7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 69 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt ihr Paket sogar noch heute unser Lager

05.08.2020 +++ MwSt.-Senkung: Wir geben die reduzierte MwSt. komplett an Sie weiter! +++ Covid-19: Wir sind wie gewohnt für Sie da!
IHRE SICHERHEITEN
  • 7 Jahre Garantie
  • 365 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 69 €¹
  • Echter Kundenservice
  • SSL-Verschlüsselung
  • Sichere Zahlungsarten
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
+49 (0)2354 94499260
Mo. - Fr. 09:00-17:00 Uhr

Nehmen Sie per Online-Formular

schnell Kontakt mit unserem
Kunden-Service auf.
Zum Formular

Sharp Druckerpatronen günstig bei FairToner kaufen

Sharp Logo

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste aller Drucker für die wir Sharp Druckerpatronen führen. Bitte wählen Sie zunächst Ihre Druckerserie aus. Sie können danach Ihr Druckermodell aus der Liste an Geräten auswählen und werden anschließend zu unseren Produkten weitergeleitet.

ODER

Bitte wählen Sie Ihre Sharp Druckerserie

Sharp Druckerpatronen für Tintenstrahldrucker liefern ein perfektes Druckbild

Der japanische Elektronikkonzern Sharp ist in der Unterhaltungselektronik weithin bekannt. Zum Produktsortiment gehören unter anderem Business-Multifunktions-Laserdrucker sowie kompakte Farb-Laserdrucker. Aber auch die Tintenstrahldrucker von Sharp dürfen nicht unerwähnt bleiben. Zuletzt wurden im Jahr 2000 zwei neue Modelle für den Heimgebrauch oder das kleine Büro angeboten.

Darüber hinaus drucken auch die meisten Sharp Faxgeräte mit Tintenpatronen. Wenn Sie ein solches Modell besitzen und hierfür frische Druckerpatronen benötigen, so können Sie diese hier bei FairToner zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis kaufen.

Die Besonderheiten der Sharp Druckerpatronen

Obwohl die meisten Tintenstrahldruckwerke von Sharp schon etwas älter sind, verrichten diese nach wie vor zuverlässig ihren Betrieb. Sowohl im heimischen Bereich als auch im Business-Bereich sorgen diesen für erstklassige Druckergebnisse. Jeder Tintenstrahldrucker benötigt jedoch eine ganz bestimmte Patronenbauart. Diese sollen nachfolgend kurz vorgestellt werden, wobei die Auflistung keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

Die Sharp Druckerpatrone der 51626AE-Serie

Zu den ältesten Tintenpatronen gehört die 51626AE-Serie. Diese relativ großen, rechteckigen Tintentanks sind an ihrer grünen Abdeckkappe erkennbar. In früheren Zeiten wurde diese häufig mit Gewalt abgebrochen, damit Nutzer Zugang zu den Einfüllöffnungen erlangten. Unterhalb der grünen Abdeckung befinden sich auch die labyrinthartigen Kanäle für das Entlüftungssystem. Heute lohnt es sich kaum noch, diese älteren Druckerpatronen nachzufüllen. Ein weiteres Erkennungsmerkmal ist der breite Düsenkopf auf der Unterseite dieser Patrone. Es handelt sich im Grunde um einen Druckkopf mit Tintentank.

Dies bedeutet, dass Sie nach jedem Auswechseln auf einen frischen Druckkopf zurückgreifen können. Insoweit profitieren Sie immer von einem erstklassigen Druckbild. Diese Druckerpatronen werden in der Druckkopfhalterung Ihres Sharp Druckers eingesetzt. Bei Farb-Tintenstrahldruckern benötigen Sie noch eine vergleichbare Tricolor-Druckerpatrone, die ebenfalls mit grüner Kunststoffkappe angeboten wird. Hier sind im Inneren in den drei getrennten Farbkammern die Grundfarben

  • Cyan,
  • Magenta und
  • Yellow

enthalten. Die flüssige Pigmenttinte lagert übrigens in einem Kunststoff-Flies, welches die Farbe bei Bedarf zu den Druckdüsen abgibt. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass diese traditionellen Druckerpatronen ursprünglich von HP für die Tintenstrahldrucker der DeskJet-Serie entwickelt worden waren.

Die Sharp Druckerpatronen der 13400HCE-Serie

Einige Sharp Tintenstrahldrucker und auch Faxgeräte benötigen Tintenpatronen der 13400HCE-Serie. Diese sind etwas filigraner ausgeführt als die vorgenannten Druckerpatronen. Anstelle einer großen Abdeckkappe finden Sie hier eine kleinere Abdeckung mit integriertem Fingergriff. Damit können Sie diese Druckerpatronen wesentlich einfacher in die Druckkopfhalterung einsetzen. Das rechteckige Kunststoffgehäuse ist ausreichend beschriftet und mit Pigmenttinte versehen. Interessant ist, dass auch diese Tintenpatronen auf der Unterseite über integrierte Druckdüsen verfügt. Die Druckreichweite ist jedoch wesentlich höher als bei der vorgenannten Serie.

Die Sharp Druckerpatronen der UXC-70B-Serie

Die Tintentanks der UXC-70B-Serie sind relativ breit ausgeführt. Die nahezu glatte Abdeckung weist in der Mitte über einen kleinen Fingergriff auf. Wie auch die zuvor benannten Modelle befinden sich auf der Unterseite die entsprechenden Druckdüsen.

Die verschiedenen Druckreichweiten im Vergleich

Nachfolgend können Sie die unterschiedlichen Druckermodelle anhand ihrer Druckreichweite miteinander vergleichen:

  • 51626AE-Serie: 500 Druckseiten, Farbe: Schwarz
  • 13400HCE-Serie: 1.200 Druckseiten, Farbe: Schwarz
  • UXC-70B-Serie: 600 Druckseiten, Farbe: Schwarz

Originale oder kompatible Sharp Druckerpatronen?

Wenn Sie neue Sharp Druckerpatronen bestellen möchten, haben Sie hier bei FairToner die Wahl zwischen originalen und kompatiblen Tintenpatronen. Die Originale werden Ihnen von bekannten Markenherstellern, wie zum Beispiel HP oder Canon angeboten. Diese sind sowohl in Größe und Füllvermögen genau auf Ihren Sharp Tintenstrahldrucker ausgerichtet. Möchten Sie Ihre Druckkosten minimieren, dann empfehlen wir Ihnen unsere kompatiblen Druckerpatronen. Kompatible Druckerpatronen verfügen über dieselben Eigenschaften und erreichen mit ihrer hochwertigen Pigmenttinte erstklassige Ausdrucke.

Es handelt sich hierbei nicht um Refill- oder Rebuilt-Patronen. Unsere kompatiblen Modelle werden eigens für den professionellen Einsatz hergestellt. Die Herstellergarantie Ihres Druckers bleibt daher uneingeschränkt bestehen. Damit können Sie nicht nur die Druckkosten senken, sondern auch gleich die jeweiligen Seitenpreise. Beachten Sie hierbei, dass bei Angabe der Druckreichweite immer davon ausgegangen wird, dass eine Druckseite maximal zu 5 % bedruckt wird. Wenn Sie flächendeckende Grafiken oder Fotos ausdrucken, kann sich die Reichweite natürlich verringern.

So finden Sie Ihre Sharp Druckerpatronen

Möchten Sie neue Sharp Druckerpatronen kaufen, dann können Sie auf unserer Webseite entweder die Schnellsuchzeile nutzen oder wählen die Patronen über das Eingabefeld aus. Hier werden lediglich die Angaben nach Druckerhersteller, Druckerserie und Druckermodell abgefragt. Sodann leiten wir Sie sofort zu den passenden Sharp Druckerpatronen. Zur optischen Kontrolle haben wir für die meisten Drucker ein kleines Vorschaubild vor der Artikelauflistung eingefügt. Darunter werden zunächst die kompatiblen und danach die originalen Tintenpatronen übersichtlich aufgeführt.

Zu jeder Patrone erhalten Sie alle benötigten Informationen angezeigt. Hierzu zählen insbesondere die Artikel- und OEM-Nummer, aber auch die möglichen Seitenpreise und die Anzahl der Druckseiten. Sie haben bei uns die Möglichkeit von einer günstigen Mengenrabattstaffelung Gebrauch zu machen. Ebenso gewähren wir Ihnen eine Garantie von bis zu 7 Jahren. Sollte etwas mit Ihrer Bestellung nicht stimmen, haben Sie zusätzlich noch eine 365-Tage-Geld-zurück-Garantie. Mit wenigen Mausklicks können Sie Ihre gewünschten Sharp Druckerpatronen in den virtuellen Warenkorb legen. Es lohnt sich, wenn Sie sich gleich einen kleinen Vorrat zulegen. Auf diese Weise ersparen Sie sich unnötige Druckausfälle wegen fehlender Druckertinte. Wir führen natürlich auch Toner für Sharp Laserdrucker.

Über Sharp

Die japanische Sharp K. K. mit Sitz in Osaka wurde schon 1912 gegründet. Zu den ersten Produkten gehörten Gürtelschnallen, Wasserhähne und Regenschirme. Später wurde der mechanische Bleistift von Sharp erfunden. Ab 1929 folgten die ersten Radioempfänger. Erst seit 1953 entwickelte Sharp Fernseher und Haushaltsgeräte. Ebenso kamen auch die ersten Taschenrechner auf den Markt. Im Computerbereich war Sharp in den 80er Jahren mit seinen IBM-kompatiblen Pocket-Computer bekannt. Später wurden auch die ersten Nadel-Matrix-Drucker angeboten. Anschließend folgten Tintenstrahl- und Laserdrucker. Die meisten Sharp-Faxgeräte arbeiten auch heute noch mit der bewährten Tintenstrahltechnologie, sodass Sie für diese Geräte hier Nachschub bestellen können. 

Weitere hilfreiche Links

Weiterführende Links für Sharp Drucker

Weiterführende Links für Sharp Drucker Sharp Treiber Sharp Handbuch mehr erfahren »
Fenster schließen

Weiterführende Links für Sharp Drucker

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00