Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand heute, 06.12.2022 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Wie lange hat man Garantie auf Drucker von HP?

Der amerikanische Druckerhersteller HP ist für seine hochwertigen Tintenstrahldrucker und Laserdrucker weithin bekannt. Auch wenn das Unternehmen mit technischen Mitteln die Kunden an seine Original-Verbrauchsmaterialien binden möchte und versucht, den Garantieanspruch bei Verwendung kompatibler Produkte zu unterbinden, erfreuen sich diese Drucker im Allgemeinen große Beliebtheit. Viele fragen sich nach dem Kauf zurecht, wie es mit der Garantie von HP Druckern ausschaut.

Die Garantie auf HP Drucker

HP unterscheidet bei der Garantie zwischen Privatnutzern und Firmenkunden. Grund hierfür ist, dass bei der Garantiezeit die Gebrauchsweise eine wichtige Rolle spielt. In aller Regel hat man für HP Drucker eine Garantiezeit zwischen 12 und 24 Monaten. Diese betrifft in erster Linie die Hardware. Bei einem Defekt kann man den Drucker innerhalb von 24 Monaten an den Händler bzw. direkt an HP senden. Entweder wird der Drucker professionell repariert oder man erhält ein Austauschgerät.

Darüber hinaus gibt es noch die einjährige Update-Garantie. Diese bezieht sich aber nur auf die Software eines HP-Druckers. Hier sollten Kunden jedoch aufpassen. Nicht immer ist diese Update-Garantie im Kaufpreis enthalten. Händler dürfen diese aber separat verkaufen, wobei dann ein finanzieller Aufschlag erforderlich wird. Es gibt aber auch spezielle Sonderkonditionen, die sich in erster Linie auf Firmendrucker bezieht. In diesem Fall hat man eine dreijährige Garantie auf HP Drucker. Wer möchte, kann diese nach dem Kauf ebenfalls durch einen Aufschlag dazu bestellen.

Wie wird die Garantiezeit nachgewiesen?

In allen Fällen ist der Kaufbeleg maßgeblich. Eine mögliche Reparatur ist nur von autorisierten HP-Service-Stellen vorzunehmen. Dies ist wichtig, da ansonsten der Garantieanspruch verfällt. Wer eine solche Service-Stelle sucht, der kann sich zum Beispiel unter HP Deutschland GmbH Schickardstraße 32 71034 Böblingen Tel. 07031 – 450 7000 informieren.

Zudem bietet die HP Homepage eine manuelle Garantieprüfung an. Hier muss man das Erwerbsland sowie die Seriennummer des Gerätes eintragen. Neben einem einzigen Drucker kann man aber auch hier die Garantie von mehreren Geräten prüfen lassen.

Fazit: HP bietet bis zu 3 Jahren Garantie

Während viele andere Hersteller lediglich 24 Monate Garantie gewähren, ist es bei HP möglich, diese auf 3 Jahre anzuheben. Dafür fällt in aller Regel ein Aufschlag an. Anzumerken ist, dass diese dreijährige Garantiezeit nicht für alle Drucker gleichermaßen gilt.

Verbrauchsmaterialien für HP Drucker

Einfach das gewünschte Druckerzubehör auswählen:

 

Tags: Ratgeber, Drucker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen