Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

+++ Jetzt NEU im Shop: Expressversand. Garantierte Lieferung am nächsten Tag +++
Garantierter Versand heute, 24.07.2024 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Welche Ablagesysteme gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Ablagesystemen, die je nach den Anforderungen und Präferenzen eines Büros oder einer Organisation eingesetzt werden können. Welche verschiedenen Systeme es gibt, soll der nachfolgende Ratgeber zeigen.

Auswahl verschiedener Ablagesysteme

Sowohl im Home-Office als auch im Büro kann man auf verschiedene Ablagesysteme zurückgreifen. Wichtig ist hierbei, dass Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die alltägliche Aufgabenerfüllung die benötigten Dokumente schnell finden und bearbeiten können.

Alphabetische Ablage

Hierbei werden Dokumente nach dem Alphabet sortiert. Dies ist besonders nützlich, wenn der Zugriff auf Informationen häufig über den Namen von Personen oder Unternehmen erfolgt.

Numerische Ablage

Bei dieser Form werden Dokumente anhand von numerischen Codes oder Identifikationsnummern organisiert. Dies ist effektiv für eine systematische und eindeutige Identifizierung von Dokumenten.

Chronologische Ablage

Dokumente können auch nach ihrem Datum oder ihrer zeitlichen Reihenfolge sortiert werden. Dies ist besonders nützlich, wenn der zeitliche Verlauf von Ereignissen wichtig ist.

Thematische Ablage

Hierbei werden Dokumente nach Themen oder Kategorien organisiert. Diese Art bietet sich an, wenn die Inhalte inhaltlich miteinander verknüpft sind.

Geografische Ablage

Es ist ebenso möglich, Dokumente nach geografischen Kriterien zu organisieren, beispielsweise nach Standorten oder Regionen.

Projektbasierte Ablage

Dokumente können zum Beispiel auch nach Projekten organisiert werden. Jedes Projekt hat seinen eigenen Ordner oder Ablagebereich.

Hybride Ablagesysteme

Abhängig vom Aufgabengebiet kann eine Kombination mehrerer Ablagemethoden nützlich sein, um den spezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Beispielsweise können alphabetische und chronologische Elemente kombiniert werden.

Elektronische Ablagesysteme

Es gibt auch elektronische Ablagesysteme, beispielsweise über Dokumentenmanagement-Software. Diese eignen sich hervorragend für die digitale Dokumentenverwaltung. Hierbei können verschiedene Methoden wie Ordnerstrukturen, Schlagwörter (Tags) oder Metadaten verwendet werden.

Farbige Ablage

Schließlich gibt es noch die Verwendung von Farbkodierungen, um verschiedene Arten von Dokumenten oder Themen zu kennzeichnen. Dies erleichtert die visuelle Identifikation.

Personenbezogene Ablage

In einigen Fällen macht es Sinn, Dokumente nach den Namen oder Abteilungen von Personen zu organisieren. Dies ist besonders relevant in personalisierten Arbeitsumgebungen.

Dekonstruktive Ablage

Hierbei werden Dokumente in kleinere Teile oder Kategorien zerlegt, um sie effizienter zu organisieren. Dies kann nützlich sein, wenn verschiedene Aspekte eines Dokuments in verschiedenen Kontexten benötigt werden.

Weiterführende Themen

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen