Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

+++ Jetzt NEU im Shop: Expressversand. Garantierte Lieferung am nächsten Tag +++
Garantierter Versand morgen, 19.07.2024 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Wie kann man HP Patronen überlisten?

Der Druckerhersteller HP ist bekannt dafür, dass er die Verwendung kompatibler Druckerpatronen nicht sonderlich fördert. Aus diesem Grund werden auch verschiedene Programme, wie zum Beispiel HP+ oder HP Instant Ink ins Leben gerufen, sodass der Anwender ausschließlich mit Original-Druckertinte versorgt wird.

Leider kommt es in seltenen Fällen auch vor, dass ein HP Drucker eine Fehlermeldung anzeigt, wenn originale Tintenpatronen verwendet werden. Hier im Ratgeber soll darauf eingegangen werden, wie man HP Patronen überlisten kann.

Wenn die Original-HP-Tintenpatronen nicht erkannt werden

Sollte bei Verwendung von Original-Patronen eine Fehlermeldung angezeigt werden, sollte man zunächst versuchen, den Drucker auszuschalten und den Netzstromstecker für etwa 30 Sekunden zu ziehen. Sollte nach einem Neustart wieder eine Fehlermeldung erscheinen, kann es an den Druckerpatronen liegen.

In diesem Fall sind wahrscheinlich die elektronischen Kontakte verschmutzt. Diese kann man vorsichtig mit einem Mikrofasertuch oder einem Wattestäbchen reinigen. Gleichfalls sollte man auch die Kontakte in der Druckkopfhalterung säubern. Wird die originale Druckerpatrone nicht erkannt, ist diese vielleicht defekt und sollte gegen eine neue Patrone ausgewechselt werden.

HP Patronen überlisten

HP verwendet überwiegend sogenannte Kombi-Patronen mit integrierten Druckdüsen. An den rechteckigen Druckerpatronen sind die Kontakte deutlich zu sehen. Mit einem Trick kann man eine solche Patrone überlisten, wenn diese im HP Drucker nicht funktioniert.

Anleitung zum Überlisten der HP Patronen

  • Man legt die HP Druckerpatrone so vor sich hin, dass die elektronischen Kontakte nach oben zeigen.
  • Auf dem Kontaktstreifen verlaufen sechs goldene Kontaktreihen.
  • Man klebt nun den obersten Kontakt in der zweiten Reihe von links mit Tesafilm ab.
  • Nun wird die Patrone wieder in den Drucker eingesetzt und eine Testseite gedruckt.
  • Danach wird die Patrone wieder herausgenommen und klebt den unteren Kontakt in der dritten Reihe von lins ab. Es wird wieder eine Testseite gedruckt.
  • Jetzt nimmt man wieder die Druckerpatrone aus dem HP Drucker und entfernt die beiden Klebestreifen.
  • Nun sollte der HP Drucker wieder einwandfrei drucken.


Problematisch ist, dass diese Vorgehensweise nur bis zum nächsten Neustart des Druckers funktioniert. Daher kann man in vorgenannter Weise den ersten Klebestreifen wieder über den Kontakt kleben. Auch wenn die HP Patrone hierbei nicht erkannt wird, kann man dennoch wieder drucken.


Tipp: Hier findet man günstige HP Druckerpatronen

Einfach HP Druckerpatronen auswählen


Verbrauchsmaterial für HP Drucker finden

Hier findet man die wichtigsten HP Verbrauchsmaterialien und gelangt zur praktischen Auswahl des Druckers:

 

Tags: Ratgeber, Drucker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen