Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

+++ Jetzt NEU im Shop: Expressversand. Garantierte Lieferung am nächsten Tag +++
Garantierter Versand morgen, 22.07.2024 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Kann man mit einem Laserdrucker auf Fotopapier drucken?

Laserdrucker sind die richtige Wahl, wenn es um umfangreiche Druckaufkommen geht. Mit Farblaserdrucker kann man auch in Farbe drucken. Selbst Fotos lassen sich mit einem Laserdrucker in akzeptabler Qualität drucken. Die Fotos kommen zwar nicht an die brillanten Ausdrucke eines Tintenstrahldruckers heran, jedoch reicht dies für Präsentationen etc. vollkommen aus. Viele fragen sich, ob man Fotos mit einem Laserdrucker auf Fotopapier drucken kann.

Vorsicht bei der Papierwahl

Laserdrucker bringen das feine Tonerpulver durch Hitzeeinwirkung auf das Druckerpapier. Hierbei wird das Tonerpulver bei einer Temperatur zwischen 180 und 200 Grad eingebrannt. Bei unbeschichtetem Papier stellt dies kein Problem dar. Anders sieht es bei hochglänzenden Fotopapiersorten aus.

Durch die hohe Hitze kann sich die Beschichtung des Fotopapiers lösen und ggf. im Laserdrucker an den Komponenten der Fixiereinheit kleben bleiben. In diesem Fall kommt es zu einem Druckausfall und im schlimmsten Fall zu einer Beschädigung des Druckers. Man sollte daher unbedingt auf das richtige Druckerpapier achten.

Es gibt Fotopapier für Laserdrucker

Interessant ist, dass in letzter Zeit auch glänzendes Fotopapier angeboten wird, welches sowohl für Tintenstrahldrucker als auch Laserdrucker konzipiert ist. Beim Kauf sollte man daher genau auf die Herstellerangaben achten. Meist findet man einen Hinweis auf der Umverpackung.

Zu beachten ist, dass Fotopapier wesentlich stärker als herkömmliches Druckerpapier ist. Besonders gut eignet sich 130 g/m² Papier, sodass man beim Fotodruck echte Karten in Händen hält. Neben glänzendem Fotopapier wird auch mattes Fotopapier für Laserdrucker im Handel angeboten. Hiermit lassen sich ebenfalls recht gute Fotodruckergebnisse erzielen.


Tipp: Hier findet man günstige Toner

Einfach Toner auswählen


Fazit: Nicht jedes Fotopapier ist geeignet

Wer mit einem Laserdrucker Fotos auf Fotopapier drucken möchte, der sollte genau darauf achten, dass dieses Druckerpapier auch für Laserdrucker geeignet ist. Ansonsten kann es mitunter zu Beschädigungen am Drucker kommen.

Folgende Farblaserdrucker konnten 2022 überzeugen

Diese Farblasergeräte schaffen eine gute Druckgeschwindigkeit und können auch im Textdruck voll und ganz überzeugen.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen