Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand heute, 06.12.2022 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Wie kann man einen Drucker unter MacOS Ventura installieren?

Das neue Apple Betriebssystem MacOS Ventura 13.x bietet viele Neuerungen, wobei sich diese nicht auf das Installieren von Druckern beziehen. Auch wenn es nach der Installation zum Beispiel bei Epson-Druckern noch zu Problemen kommen kann, ist es immer ratsam, für seinen Macintosh auf das neueste Betriebssystem zu wechseln. In diesem Ratgeber soll kurz dargelegt werden, wie man einen Drucker unter MacOS Ventura installiert.

Die Installation eines Druckers unter MacOS Ventura

Zunächst sollte man den neuen Drucker ans Stromnetz anschließen und einschalten. Je nach Modell kann man den Drucker nun per USB-Kabel mit dem Macintosh-Rechner verbinden. Für die weitere Installation geht man unter MacOS Ventura zu „Drucker & Scanner“. Bei den meisten modernen Druckern kann man die Funktion „AirPrint“ aktivieren. Auf diese Weise muss zuvor kein weiterer Druckertreiber installiert werden.

Wichtig zu wissen ist, dass man nicht versehentlich die Treiber-CD benutzt. Diese ist nicht erforderlich. Stattdessen sollte man nur die Angaben von MacOS Ventura beachten. In aller Regel erkennt der Macintosh automatisch den richtigen Drucker, wenn dieser per USB angeschlossen wird. Es lohnt sich aber, die Treiber (außer bei AirPrint) zu aktualisieren. In diesem Fall kann man auf der Webseite des Druckerherstellers nachschauen, ob es dort neue Treiber für den Drucker gibt.

Damit der Drucker am Macintosh richtig funktioniert, sollte dieser natürlich startbereit sein. Dies bedeutet, dass Tintenpatronen bzw. Toner sowie ausreichend Druckerpapier eingelegt sind. Der Drucker muss eingeschaltet sein. Zu beachten ist, dass Macintosh-Rechner der neuesten Generation nur noch über einen USB-C-Anschluss verfügen. Notfalls muss man hier ein Multiport-Adapter verwenden.

Einen WLAN-Drucker installieren unter MacOS Ventura

In heutiger Zeit sind die meisten Drucker WLAN-fähig. Wichtig ist, dass sich der Maciontosh-Rechner und der Drucker im selben WLAN-Netzwerk befinden. Hierzu klickt man auf „Ablage“ und „Drucker“ und wählt im eingeblendeten Menü „Drucker“. Nun wählt man „Drucker in der Nähe“ bzw. „Systemeinstellung, Drucker & Scanner“ aus. Hier lässt sich der passende Drucker auswählen. Wird dieser nicht aufgelistet, muss er separat hinzugefügt werden.

Bei einigen WLAN-Druckern muss man diesen zunächst per USB verbinden. Danach erfolgt die WLAN-Konfiguration. Dazu ist auch das entsprechende WLAN-Passwort erforderlich. Wie zuvor erwähnt, erfolgt die Anbindung per AirPrint noch schneller und einfacher. Natürlich muss der Drucker auch AirPrint unterstützen.

Generell sollte man den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Hier wird genau erklärt, wie man einen neuen WLAN-Drucker richtig hinzufügt. Interessant ist, dass Epson-Drucker mit AirPrint von den Kompatibilitätsproblemen unter MacOS Ventura nicht betroffen sind.

Fazit: An der Druckerinstallation hat sich nichts geändert

Das neue MacOS Ventura bietet viele nützliche Features für Apple Macintosh-Rechner. An der eigentlichen Druckerinstallation hat sich jedoch im Vergleich zu den vorherigen MacOS-Systemen nichts geändert. Man wird sicher durch den Installationsvorgang geleitet. Dies ist auch bei WLAN-Druckern der Fall. Besonders einfach gelingt die Druckerinstallation unter MacOS Ventura jedoch beim AirPrint-fähigen Druckern.

Tags: Ratgeber, Drucker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen