7 JAHRE GARANTIE
Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE
Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 69 €¹
Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Ihre Sicherheiten
  • 7 Jahre Garantie
  • 365 Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 69 €¹
  • Echter Kundenservice
  • SSL-Verschlüsselung
  • Sichere Zahlungsarten
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
0800 / 32 47 866 (kostenlos)
Mo. - Fr. 09:00-17:00 Uhr

Nehmen Sie per Online-Formular

schnell Kontakt mit unserem
Kunden-Service auf.
Zum Formular

Sharp AL Toner

Sharp AR Toner

Sharp AR-C Toner

Sharp AR-M Toner

Sharp AR-P Toner

Sharp MX Toner

Sharp SF Toner

Sharp Sonstige Toner

Sharp Z Toner

Erstklassige Druckqualität mit Sharp Tonerkartuschen

Zu den traditionellen Drucker-Marken gehört die japanische Sharp K. K., die als Elektronikkonzern seit vielen Jahren auf dem Markt vertreten ist. Sharp produziert erstklassige Monochrom- und Farb-Laserdrucker sowie Multifunktionsgeräte, die vornehmlich im Büroalltag bzw. größeren Unternehmen zum Einsatz kommen. Aber auch im Home-Office sind diese Geräte mittlerweile anzutreffen.

Vielleicht haben auch Sie einen Sharp-Drucker im Einsatz und benötigen hierfür neue Sharp Tonerkartuschen. Die passenden Sharp Toner erhalten Sie bei uns im Original und als kompatible Tonerkartusche. Diese können Sie hier bei FairToner zu günstigen Preisen kaufen und somit Ihre Druckkosten minimieren.

Was zeichnet Toner für Sharp Drucker aus?

Sharp hat unterschiedliche Laserdrucker im Angebot. Sie finden hier nicht nur große Produktionsdruckmaschinen, sondern auch kompakte Monochrom- und Farb-Laserdrucker bis hin zu den beliebten Multifunktionsgeräten, die gerne auch als Stand-alone-Fotokopierer eingesetzt werden. Für jeden Sharp Drucker gibt es passgenaue Toner, die ein überaus feines und leichtschmelzendes Tonerpulver enthalten. Die Farbpartikel sorgen für eine optimale Farbdeckung. Sie können bei Temperaturen bis 180 Grad Celsius in den Schmelzvorgang übergehen und verbinden sich dann sicher mit dem Druckpapier oder anderen Trägermaterialien.

Sharp Drucker eignen sich hervorragend für den Büroalltag und sind auch für Massendrucksachen geeignet. Insoweit ist auch der Sharp Toner für höhere Druckgeschwindigkeiten ausgelegt und erreicht daher eine optimale Fließfähigkeit. Sharp Toner kaufen Sie risikolos und einfach bei FairToner.

Zu den wichtigsten Sharp Farbkartuschen gehören die Druckfarben:

  • Schwarz,
  • Cyan,
  • Magenta und
  • Yellow.

Recht günstig drucken Sie mit einem Monochrom-Laserdrucker oder einem Monochrom-Multifunktions-Laserdrucker. Hierfür wird verständlicherweise nur eine schwarze Sharp Tonerkartusche benötigt.

Anders sieht dies bei den Farb-Laserdruckern aus. Hier müssen Sie zum Beispiel eine Kartuschenschublade aus dem Drucker ziehen und die Farb-Cartridges von oben in der richtigen Reihenfolge einstecken. Das farbige Tonerpulver ist optimal aufeinander abgestimmt. Sie können damit auch Farbfotos in brillanten Farben ausdrucken.

Wie bereits eingangs erwähnt, können Sie bei FairToner Original-Kartuschen und kompatible Farb-Kartuschen von Sharp kaufen. Diese sind mit Ihrem Sharp Laserdrucker zu 100 % passend und sorgen für ein klares Druckbild. Sie profitieren hier von niedrigen Seitenpreisen. Ebenso gehen Sie mit unseren kompatiblen Sharp Kartuschen kein Risiko ein. Die Herstellergarantie für Ihren Drucker bleibt auf jeden Fall erhalten.

Des Weiteren gewähren wir Ihnen auf unsere Produkte eine Garantie von bis zu 7 Jahren. Natürlich kann es durchaus vorkommen, dass Sie mit den Sharp Kartuschen nicht zufrieden sind. In diesem Fall gewähren wir Ihnen ein 365-Tage-Rückgaberecht. Auf die weiteren Vorteile von kompatiblem Sharp Toner wird später noch eingegangen. Zu jedem Sharp Toner geben wir Ihnen auch noch die Gesamtdruckreichweite und die Seitenpreise an. Diese Angaben erhalten Sie zum Beispiel auch, wenn Sie unsere Druckerpatronen bestellen. Somit haben Sie einen guten Überblick über die möglichen Druckkosten und können besser kalkulieren.

In Bezug auf die Reichweite wird von einer maximalen Farbsättigung von 5 % pro Seite ausgegangen. Hierbei handelt es sich jedoch um einen Durchschnittswert. Verständlicherweise ist die Reichweite geringer, wenn Sie viele Farbfotos oder farbige Flächen ausdrucken. Achten Sie als Vieldrucker auf unsere XL-Tonerkartuschen, die jedoch nicht für jeden Druckerhersteller angeboten werden. Darin ist trotz gleicher Gehäuseabmessungen immer noch etwas mehr Toner enthalten.

Wer verbirgt sich hinter dem Label Sharp?

Hinter der Bezeichnung Sharp verbirgt sich die japanische Sharp K. K. mit Stammsitz in Osaka. Das 1912 gegründete Unternehmen gehörte einst dem Erfinder Tokuji Hayakawa. Dieser entwickelte die ersten Gürtelschnallen ohne Löcher, entwarf den mechanischen Bleistift mit einschiebbarer Bleimine und entwickelte auch Wasserhähne sowie Regenschirme. Erst 1953 vertrieb die seinerzeitige Hayakawa Electric ihre ersten Fernsehgeräte. Im selben Jahr wurde das Unternehmen in Sharp umbenannt.

Im Bürobereich entwickelte Sharp moderne Tischrechner und Taschenrechner. In den 80er Jahren kamen auch die ersten tragbaren Computer auf den Markt. Aber auch andere Unterhaltungselektronik, wie CD- und DVD-Player, Audiosysteme und natürlich Fernseher durften nicht fehlen. Neben Memory-Speichern, Solarmodulen und Mobiltelefonen entwickelt Sharp auch diverse Drucker und Kassensysteme. Die Fernsehsparte wurde im Jahr 2015 an die chinesische Hisense verkauft.

Sharp bietet aktuell folgende Druckertypen an:

  • Monochrom-Laserdrucker,
  • Farb-Laserdrucker,
  • Multifunktions-Monochrom-Laserdrucker,
  • Multifunktions-Farb-Laserdrucker,
  • Faxgeräte,
  • Produktions-Druckmaschinen.

Wie ist eine Sharp Tonerkartusche aufgebaut?

Sharp Tonerkartuschen bestehen aus einem robusten Kunststoffgehäuse. Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Druckerserien sind auch die Gehäuseformen dieser Cartridges unterschiedlich gestaltet. Seitliche Aussparungen, Kunststoffzapfen und Traktionsantriebe für die Mischwelle sorgen hier für höchste Passgenauigkeit im entsprechenden Drucker. Die Sharp Tonerkartuschen werden so in den Laserdrucker eingesetzt, dass diese dort einen rutschsicheren Platz finden. Sharp Tonerkartuschen gibt es für Monochrom- und Farb-Laserdrucker. In aller Regel unterschieden sich die Farb-Kartuschen nicht von den Monochrom-Kartuschen.

Den größten Teil einer solchen Kartusche nimmt der eigentliche Tonertank ein. Darin ist das feine Tonerpulver enthalten, welches nach der Fixierung dauerhaft mit dem Papier verbunden ist. Eine Vielzahl der Kartuschen ist in traditioneller Riegelbauweise gehalten. Die Gehäuse sind relativ eckig ausgeführt. Interessant ist, dass Sie an einer Seite kleine Kunststoffzahnräder vorfinden. Mit diesem Traktionsantrieb wird die Mischwelle angetrieben. Diese ist dafür verantwortlich, dass das feine Tonerpulver innerhalb des Tonertankes nicht verklumpt.

Darüber hinaus befindet sich innerhalb der Sharp Tonerkartusche noch eine Magnetwalze mit einer Metallschiene. Darüber wird das Tonerpulver besonders gleichmäßig auf die Sharp Bildtrommel übertragen. Diese Komponente ist auch unter der Bezeichnung Doctor Blade bekannt. Mithilfe der Magnetwalze wird das metallhaltige Tonerpulver elektrostatisch aufgeladen bzw. magnetisiert.

Im Gegensatz zu vielen anderen Druckerherstellern, sind die Sharp Toner mit einer nahezu geschlossenen Oberfläche versehen. Darauf sind alle wichtigen Angaben und auch die Druckfarbe zu erkennen. Einen weiteren Unterschied gibt es noch in der Länge der jeweiligen Sharp Tonerkartusche. Neben DIN-A4-Laserdruckern bietet Sharp auch DIN-A3-Drucker an. Insoweit sind die enthaltenen Komponenten etwas breiter, was sich auch auf die Länge der Tonerkartusche auswirkt. Sie können hier bei FairToner sowohl Original-Sharp-Kartuschen als auch kompatible Sharp Toner kaufen.

Sharp Toner für Monochrom-Laserdrucker

Ein Großteil der Business-Monochrom-Laserdrucker druckt lediglich in Schwarz-Weiß. Insoweit benötigen diese Drucker auch nur eine schwarze Sharp Tonerkartusche. Diese Geräte werden hauptsächlich für den Dokumentendruck oder Massendruck in Schwarz-Weiß benötigt. Damit können Sie natürlich besonders günstig drucken. Jedoch weist jede Kartusche, abhängig vom Drucker, eine andere Druckreichweite auf.

Die Reichweiten der Sharp Tonerkartuschen sollen beispielhaft hier kurz aufgeführt werden:

  • Reichweite: 4.000 Druckseiten,
  • Reichweite: 6.000 Druckseiten,
  • Reichweite: 10.000 Druckseiten,
  • Reichweite: 13.000 Druckseiten,
  • Reichweite: 16.000 Druckseiten,
  • Reichweite: 18.000 Druckseiten,
  • Reichweite: 27.000 Druckseiten,
  • Reichweite: 35.000 Druckseiten.

Sharp Toner für Farb-Laserdrucker

Sharp hat auch Farb-Laserdrucker entwickelt, die im professionellen Bereich eingesetzt werden. Diese benötigen nicht nur eine schwarze Tonerkartusche, sondern auch die übrigen Druckfarben in Cyan, Magenta und Yellow. Äußerlich unterscheiden sich die Cartridges nicht von den schwarzen Tonerkartuschen von Sharp. In aller Regel werden diese nacheinander in eine Kartuschenschublade des Sharp-Druckers eingesetzt. Sie sollten nach dem Auspacken lediglich auf die richtige Farbe achten.

Auch die Farb-Kartuschen gibt es als Sharp Original und als kompatible Ausführung. Sharp Farb-Tonerkartuschen erreichen in aller Regel dieselbe Druckreichweite wie die schwarzen Toner. Dennoch werden diese seltener benötigt, es sein denn, Sie müssen häufig Farbdrucke erstellen. Die Druckreichweite richtet sich wieder nach der durchschnittlichen Farbsättigung von 5 % pro Seiten.

Sharp Toner für Multifunktions-Laserdrucker

Großer Beliebtheit erfreuen sich natürlich die Sharp Multifunktionslaserdrucker. Diese ausgefeilten Geräte eignen sich nicht nur zum drucken, sondern auch zum scannen, fotokopieren und faxen. In den Betrieben oder Großraumbüros stehen diese Drucker zum Teil auch als reine Fotokopierer. Sharp Multifunktionsdrucker sind mit vielen nützlichen Features ausgestattet. So sind hier nicht nur eine Duplexeinheit für den doppelseitigen Druck zu finden, sondern auch eine automatische Dokumentenzuführung. Ebenfalls lassen sich viele Geräte modular mit weiteren Endverarbeitungsmodulen ausstatten. Damit werden die Ausdrucke sortiert, gelocht bzw. geheftet.

Diese Geräte verwenden ähnliche Laserdruckwerke, wie die kompakten Laserdrucker von Sharp. Auch hier müssen Sie jedoch zwischen Monochrom- und Farb-Druckwerken unterscheiden. Sie finden hier bei FairToner für diese Drucker ebenfalls kostengünstige Verbrauchsmaterialien. Die Sharp Toner erreichen nicht nur ein überzeugendes Druckbild, sondern sorgen auch für niedrige Druckkosten. Sie sollten immer einen Satz an Tonerkartuschen für Ihren Sharp Drucker auf Vorrat halten. Somit lassen sich unnötige Druckausfälle vermeiden.

Wie finden Sie den passenden Sharp Toner am schnellsten?

Vielleicht sind Sie auf der Suche nach neuen Tonerkartuschen für Ihren Sharp Laserdrucker. Dann sollten Sie hier bei FairToner fündig werden. Auf unserer Webseite haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, um die passenden Sharp Toner für Ihren Drucker zu finden. Idealerweise informieren Sie sich anhand Ihrer Bedienungsanleitung Ihres Druckers, welche Verbrauchsmaterialien Sie benötigen. Wichtig sind in diesem Fall die Produkt- und Artikelnummer sowie die OEM- oder EAN-Nummer. Wenn Sie unsere Profi-Suchzeile nutzen, müssen Sie dort nur die Produktnummer eingeben. Sodann werden Sie sofort zu den passenden Sharp Tonerkartuschen weitergeleitet.

Eine weitere Möglichkeit besteht, wenn Sie die Eingabemaske verwenden. Hier können Sie nach Druckermodell, Serie und Modell wählen. Ebenso kann auch hier wieder die Produktnummer eingegeben werden. Sie gelangen von dort ebenfalls direkt zu Ihren gesuchten Sharp Tonerkartuschen. Interessant ist, dass in vielen Fällen nicht nur die Tonerkartuschen angezeigt werden, sondern auch noch alle übrigen wichtigen Verbrauchsmaterialien, wie zum Beispiel die Bildtrommel, der Resttonerbehälter oder die Fixiereinheit.

Eine gute Übersicht erhalten Sie mit der verkleinerten Abbildung des betreffenden Druckermodells. Anhand dieses kleinen Fotos können Sie mit einem Blick feststellen, ob es sich auch wirklich um Ihren Drucker handelt. Darunter finden Sie dann die kompatiblen Sharp Tonerkartuschen und die Originale. Neben jeder Kartusche finden Sie alle wichtigen Produktdetails, wie zum Beispiel die Artikel- und EAN-Nummer, aber auch die Druckreichweite sowie die möglichen Seitenpreise. Sämtliche Angaben helfen Ihnen, damit Sie nicht eine versehentliche Fehlbestellung vornehmen. Wenn Sie Ihre Auswahl bestätigen, legen Sie diese sogleich in Ihren Warenkorb.

Welche Vorteile bieten die kompatiblen Toner von FairToner?

Eine Vielzahl unserer Tonerkartuschen gehört in den Bereich der kompatiblen Modelle. Diese müssen sich nicht hinter den Originalen verstecken. Sie besitzen eine 1:1-Kompatiblität und erreichen eine beeindruckende Druckqualität. Anstelle teurer Originale können Sie daher als Alternative auch auf unsere kompatiblen Sharp Tonerkartuschen zurückgreifen. Beachten Sie, dass wir selbst keine Refill- oder Rebuilt-Toner verwenden.

Bei Refill-Tonerkartuschen handelt es sich um gebrauchte bzw. leere Cartridges, die mit kompatiblem Tonerpulver gefüllt sind. Da diese Kartuschen schon längere Zeit im Einsatz waren, können diese Abnutzungserscheinungen aufweisen. Hier ist zum Beispiel nicht sichergestellt, ob der Traktionsantrieb mit den Kunststoffzahnrädern für den Antrieb der Mischwelle noch einwandfrei funktioniert. Nicht immer kann daher bis zum vollständigen Verbrauch des Toners die Haltbarkeit der Kartusche gewährleistet sein.

Beim Rebuilt-Toner handelt es sich wieder um gebrauchte Kartuschen, die mit kompatiblem Tonerpulver bestückt sind. Jedoch hat der Hersteller sämtliche Verschleißteile aus diesen Cartridges gegen neue ausgewechselt. Rebuilt-Tonerkartuschen sind daher zuverlässiger als die vorgenannten Refill-Modelle. Da hierbei die Original-Kartuschen mit Ersatzteilen versehen worden sind, dürfen diese Tonerkartuschen nicht mehr unter dem Original-Sharp-Label vertrieben werden. Insoweit muss der Anbieter das Herstellerlabel unkenntlich machen.

Sie erhalten hier bei FairToner speziell produzierte kompatible Sharp Tonerkartuschen. Diese sind genau passend zu Ihrem Drucker produziert worden. In vielen Fällen erreichen kompatible Sharp Toner eine noch höhere Druckreichweite als die Originale. Zu den größten Vorteilen gehört natürlich der günstige Preis. Sie können damit die Gesamtbetriebskosten senken und natürlich auch die Seitenpreise. Vieldrucker greifen gerne auf unsere kompatiblen Kartuschen zurück. Die Herstellergarantie für Ihren Sharp-Drucker bleibt erhalten.

Wenn Sie einen bestimmten Bestellwert erreichen, erhalten Sie Ihre Sharp Toner versandkostenfrei. Das Bestellverfahren ist überaus einfach und sicher. Ihre Bestelldaten werden SSL-verschlüsselt übermittelt. Darüber hinaus können Sie bei FairToner mit vielen modernen Zahlungsmöglichkeiten bezahlen. Gerne stehen wir Ihnen mit unserem Kundenservice bei Rückfragen an 7 Tagen in der Woche zur Verfügung. Vorteilhaft ist unser kostenloser Newletter. Darin erhalten Sie interessante Druckertipps, News, Gutscheine und Sonderangebote. Wenn Sie diesen Newsletter wirklich nicht mehr benötigen, können Sie diesen auf Wunsch jederzeit wieder kostenfrei abbestellen.

Wohin mit leeren Sharp Tonerkartuschen?

Beachten Sie bitte, dass leere Sharp Tonerkartuschen nicht in den Hausmüll gehören. Ähnlich wie viele andere renommierte Druckerhersteller hat Sharp für Privatkunden und Gewerbekunden ein Rücknahmesystem für Verbrauchsmaterialien eingeführt. Hier besteht jedoch ein Unterschied zu anderen Druckerherstellern. Die verbrauchten Sharp Tonerkartuschen können leider nur auf Ihre Kosten wieder an den Hersteller zurückgesandt werden. Dabei nimmt Sharp auch nur Originale wieder entgegen. Diese Vorgehensweise ist aus Umweltschutzgründen etwas unverständlich. Bei den meisten anderen Herstellern können die verbrauchten Tonerkartuschen kostenfrei eingesandt werden.

Als Alternative bietet es sich an, sowohl die leeren Originale als auch kompatiblen Sharp Toner beim örtlichen Wertstoffhof oder bei der Recyclingstation abzugeben. Hier können Sie die Kartuschen kostenfrei abgeben. Diese werden dort gesammelt und dann einer ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt. Sie wandern dann wieder in den Recyclingkreislauf. Ebenso können Sie Ihre leeren Behälter auch bei den örtlichen Händlern abgeben. In den meisten Fällen lassen sich Tonerkartuschen dort verkaufen, sodass Sie noch den einen oder anderen Euro dafür bekommen.

Welches Druckerzubehör finden Sie noch für Sharp Drucker?

Natürlich gehören zu den wichtigsten Verbrauchsmaterialien die Sharp Tonerkartuschen. Jedoch finden Sie hier bei FairToner auch noch das übrige Verbrauchsmaterial, wie zum Beispiel die Bildtrommeln oder Sharp Fixiereinheiten für spezielle Sharp-Drucker. Außerdem bieten wir Ihnen eine Vielzahl verschiedener Sharp Druckerpatronen und Sharp Thermorollen. Auch hier sollten Sie wieder auf kompatible Produkte achten, mit denen Sie richtig viel sparen können.

Weitere hilfreiche Links