. Die nicht bedruckbare Bereich werden vom Laser auf der Trommel gelöscht. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Tonerkartusche. Von dort gelangt das fließfähige, feine Tonerpulver auf die Trommel. Mithilfe eines Transferbandes bzw. einer Transfereinheit wird der Toner auf das Druckpapier übertragen. Zunächst ist der Toner noch nicht dauerhaft mit dem Papier verbunden und daher noch nicht wischfest. Erst mithilfe der Fixiereinheit wird der Toner dauerhaft mit dem Papier verbunden.

Dabei wird das bedruckte Blatt zwischen einer beheizten Anpressrolle und einer Silikonrolle durchgezogen. Das Heizelement innerhalb der Anpresrolle erreicht durchschnittlich eine Temperatur von 180 Grad Celsius. Zum Anheizen verwenden die Hersteller entweder Halogenlampen oder Keramik-Heizelemente. Erstere sind günstiger, halten aber nicht so lange wie Keramik-Heizelemente. Durch die Hitzeeinwirkung schmilzt der Toner auf dem Papier und erreicht somit seine Festigkeit. Sie können dies daran erkennen, dass das ausgeworfene Blatt Papier noch etwas warm ist. Im letzten Schritt wird die Bildtrommel entladen und gereinigt. Das überschüssige Tonerpulver auf der Bildtrommel wird in einen Resttonerbehälter geleitet. Danach beginnt der Druckvorgang von vorne. Die HP Fixiereinheit sorgt somit dafür, dass sich das feine Tonerpulver dauerhaft mit dem Papier verbindet.

Lohnen sich kompatible HP Fixiereinheiten?

Sie können hier bei FairToner originale und kompatible HP Fixiereinheiten bestellen. Die Originale stammen direkt vom Hersteller HP. Wenn Sie besonders viel drucken müssen, empfehlen wir Ihnen unsere kompatiblen Fixiereinheiten. Diese können wir Ihnen wesentlich günstiger anbieten. Sie werden von uns selbst produziert und sind zu den Originalen zu 100 % passgenau. Sie müssen sich in Bezug der Herstellergarantie Ihres Druckers keine Gedanken machen. Diese wird keinesfalls beeinträchtigt. Unsere Eigenmarke ist genau auf Ihren HP Laserdrucker ausgerichtet und erreicht dieselbe Druckreichweite. Wir liefern Ihnen diese in einer umweltfreundlichen Kartonverpackung.

Darüber hinaus erhalten Sie hierauf eine Garantie von bis zu 7 Jahren. Sollten Sie dennoch einmal mit unserer Lieferung nicht zufrieden sein, profitieren Sie von einer 365-Tage-Geld-zurück-Garantie. Grundsätzlich können Sie mit kompatiblen HP Fixiereinheiten Ihre Druckkosten minimieren. Zudem erhalten Sie diese auch über unsere günstige Mengenrabattstaffelung, sodass Sie sich hier auch gleich einen kleinen Vorrat zulegen können. Die Bestellung ist relativ einfach. Zu jedem Artikel liefern wir Ihnen alle benötigten Informationen, wie zum Beispiel die Artikel- und OEM-Nummer, aber auch die Part-Nummer. Diese Angaben finden Sie auch in Ihrer Bedienungsanleitung zu Ihrem HP Drucker. Darüber hinaus liefern wir Ihnen in aller Regel zu jedem Produkt noch eine kleine Bildvorschau des betreffenden Druckers. Sie können sich somit auch optisch daran orientieren, ob Sie den richtigen Drucker ausgewählt haben. Mit unseren kompatiblen HP Fixiereinheiten lassen sich die Druckkosten insgesamt noch besser kalkulieren.


Über HP

Die amerikanische HP Inc. gehört heute zu den größten Druckerherstellern weltweit. Das 1939 gegründete Unternehmen mit Sitz in Palo Alto im berühmten Silicon Valley hat zunächst Tonfrequenz-Generatoren und Taschenrechner produziert. Später folgten die ersten HP-PCs. 1984 wurde der erste Tintenstrahldrucker entwickelt. Mit dieser Tintenstrahltechnologie löste HP die derzeit beliebte Punktmatrix-Drucktechnik ab. Bekannt wurde HP als Druckerhersteller mit dem Farb-Tintenstrahldrucker HP DeskJet 500. Heute entwickelt das Unternehmen zudem zahlreiche Laserdrucker, die im Privatsektor und im Business-Segment eingesetzt werden.

Seit 2017 gehört auch die Laserdrucker-Sparte von Samsung zur HP Inc. und konnte somit sein Produktsortiment nochmals erweitern. Hier bei FairToner können Sie für HP Laserdrucker die benötigten Verbrauchsmaterialien, wie zum Beispiel Tonerkartuschen, Bildtrommeln, Resttonerbehälter, Transfereinheiten und natürlich auch Fixiereinheiten im Original oder als kompatible Ausführung günstig bestellen. 


Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00