7 JAHRE GARANTIE
Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE
Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 69 €¹
Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Ihre Sicherheiten
  • 7 Jahre Garantie
  • 365 Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 69 €¹
  • Echter Kundenservice
  • SSL-Verschlüsselung
  • Sichere Zahlungsarten
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
0800 / 32 47 866 (kostenlos)
Mo. - Fr. 09:00-17:00 Uhr

Nehmen Sie per Online-Formular

schnell Kontakt mit unserem
Kunden-Service auf.
Zum Formular

Epson EcoTank Tintentanks

Epson Sonstige Tintentanks

Sparen Sie mit Flaschentinte für Epson Tintentanks

Zu den aktuellen Epson Tintenstrahldruckern gehören die Modelle der bewährten Ecotank-Serie. Der japanische Hersteller setzt hierbei auf eine völlig neue Tintenstrahldrucker-Generation, die anstelle einzelner Epson Druckerpatronen integrierte Tintenbehälter verwendet, die bequem mit Flaschentinte nachgefüllt werden. Neben innovativen Home-Office-Modellen gibt es hier auch professionelle Büro-Drucker bzw. Multifunktionsgeräte, mit denen Sie nicht nur drucken, sondern auch scannen, fotokopieren und faxen können. Ebenfalls zu den bewährten Tintentankdruckern gehören die speziellen Fotodrucker, mit denen Sie gestochen scharfe Farbfotos ausdrucken können.

Wenn auch Sie einen solchen Ecotank-Drucker von Epson in Betrieb haben, dann können Sie hier bei FairToner zu günstigen Preisen die passende Flaschentinte bestellen. Sie haben hier die Auswahl zwischen den Original-Tinten und kompatiblen Epson Tintentanks, die natürlich ebenfalls eine hervorragende Druckqualität bieten.

Was zeichnet Tintentanks für Epson-Drucker aus?

Tintentanks stellen eine interessante Alternative gegenüber einzelnen Druckerpatronen dar. Hierbei handelt es sich um stabile Kunststoff-Flaschen, in denen hochwertige Pigmenttinte zum Nachfüllen eines Epson Ecotank-Druckers enthalten ist. Die Tinten bieten eine hohe Licht- und Farbechtheit, sorgen für eine ausreichende Farbdeckung und sind auch für höhere Druckgeschwindigkeiten geeignet. Epson Tintentanks sind genau auf die jeweiligen Drucker ausgerichtet. Die Epson Ecotank-Drucker benötigen keine separaten Tintenpatronen mehr. Stattdessen wird der Druckkopf über ein Schlauchsystem aus den großvolumigen Tankbehältern kontinuierlich mit der richtigen Druckfarbe versorgt. Das lästige Wechseln von Tintenpatronen entfällt hierbei.

Unabhängig davon verwenden diese Drucker für den Tintenstrahldruck die gebräuchlichen Druckköpfe, die auch in den Tintenstrahldruckern mit Druckerpatronen im Einsatz sind. Im Gegensatz zu den Single-Ink-Druckern, die eine Vielzahl an verschiedenen Druckerpatronen verwenden, müssen Sie sich bei Ecotank-Druckern von Epson keine Gedanken mehr über passgenaue Tintenpatronen mehr machen.

Zu den wichtigsten Druckfarben der Epson Tintentanks gehören

  • Schwarz,
  • Photo-Schwarz,
  • Cyan,
  • Magenta und
  • Yellow.

Beachten Sie, dass Epson Ecotank Drucker meist nur vier Tintentanks für jede Druckfarbe besitzen. Ein professioneller Fotodruck mit weiteren Farben, wie ihn zum Beispiel Fotodrucker anbieten, ist daher nicht gegeben. Dennoch lassen sich mit den Grundfarben nahezu alle Farben des Farbkreises optimal darstellen. Neben Papier stehen als Trägermaterial noch viele weitere Stoffe zur Verfügung, auf denen Sie mit einem Ecotank-Drucker drucken können.

Zu den Besonderheiten gehört, dass Sie mit einem Epson Tintentank viele tausend Druckseiten erstellen können. Einzelne Tintenpatronen kommen hier nur auf wenige hundert Seiten. Zum Teil erreichen diese Drucker eine Druckreichweite, die mit der eines guten Laserdruckers und den verwendeten Tonerkartuschen zu vergleichen ist. Hier bei FairToner können Sie für die besagten Epson Ecotank-Modelle erstklassige Epson Tintentanks kaufen, die zu 100 % auf Ihren Drucker ausgerichtet sind. Dabei müssen sich unsere kompatiblen Tinten keinesfalls hinter den Epson Originalen verstecken. Auf die besonderen Vorteile unserer kompatiblen Tintenflaschen für Epson Ecotank Drucker kommen wir später noch zu sprechen.

Beachten Sie, dass Sie mit unseren Verbrauchsmaterialien kein Risiko eingehen. Die Herstellergarantie Ihres Epson Tintenstrahldruckers bleibt weiterhin erhalten. Darüber hinaus können wir Ihnen sogar für unsere Produkte eine Garantie von bis zu 7 Jahren gewähren. Natürlich kann es in seltenen Fällen Probleme geben. In diesem Fall profitieren Sie von einem 365-Tage-Rückgaberecht. Zu jedem Epson Tintentank geben wir Ihnen die Druckreichweite und auch die möglichen Seitenpreise an. Dabei wird von einer maximalen Farbdeckung von 5 % pro Seite ausgegangen. Sie können mit diesen Angaben Ihre Druckkosten sehr genau kalkulieren.

Wenn Sie zum Beispiel einen Epson Ecotank Drucker im Home-Office unter normalen Bedingungen verwenden, kann es durchaus sein, dass Sie die integrierten Tintenbehälter des Druckers nur einmal im Jahr nachfüllen müssen. Interessant ist bei uns die Möglichkeit, dass Sie bei Bestellung mehrerer kompatibler Epson Tintenflaschen einen günstigen Rabatt zugesprochen bekommen. So macht sparen richtig Spaß.

Welche Tinten verwendet Epson?

Epson setzt auf erstklassige Tintensysteme, wobei bei Ecotank-Modellen in erster Linie Schwarz, Photoschwarz, Cyan, Magenta und Yellow vorkommen. Sehr beliebt sind die sogenannten Claria-Tinten, bei denen es sich um farbstoffbasierte Tinten handelt, die erstmals 2006 eingeführt wurden. Sie sind in vielen Single-Ink-Tintenpatronen zu finden. Darüber hinaus bietet Espson auch seine DURABrite-Tinten an. Hierbei handelt es sich um erstklassige Pigmenttinten, die schon 2001 eingeführt worden sind und ebenfalls in Tintenpatronen angeboten werden.

Bei DURABrite Ultra handelt es sich um besondere Pigmenttinten, die zusätzlich noch mit polymerumhüllten Partikeln für eine bessere Anhaftung auf dem Druckpapier ausgestattet sind. Diese wurde 2005 entwickelt. Bei Ultrachrome Hi-Gloss-Tinte handelt es sich ebenfalls um Pigmenttinte, welche 2002 eingeführt wurde. Weitere Pigmenttinten sind Ultrachrome Hi-Gloss 2, mit verbesserter Farbwirkung sowie Ultrchrome K3, welche mit harzummantelten Pigmentpartikeln versehen ist. Diese in Einzeltanks angebotenen Tinten wurde 2006 eingeführt. Eine Weiterentwicklung stellen die Ultrachrome K3 HDR Tinten dar, welche auch unter der Bezeichnung Vivid bekannt sind. Die Tintenflaschen für die Epson Ecotank Druckerserie setzt ebenfalls auf erstklassige Pigmenttinte.

Wer verbirgt sich hinter dem Label Epson?

Hinter dem Label Epson steht die japanische Seiko Epson Corporation mit Sitz in Suwa bei Nagano. Das 1942 gegründete Unternehmen entstand ursprünglich durch Fusion von Suwa Seikosha Co. Ltd. und der Shinshu Seiki Co., welche beide zur Seiko Epson Corporation verschmolzen. Schon 1968 wurden dort die ersten Kleinstdrucker hergestellt, welche in Tischrechnern Verwendung fanden. Der Durchbruch gelang Epson jedoch Anfang der 80er Jahre mit seinen legendären Nadel-Matrixdruckern. Schon 1978 kam der 8-Nadel-Drucker TX-80 auf den Markt. Damals wurden diese Drucker für das Commodore PET-System verwendet.

1984 kam die bewährte LX-Serie auf den Markt. Hierbei handelt es sich um die ersten 9-Nadeldrucker. Im selben Jahr wurde das Unternehmen in Epson Corporation umbenannt. Neben mobilen Computern und Desktop-Modellen produzierte Epson auch LCD-Fernseher. 1984 wurde ebenfalls der erste Farb-Nadelmatrix-Drucker vorgestellt. Zeitgleich wurde der erste DIN-A3-Tintenstrahldrucker entwickelt. Im Jahr 1988 brachte Epson einen 48-Nadeldrucker auf den Markt. 1994 erreichte der Farb-Tintenstrahldrucker erstmals eine Druckauflösung von 720 dpi. Es wurden auch Flachbettscanner, Projektoren, Registrierkassen, Industrieroboter und spezielle Fotodrucker entwickelt.

Der japanische Hersteller Epson bietet aktuell folgende Druckertypen an:

  • Farb-Tintenstrahldrucker,
  • Multifunktions-Farb-Tintenstrahldrucker,
  • Tintenstrahl-Fotodrucker,
  • Ecotank-Farbtintenstrahl-Drucker,
  • Monochrom-Laserdrucker,
  • Farb-Laserdrucker,
  • Multifunktions-Laserdrucker,
  • Großformat-Drucker,
  • Etikettendrucker,
  • Kassendrucker

Wie ist ein Epson Tintentank aufgebaut?

Hier geht es in erster Linie um die Tintenflaschen für Ihren Epson Ecotank-Drucker. Die verschiedenen Druckfarben werden Ihnen in transparenten Kunststoffflaschen angeboten. Jede Flasche ist eindeutig gekennzeichnet, wobei auf den ersten Blick sofort die richtige Druckfarbe ins Auge fällt. Da das transparente Gehäuse die eigentliche Druckfarbe nur etwas schwer erkennen lässt, befindet sich auf der Epson Tintenflasche ein entsprechender Aufkleber mit den nötigen Details.

Interessant ist, dass eine solche Flasche rund 88 einzelnen Druckerpatronen entspricht. Sie erreichen somit eine enorme Druckreichweite mit dem Tinteninhalt der Flasche. Jeder Epson Tintentank ist zunächst mit einer Kunststoffabdeckung oberhalb versehen. Damit wird die spezielle Flaschenöffnung geschützt. Die Kappe müssen Sie nach oben abziehen. Darunter sehen Sie einen versiegelten Ausguss, der oben über eine umgedrehte Verschlusskappe verfügt. Sie müssen diesen Stöpsel abknicken, sodass die Ausgussöffnung freigegeben wird. Dieser Stöpsel dient umgedreht später als Verschlusskappe.

Wenn Sie den oberen runden Verschluss am Epson Tintentank abdrehen, ist die Flasche dort noch mit einer Aluminiumversiegelung gegen Auslaufen geschützt. Diese muss vor dem Einfüllen abgezogen werden. Die Einfülltülle ist so ausgeführt, dass diese nur wenige Millimeter in die Einfüllöffnung des Ecotanks hineingesteckt werden muss. Sie sehen, dass ein Epson Tintentank recht komplex aufgebaut ist. Vorteilhaft ist, dass es sich hier lediglich um reine Tintentanks handelt, die durchweg auch für andere Ecotank-Modelle verwendet werden können. Hier müssen Sie nicht auf einen Druckerpatronen-Chip achten, der den Füllgrad anzeigt.

Wie viel Tinte noch in Ihrem Drucker ist, zeigen die vier Sichtfenster am Ecotank zuverlässig an. Grundsätzlich profitieren Sie hier von einer sehr großen Druckreichweite. Das Nachfüllen eines Ecotanks ist recht gewöhnungsbedürftig. Hier müssen Sie beim Nachfüllen äußerst aufpassen, dass keine Tinte daneben läuft. Diese lässt sich nur schwer wieder entfernen. Das Einsetzen einer Druckerpatrone gelingt hier natürlich schneller und sauberer. Jedoch müssen Sie nur noch selten einen Epson Ecotank nachfüllen, wenn Sie nicht gerade täglich viele Massendrucksachen drucken müssen.

Die Druckreichweite der Epson Tintentanks

Für Epson Ecoank Tintenstrahldrucker werden in erster Linie die Druckfarben Schwarz, Cyan, Magenta und Yellow angeboten. Es handelt sich um Farb-Tintenstrahldrucker bzw. Farb-Multifunktions-Tintenstrahldrucker sowie um besondere Foto-Tintenstrahldrucker. Von daher werden auch alle vier Farben zwingend benötigt. Der Inhalt der angebotenen Epson Tintentanks richtet sich sowohl nach dem Druckermodell als auch nach dem Verwendungszweck.

Es gibt Epson Tintentanks mit schwarzer Pigmenttinte, die eine Reichweite von

  • 4.000 Druckseiten und
  • 8.000 Druckseiten

erreicht. Damit lassen sich dann auch umfangreiche Dokumente problemlos bewältigen.

Der Füllgrad der farbigen Epson Tintentanks erreicht

  • 5.000 Druckseiten und
  • 6.500 Druckseiten.

Insoweit können Sie mit den Epson Ecotank-Modellen durchweg Dokumente und Farbfotos gleichermaßen in beeindruckender Qualität ausdrucken. Bei der Druckreichweite ist jedoch wieder zu beachten, dass die Hersteller immer von einer maximalen Farbdeckung von 5 % ausgehen. Wenn Sie Dokumente mit vielen durchgängigen, farbigen Flächen ausdrucken oder viele Farbfotos, kann sich die Druckreichweite verständlicherweise verringern.

Die hier bei FairToner erhältlichen Epson Tintentanks sind mit ihrem Tinteninhalt zu 100 % auf die jeweiligen Epson Drucker ausgerichtet. Bei Verwendung eines Ecotank-Druckers können Sie viel Zeit und Geld sparen. Die aufgeführten Druckreichweiten eignen sich nicht nur für den Home-Office-Bereich, sondern können durchweg als Alternative gegenüber einem Laserdrucker und den Epson Tonerkartuschen verwendet werden. Hier eignen sich insbesondere die modernen Multifunktons-Tintenstrahldrucker aus der Ecotank-Serie von Epson.

Wie finden Sie die passenden Epson Tintentanks am schnellsten?

Trotz der relativ hohen Druckreichweite sollten Sie sich rechtzeitig mit Ersatz-Tintentanks von Epson versehen. Sie können hier im Shop von FairToner mit wenigen Klicks die passenden Tintenflaschen nachbestellen. Dabei stehen Ihnen viele verschiedene Suchoptionen zur Auswahl. Es empfiehlt sich, wenn Sie sich zunächst anhand der Bedienungsanleitung zu Ihrem Epson Ecotank-Drucker, Ihrem Expression ET-Modell oder einem Drucker aus der Epson L-Serie über die Art des Epson Tintentanks informieren. Achten Sie hier auf die Produktnummer, die OEM- bzw. EAN-Nummer. Mit der Produktnummer können Sie zum Beispiel unsere praktische Profi-Suchzeile nutzen. Sie werden dann von dort direkt zu den passenden Epson Tintentanks weitergeleitet.

Ebenfalls können Sie aber auch die Eingabemaske nutzen, in der Sie nach Druckerhersteller, Druckerserie und Druckermodell suchen können. Nach Ihrer Auswahl werden Sie auch von dort zu den richtigen Tintenflaschen geleitet. Vor jeder Artikelübersicht präsentieren wir Ihnen in aller Regel ein kleines Vorschaubild, welches den passenden Epson Tintenstrahldrucker zeigt. Sie können Sie auf diese Weise schon optisch ein Bild darübermachen, ob es sich um den richtigen Drucker mit Tintentanktechnologie handelt.

Neben jeder Tintenflasche finden Sie alle wichtigen Produktinformationen. Hier dürfen die Artikel- und EAN-Nummer ebenso wenig fehlen, wie die Druckreichweite und die möglichen Seitenpreise. Interessant sind in diesem Fall auch die günstigen Rabattangebote. Wenn Sie besonders viel und häufig drucken müssen, sollten Sie überlegen, ob nicht unsere kompatiblen Epson Tintentanks die richtige Wahl sind. Die Vorzüge möchten wir Ihnen nachfolgend gerne aufzeigen.

Welche Vorteile bieten die kompatiblen Tintentanks von FairToner?

Hier bei FairToner erhalten Sie Verbrauchsmaterialien im Original und als kompatible Ausführung. Sie finden daher für viele Drucker bei uns kompatible Druckerpatronen, Tonerkartuschen, Fixiereinheiten und können natürlich auch kompatible Epson Tintentanks kaufen. Die darin enthaltenen Tinten sind speziell auf diese Tintenstrahldrucker ausgerichtet und müssen sich keinesfalls hinter den Originalen verstecken. Sie erreichen damit eine sehr gute Druckqualität und dieselbe Druckreichweite, wie beim Original. Zum Teil können Sie mit unseren kompatiblen Epson Tintentanks sogar noch viel weiter drucken. Angeboten werden Ihnen die Tintenflaschen in einer umweltfreundlichen Kartonverpackung. Darauf finden Sie die wichtigsten Informationen. Auf bunte Hochglanzverpackungen oder gar Blisterverpackungen verzichten wir aus Umweltschutzgründen.

Zu den größten Vorteilen unserer kompatiblen Epson Tintentanks gehört natürlich der günstige Preis. Sie können damit Ihre Gesamtbetriebskosten und auch die Seitenpreise richtig minimieren und auch Ihre Druckkosten besser kalkulieren. Ab einem bestimmten Bestellwert erhalten Sie Ihre Epson Tintentanks versandkostenfrei geliefert. Das Bestellverfahren ist überaus einfach und sicher. Ihre Daten werden bei uns SSL-verschlüsselt übermittelt. Mit wenigen Mausklicks legen Sie Ihre gewünschten Epson Tintentanks in Ihren virtuellen Warenkorb.

Sie können bei FairToner auf eine Vielzahl an modernen Zahlungsmöglichkeiten zurückgreifen. Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen unser Kundenservice an 7 Tagen in der Woche mit Rat und Tat zur Seite. Besonders empfehlen möchten wir Ihnen unseren Newsletter. Dieser ist absolut kostenlos und kann bei Nichtbedarf auch wieder kostenfrei abbestellt werden. Jedoch erhalten Sie hierin interessante Druckertipps, News, Gutscheine und attraktive Sonderangebote.

Wohin mit leeren Epson Tintentanks?

Ähnlich wie leere Druckerpatronen sollten auch leere Tintenflaschen für Epson Ecotank-Modelle nicht einfach in den Hausmüll geworfen werden. Zu beachten ist, dass es sich bei den Epson Tintentanks lediglich um reine Kunststoff-Flaschen handelt, die jedoch immer noch etwas Resttinte enthalten können. Interessant ist, dass Epson ein eigenes Rücknahmesystem für leere Tonerkartuschen und Druckerpatronen anbietet. Ebenso können Sie darüber aber auch leere Epson Tintentanks wieder dem Recyclingkreislauf zuführen. Zu diesem Zweck können Privatpersonen einen kostenfreien Rücksendeumschlag anfordern.

Gewerbekunden können in entsprechenden Sammelboxen die leeren Verbrauchsmaterialien zunächst sammeln und dann kostenfrei abholen lassen. Damit wird sichergestellt, dass diese Verbrauchsmaterialien wieder recycelt werden können. Natürlich haben Sie aber auch die Möglichkeit, die leeren Behälter bei Ihrem örtlichen Wertstoffhof oder bei einer Recyclingstation abzugeben. Diese nehmen diese Verbrauchsmaterialien ebenfalls kostenfrei entgegen. Dort werden diese gesammelt und können dann ordnungsgemäß recycelt werden.

Hilfreiche Links