Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand Montag, 06.02.2023 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel
Banner Drucker offline Windows 7

Hilfe bei der Fehlermeldung "Drucker offline" unter Windows 7

Auch wenn die Entwicklung von Windows 7 und deren Support schon seit Januar 2020 eingestellt wurde, nutzen viele noch dieses recht stabile Betriebssystem auf ihren Rechnern. So ist es auch nicht verwunderlich, dass viele Drucker nach wie vor mit diesem Betriebssystem kompatibel sind. Durchaus kann es jedoch vorkommen, dass Ihr Drucker unter Windows 7 offline geht und Sie Schwierigkeiten haben, diesen wieder zum Laufen zu bringen.
Wir möchten Ihnen hier eine kleine Hilfestellung geben, damit Sie wieder in gewohnter Weise weiterdrucken können.


Drucker offline - Windows 7

Grundsätzlich zeigt Ihr Drucker immer dann offline an, wenn er nicht mit Ihrem Rechner kommunizieren kann. Eine wichtige Voraussetzung ist, dass der richtige Druckertreiber unter Windows 7 installiert ist. Gerade bei der Neuinstallation sucht sich Windows 7 entweder selbst den passenden Treiber oder Sie können die mitgelieferte Treiber-CD verwenden.

Drucker offline Status ändern unter Windows 7

Überprüfen Sie bitte zunächst,

  • ob Ihr Drucker an das Stromnetz angeschlossen ist,
  • ob eine USB- oder WLAN-Verbindung zum Rechner besteht,
  • ob ggf. der WLAN-Router richtig funktioniert,
  • ob Ihr Drucker sich im Energiesparmodus befindet,
  • ob Ihr Drucker einen Papierstau hat,
  • ob die Druckerpatronen oder der Toner verbraucht ist.


Konnte das Problem bisher nicht gelöst werden, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • unterbrechen Sie die Stromverbindung zum Drucker für etwa 10 Sekunden,
  • unterbrechen Sie ggf. auch die Verbindung zum WLAN-Router,
  • starten Sie Ihren Drucker neu,
  • bestenfalls starten Sie auch Ihr PC-System nochmals neu,
  • testen Sie einen anderen USB-Port an Ihrem Rechner,
  • aktualisieren Sie den Druckertreiber.

Drucker offline unter Windows 7 - was tun?

Haben die vorgenannten Lösungen zu keinem Ergebnis geführt, dann versuchen Sie folgendes:

  • klicken Sie auf „Start“ und wählen den Menüpunkt „Systemsteuerung“,
  • gehen Sie nun auf „Geräte und Drucker“,
  • mit der rechten Maustaste klicken Sie auf den betreffenden Drucker,
  • klicken Sie auf „Druckaufträge anzeigen“ im Menüpunkt „Drucker“,
  • schauen Sie nach, ob der Haken bei „Drucker offline verwenden“ gesetzt ist,
  • klicken Sie auf das entsprechende Feld mit dem Haken, sodass dieser ausgeschaltet wird.


In aller Regel sollte danach Ihr Drucker unter Windows 7 wieder einwandfrei arbeiten.


Drucker geht immer offline unter Windows 7

Sollte regelmäßig der richtig installierte Drucker unter Windows 7 offline gehen, dann könnte auch eine Sicherheitssoftware, wie zum Beispiel ein Virenschutzprogramm oder eine Firewall die Ursache sein. In diesem Fall wird der Drucker vom Betriebssystem bzw. der Schutzsoftware als Bedrohung angesehen und quasi ausgesperrt. Um dieses Problem unter Windows 7 zu lösen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • klicken Sie auf „Start“ und geben in die Suchzeile „Windows-Firewall“ ein,
  • klicken Sie auf das Suchergebnis,
  • im linken Seitenmenü können Sie die Windows-Firewall ein- oder ausschalten,
  • klicken Sie auf „Windows-Firewall deaktivieren (nicht empfohlen)“,
  • bestätigen Sie nun die Auswahl mit OK.


Verständlicherweise sollten Sie die Firewall nur zum Testen Ihres Druckers einmal deaktivieren. Wenn Ihr Drucker wieder ordnungsgemäß funktioniert, ist es ratsam die Firewall wieder zu aktivieren. Wenn es nicht an der Firewall liegt, dann deaktivieren Sie zu Testzwecken auch einmal Ihr Virenschutzprogramm. In seltenen Fällen sind diese nicht mit dem Druckertreiber kompatibel und können daher den Druckbetrieb beeinträchtigen.


Drucker offline unter Windows 7 - Druckertreiber neu installieren

Als recht nützliche Lösung empfiehlt sich die Neuinstallation des Druckers. Gehen Sie unter Windows 7 folgendermaßen vor:

  • klicken Sie auf „Start“ und gehen über die „Einstellungen“ zur „Systemsteuerung“,
  • suchen Sie hier die installierten Drucker,
  • löschen Sie den betreffenden Drucker aus dem Menü,
  • trennen Sie auch die Verbindung zwischen Drucker und PC,
  • besorgen Sie sich die neuesten Druckertreiber über das Internet,
  • installieren Sie den Druckertreiber,
  • verbinden Sie den Drucker wieder über das USB-Kabel mit Ihrem PC,
  • der Drucker verbindet sich meist automatisch wieder Ihrem PC.


​Falls dies nicht funktioniert, können Sie unter Windows 7 im Druckerbereich auf den Menüpunkt „Drucker hinzufügen“ klicken. Dann wird der Drucker manuell installiert und hinzugefügt.


Drucker offline unter Windows 7 - WLAN-Probleme

Die meisten drucken heute direkt über das WLAN-Netz. Auch Windows 7 unterstützt dieses Feature, sodass Sie kabellos drucken können. Falls Ihr Drucker in diesem Fall offline anzeigt, kann es durchaus sein, dass er nicht mit dem richtigen WLAN-Netz verbunden ist. Vielleicht wurde auch das WLAN-Passwort nicht richtig eingegeben.

Um einen Druckerfehler auszuschließen, sollten Sie ihn sicherheitshalber über das USB-Kabel anschließen. Richten Sie unter Windows 7 die richtige WLAN-Konnektivität ein und verbinden dann den Drucker nochmals mit dem WLAN-Netzwerk. In aller Regel verbindet sich der Drucker dann automatisch wieder mit dem Router. 


...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen