Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand Montag, 06.02.2023 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel
Computerbild-Trendshop
Bannergrafik für Drucker offline

Drucker offline - Erste Hilfe

In vielen Fällen müssen Druckaufträge rasch erledigt werden. Vielleicht müssen Sie für Ihren Kunden schnell noch eine Rechnung drucken, für Ihren Chef eine Präsentation oder im Home-Office das eine oder andere Dokument ausdrucken. Recht ärgerlich ist es, wenn auf dem Display Ihres Tintenstrahldrucker oder Laserdruckers stattdessen die Meldung „Drucker offline“ erscheint.

In diesem Ratgeber möchten wir Ihnen erste Hilfestellungen geben, um Ihren Drucker wieder online zu bekommen. Meist handelt es sich um recht simple Lösungen. Dennoch gibt es Gründe für eine solche Fehlermeldung, bei denen Sie etwas tiefer in die Materie eintauchen müssen.
Erfahren Sie hier, wie Sie vorgehen können, damit Sie wieder problemlos drucken können.

Was bedeutet eigentlich Drucker offline?

Wie der Name schon andeutet, kann ein Drucker mit dem Status „Drucker offline“ aktuell keine Verbindung zu anderen Endgeräten herstellen. Dabei kann physisch wirklich keine Kabel- oder Wifi-Verbindung vorhanden sein oder es liegt ein anderer Fehler vor. Auch wenn Ihr Drucker korrekt angeschlossen und mit Ihrem PC oder anderem Endgerät verbunden ist, kann dieser die Statusmeldung „Drucker offline“ anzeigen.


Erste Hilfe beim Druckerstatus "Drucker offline"

Wir haben Ihnen hier einige Lösungswege aufgelistet, damit Ihr Drucker schnell wieder einsatzbereit ist. Weitergehende Vorgehensweisen werden in gesonderten Artikeln eingehend beschrieben.

  • Stromverbindung: Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Drucker korrekt an einer 230 Volt Stromverbindung angeschlossen ist
  • USB-Verbindung: Prüfen Sie, ob die Verbindung des USB-Anschlusskabels richtig zwischen PC und Drucker vorgenommen worden ist. Vielfach hat sich vielleicht ein USB-Stecker gelöst
  • Energiesparmodus: Viele Drucker fahren bei längerer Nichtbenutzung in den Energiesparmodus. Durch Drücken einer beliebigen Taste auf dem Display lässt sich der Drucker wieder aufwecken
  • Netzwerkverbindung: Netzwerkdrucker werden per RJ45-Netzwerkkabel verbunden. Auch hier sollten Sie die Verbindung zwischen Drucker und Netzwerk-Endgerät prüfen. Achten Sie aber auch auf eine korrekte Verbindung der übrigen Endgeräte, wie PC, Tablet und Smartphone zum Netzwerk. Sämtliche Komponenten müssen im selben Netzwerk arbeiten
  • Neustart durchführen: Den Status „offline“ können Sie häufig beenden, wenn Sie Ihren Drucker kurz ausschalten und dann wieder hochfahren. Danach müsste der Drucker wieder „online“ sein
  • WLAN-Konnektivität: Überprüfen Sie die WLAN-Einstellungen. Ihr Drucker sollte über eine gesicherte Wifi-Verbindung mit Ihrem WLAN-Router verbunden sein. Achten Sie auf das korrekte Password. Lesen Sie ggf. die Bedienungsanleitung Ihres Druckers, wie dieser in ein WLAN-Netzwerk eingebunden werden kann. Häufig gelingt dies mit einer Neuinstallation
  • WLAN-Entfernung zu groß: Häufig ist der Abstand zum WLAN-Router zu groß, sodass es zu Verbindungsabbrüchen kommt. Sie können den Abstand zwischen Router und Drucker verringern. Ebenso bietet sich ein WLAN-Verstärker bzw. Repeater an, der das Funksignal verstärkt
  • Drucker hängt oder ist eingefroren: Führen Sie in diesem Fall einen sogenannten Hard-Reset durch. Hierzu ziehen Sie den Netzstromstecker des Druckers, warten etwa 30 Sekunden, stecken den Stecker wieder in eine Steckdose und schalten den Drucker erneut ein
  • Endgerät kann Verbindung zum Drucker nicht aufbauen: Starten Sie Ihren PC, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone neu. In aller Regel lässt sich dann auch wieder eine Verbindung zum Drucker aufbauen
  • Papierstau beseitigen: Einige Drucker schalten automatisch in den Offline-Status, wenn ein Papierstau vorliegt. Entfernen Sie diesen und schalten Ihren Drucker diesbezüglich wieder ein
  • Toner oder Tinte fehlt: Sind Toner oder Tinte verbraucht, schalten sich ebenfalls einige Drucker offline. In diesem Fall ersetzen Sie die verbrauchten Patronen bzw. Kartuschen. Danach müsste Ihr Drucker wieder einwandfrei arbeiten
Die Infografik zeigt eine Checkliste zur Problemlösung des Fehlers Drucker offline

Erste Hilfe Lösungen führen nicht zum Erfolg?

Wenn Sie die vorgenannten Punkte Schritt für Schritt durchgegangen sind und feststellen, dass keiner der Punkte weiterhilft, möchten wir Ihnen unsere weiteren Anleitungen in unserem Support-Bereich empfehlen. Hier gehen wir auf weitere Lösungsschritte näher ein. Somit können Sie die meisten Druckerprobleme einfach selbst lösen. 



Drucker offline nach Patronenwechsel

Sobald die Tinte in den Druckerpatronen aufgebraucht ist, schalten einige Tintenstrahldrucker auf offline. Sie haben jedoch die Druckerpatronen des Tintenstrahldruckers gewechselt und jetzt zeigt dieser trotzdem die Fehlermeldung "Drucker offline" an? Wir helfen Ihnen dieses Problem zu lösen, damit Sie wieder ordnungsgemäß drucken können. 

Hinweis: Bei Laserdruckern mit Tonern kommt dieses Problem weniger häufig vor.

  1. Schritt: Prüfen Sie zunächst, ob alle vorhandenen Kabel-Verbindungen richtig sitzen
  2. Schritt: Vergewissern Sie sich, dass die entsprechenden Patronen ordnungsgemäß getauscht und eingesetzt worden sind
  3. Schritt: Sofern Schritt 1 und 2 nicht zum Druckererfolg geführt haben, führen Sie alle notwendigen Schritte für Ihr entsprechendes Betriebssystem durch: Windows oder Mac

Drucker nach Router-Wechsel offline

Der Router wurde gewechselt und plötzlich kommt die Fehlermeldung "Drucker offline" und es kann nicht mehr gedruckt werden. Schließen Sie mit den folgenden Schritten Fehlerquellen aus, damit Sie mit Ihrem Drucker wieder problemlos drucken können.

  1. Schritt: Stellen Sie zunächst sicher, dass sowohl Router als auch Drucker eingeschaltet sind. Ist eines der Geräte ausgeschaltet, können keine Druckaufträge übermittelt werden.
  2. Schritt: Drucker und Router müssen im gleichen Netzwerk sein. Unter dem Punkt 3.b Windows - Netzwerkverbindung finden Sie zu diesem Thema detaillierte Hilfestellungen.
  3. Schritt: Drucker und Router stehen zu weit weg voneinander, sodass das WLAN-Signal zu schwach ist. Stellen Sie die beiden Geräte näher aneinander oder verstärken Sie das WLAN-Signal mit einem Repeater, um eine größere WLAN-Reichweite zu erzielen. 
  4. Schritt: Patronenstatus des Tintenstrahldruckers prüfen. Oft geben Tintenstrahldrucker die Meldung Drucker offline, sobald die Druckerpatronen leer sind. Sofern diese noch ausreichend befüllt sind, können Sie diese Fehlerquelle ausschließen.

Drucker offline nach Hersteller

Der Status Ihres Druckers zeigt "Drucker offline" oder "Drucker angehalten" an? In den folgenden Anleitungen finden Sie Lösungsvorschläge für die Drucker der Hersteller Brother / Canon / Epson / HP.

Brother Drucker mit Offline oder Angehalten Meldung

  1. Stromversorgung: Stellen Sie sicher, dass der Brother-Drucker an das Stromnetz angeschlossen ist
  2. Stromsparmodus: Möglicherweise befindet sich das Gerät im Energiesparmodus. Drücken Sie eine beliebige Taste zum Aufwachen. 
  3. Verbindung zum Computer
    • Falls ein USB-Kabel verwendet wird, stellen Sie sicher, dass dieses ordnungsgemäß angebracht ist
    • Sofern eine drahtlose Netzwerkverbindung vorhanden ist, vergewissern Sie sich, dass eine korrekte Verbindung vorliegt. Unter dem Punkt Windows Netzwerkverbindung herstellen für Brother Geräte finden Sie weitere Informationen
  4. Brother Standarddrucker: Schauen Sie unter Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte und Drucker, ob bei dem entsprechenden Drucker ein grünes Häkchen vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, legen Sie den Drucker als Standarddrucker fest.
  5. Brother Drucker offline verwenden: Überprüfen Sie den Status Ihres Brother-Druckers unter Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte und Drucker > Rechtsklick auf den Brother Drucker > Druckaufträge anzeigen > Drucker. Bei Drucker offline verwenden darf kein Haken stehen, wenn nötig dieses entfernen.
  6. Brother Drucker anhalten: Überprüfen Sie den Status Ihres Brother-Druckers unter Systemsteuerung > Hardware und Sound > Geräte und Drucker > Rechtsklick auf den Brother Drucker > Druckaufträge anzeigen > Drucker. Bei Drucker anhalten darf kein Haken stehen, wenn nötig dieses entfernen.

Canon Drucker wird als offline angezeigt

Bei den Druckermodellen des Herstellers Canon ist die Fehlermeldung "Drucker offline" keine Seltenheit. Versuchen Sie zunächst alle möglichen Lösungen selbst, damit Sie wieder einwandfrei drucken können. Gehen Sie dazu unsere allgemeinen Windows-Schritt-für-Schritt-Anleitungen durch. 

Epson Drucker von offline zu online

Damit Sie mit Ihrem Epson Drucker wieder ordnungsgemäß drucken können, muss die Fehlermeldung "Drucker offline" weg. In unseren allgemeinen Lösungsansätzen finden Sie dazu die passenden Antworten. 

Hinweis: Beachten Sie, dass die meisten Drucker erst nach Aufforderung der Installationsanleitung an den Computer angeschlossen werden dürfen. 

HP Drucker offline mit HP Print und Scan Doctor reparieren 

HP bietet seinen Kunden einen Dienst an, mit der offline Probleme schnell gelöst werden sollen. Diese Software zeigt automatisch an, welches Problem vorliegt. Ist beispielsweise der Druckertreiber von HP für das Druckermodell nicht aktuell, so fordert das Programm den Anwender auf einen passenden Druckertreiber installieren. Ist der HP-Drucker beispielsweise nicht als Standarddrucker festgelegt, so fordert das Programm auf den Drucker als Standarddrucker festzulegen.

Laden Sie sich hier (https://support.hp.com/de-de/topic/printscandoctor-printing-problems) HP Print und Scan Doctor herunter und befolgen Sie nach der Installation die entsprechenden Anweisungen. 

 
 

Für weitere Fragen rund um das Thema Druckerverbrauchsmaterialien steht Ihnen unser Service-Team an 7 Tagen der Woche zu Verfügung.
 
Ihr Team von FairToner
 
Mediennachweise:
#254399671 © Tartila – stock.adobe.com
 

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen