7 JAHRE GARANTIE
Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE
Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 69 €¹
Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Ihre Sicherheiten
  • 7 Jahre Garantie
  • 365 Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 69 €¹
  • Kundenservice an 7 Tagen
  • SSL-Verschlüsselung
  • Sichere Zahlungsarten
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
0800 / 32 47 866 (kostenlos)
Mo. - Fr. 09:00-17:00 Uhr

Nehmen Sie per Online-Formular

schnell Kontakt mit unserem
Kunden-Service auf.
Zum Formular

Samsung CLP Toner

Samsung CLX Toner

Samsung ML Toner

Samsung Msys Toner

Samsung MultiXpress Toner

Samsung ProXpress Toner

Samsung Qwiklaser Toner

Samsung SCX Toner

Samsung SF Toner

Samsung SL Toner

Samsung Sonstige Toner

Samsung Xpress Toner

Samsung Toner finden Sie zu attraktiven Preisen bei FairToner

Samsung Laserdrucker erfreuen sich insbesondere im gewerblichen Bereich großer Beliebtheit. Das Label hat sich ausschließlich auf die Laserdrucktechnologie spezialisiert und bietet dementsprechend eine breite Produktpalette an zuverlässigen Geräten an. Vielleicht haben auch Sie daheim oder im Büro einen Samsung Laserdrucker im Einsatz und benötigen hierfür die passenden Tonerkartuschen.

Wie bei jedem anderen Druckerhersteller auch, können Sie von Samsung Monochrom- und Farb-Laserdrucker bekommen. Ebenso gibt es von Samsung auch professionelle Multifunktionsdrucker. Die Nutzbarkeit eines Samsung Laserdruckers hängt natürlich von der Verfügbarkeit der passenden Verbrauchsmaterialien ab. Hier bei FairToner können Sie für Ihren Samsung Laserdrucker die passenden Samsung Toner im Original oder als kompatible Ausfertigung günstig bestellen. Es ist wichtig, sich rechtzeitig mit Ersatzkartuschen zu versehen.

Beispiele aus der Praxis haben gezeigt, dass meist dann eine frische Tonerkartusche benötigt wird, wenn Ersatz nicht greifbar ist. So fallen insbesondere am Wochenende viele Drucker wegen mangelndem Samsung Toners aus. Neben den jeweiligen Tonerkartuschen können Sie bei FairToner auch das übrige Verbrauchsmaterial, wie zum Beispiel die passende Samsung Trommel, bestellen.

Was zeichnet Toner für Samsung Drucker aus?

Für Samsung Laserdrucker werden eine Vielzahl unterschiedlicher Toner angeboten. Neben relativ schmalen Kartuschen finden Sie hier auch die traditionellen Modelle im Riegelformat. Samsung Toner erreicht eine hohe Druckqualität und sorgt für wischfeste Ausdrucke. Sie können daher Bilder und Dokumente auch für den Außeneinsatz erstellen. Die Tonerkartuschen sind genau auf das jeweilige Druckermodell ausgerichtet. Dank der speziellen Bauweise des Gehäuses passt dieses zu 100 % in den jeweiligen Aufnahmeschacht.

Wenn Sie sich beispielsweise hier im Shop für Original-Kartuschen interessieren, werden Sie feststellen, dass diese nicht mit dem Samsung-Label gekennzeichnet sind, sondern mit dem HP-Label. Grund hierfür ist, dass die Druckersparte von Samsung seit 2017 zur amerikanischen HP Inc. gehört. Aus diesem Grund hat HP sowohl den Druckerservice als auch die Produktion der Verbrauchsmaterialien übernommen. Ähnlich wie bei den HP-Tonerkartuschen finden Sie im Tonertank leichtschmelzenden Toner. Diese Partikel sind so ausgeführt, dass damit eine optimale Verbindung mit dem Papier oder anderen Trägermaterialien gewährleistet wird.

Der Samsung Toner ist immer genau auf den jeweiligen Laserdrucker ausgerichtet. Für sämtliche Druckmedien wird die passende Schmelztemperatur erreicht. Von daher erhalten Sie ein optimales Druckergebnis, welches sowohl für den heimischen als auch betrieblichen Bereich geeignet ist. Die Tonerpartikel verfügen über einen kleinen Anteil magnetischer Partikel, sodass der Toner auf diese Weise statisch aufgeladen werden kann. Nur so lässt sich der Toner auf die Bildtrommel übertragen und sorgt letztlich dafür, dass das gewünschte Druckbild präzise auf das Papier gebracht wird.

Je nach Druckermodell und Druckwerk stehen die nachfolgenden Druckfarben zur Auswahl:

  • Schwarz,
  • Cyan,
  • Magenta und
  • Yellow.

Vergleichbar mit dem HP Toner ist auch der Samsung Toner besonders fließfähig. Dies sorgt dafür, dass zum Beispiel verschiedene Farbpigmente gut miteinander gemischt werden können. Aus den drei Grundfarben und der Farbe Schwarz lassen sich nahezu alle Farben des Farbkreises darstellen. Von daher lassen sich mit Farblaserdruckern problemlos brillante Fotos und Grafiken erstellen. Besitzen Sie einen Monochrom Samsung Laserdrucker, dann benötigen Sie lediglich die schwarze Tonerkartusche. Auch Monochrom-Multifunktionslaserdrucker kommen mit dieser Kartusche aus. Bei Farblaserdruckern und auch Farb-Multifunktionsgeräten werden zusätzlich noch die drei vorgenannten Grundfarben benötigt.

Bei FairToner können Sie hochwertige Samsung Tonerkartuschen kaufen, die genau auf Ihren Laserdrucker ausgerichtet sind. Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen den Original-Kartuschen, die interessanterweise mit HP gekennzeichnet sind und den kompatiblen Tonerkartuschen. Auch wenn die kompatiblen Modelle nur einen Bruchteil der Originale kosten, müssen sich diese nicht dahinter verstecken. Sie erreichen hiermit ein perfektes Druckergebnis mit brillanten Farben, die eine hohe Lichtechtheit aufweisen.

Generell können Sie mit unseren kompatiblen Samsung Tonerkartuschen Ihre Druckkosten noch besser senken. Sie gehen beim Kauf von unseren kompatiblen Kartuschen kein Risiko ein. Ebenso bleibt auch die Herstellergarantie Ihres Laserdruckers bestehen. Darüber hinaus räumen wir Ihnen eine Garantie von bis zu 7 Jahren auf unsere Toner ein. Falls Sie von den Vorzügen unserer Kartuschen nicht überzeugt sind, genießen Sie den Vorteil von einem 365-Tage-Rückgaberecht.

Zu jeder Tonerkartusche von Samsung haben wir auch gleich die möglichen Seitenpreise und die Druckreichweite angegeben. Damit lassen sich noch einfacher die monatlichen Druckkosten für Ihren Betrieb kalkulieren. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass es neben den Standardgrößen auch XL-Kartuschen gibt, die ein noch höheres Füllvermögen besitzen. Ohne großen Aufpreis lässt sich damit die Reichweite enorm verlängern. Dies führt wiederum zu niedrigen Druckkosten.

Wer verbirgt sich hinter dem Label Samsung?

Wer den Namen Samsung hört, der denkt natürlich in erster Linie an die bekannten Smartphones oder Haushaltsgeräte. Jedoch ist der südkoreanische Konzern mit Sitz in Seoul schon seit 1982 als Computerhersteller bekannt. In Südkorea hat dieser Mischkonzern ein hohes Ansehen und gehört zu den größten Arbeitgebern. Bis 2017 gehörten auch die bekannten Samsung Laserdrucker zum Produktsortiment. Tintenstrahldrucker hat Samsung nicht produziert. Seit 2017 gehört die Druckersparte von Samsung zur amerikanischen HP Inc. und wird dort weitergeführt. So gibt es auch weiterhin noch Laserdrucker, die das Label Samsung tragen.

Der Konzern hat bisher folgende Druckertypen angeboten:

  • Monochrom-Laserdrucker,
  • Farb-Laserdrucker,
  • Multifunktions-Laserdrucker,
  • Professionelle Drucker für Großunternehmen sowie
  • Fotokopierer mit Laserdruck-Technologie.

Wie ist eine Samsung Tonerkartusche aufgebaut?

Die Tonerkartuschen für Samsung Laserdrucker besitzen ein hochwertiges Kunststoffgehäuse. Dieses ist an die Abmessungen des Aufnahmesteckplatzes im Drucker angelehnt. Wie auch bei HP werden Bildtrommel und Toner separat im Laserdrucker installiert. Beide Komponenten können daher unabhängig voneinander gewechselt werden. Zu beachten ist, dass eine Bildtrommel meist wesentlich länger hält als eine Tonerkartusche. Es gibt sehr viele Bauformen in flacher oder länglicher Ausführung. Seitliche Kunststoffführungen sorgen für einen perfekten Sitz im Drucker. Herzstück ist ein ausreichend großer Tonertank, in dem sich eine ausreichende Menge an leichtschmelzenden Tonerpartikeln befindet.

Abhängig vom Samsung Laserdrucker müssen die Kartuschen leicht angewinkelt in den Tonerschacht eingesetzt werden. Über eine kleine Walze wird das Pulver nach außen befördert und gelangt somit auf die Bildtrommel. Kleine Zahnräder an der Seite sorgen für den sicheren Transport des Toners über einen innenliegenden Verteiler. Diese als Agiator Bar bezeichnete Mischwelle verhindert ein Verklumpen des Toners und sorgt letztlich für eine gleichmäßige Farbsättigung. Damit der Toner statisch aufgeladen werden kann, befindet sich innerhalb der Kartusche noch eine kleine Magnetwalze. Über das Doctor Blade, einer schmalen Metallschiene, wird das der Toner besonders gleichmäßig verteilt. Somit gelangt der verteilte Toner später auf die Bildtrommel.

Samsung Toner erreicht eine ausreichend hohe Druckreichweite. Die jeweiligen Kartuschen lassen sich nach Verbrauch problemlos wechseln und sollten diesbezüglich einer ordnungsgemäßen Verwertung zugeführt werden.

Samsung Toner für Monochrom-Laserdrucker

In vielen Betrieben verrichten Samsung Monochrom-Laserdrucker zuverlässig ihren Betrieb. Es gibt diese in unterschiedlichen Ausführungen, die sich sowohl in der Druckgeschwindigkeit als auch in Bezug auf das Papiervolumen unterscheiden. Viele Modelle sind zu diesem Zweck mit mehreren Papierschubladen ausgestattet, sodass insbesondere Arbeitsgruppen seltener Papier nachfüllen müssen.

Für diese Laserdrucker von Samsung finden Sie bei FairToner die benötigten schwarzen Tonerkartuschen. Sie können dabei zwischen den Originalen von HP als auch unseren kompatiblen Modellen wählen. Abhängig von den zu bearbeitenden Druckaufträgen können Sie zudem Kartuschen mit unterschiedlichem Füllvermögen nutzen. So stehen beispielsweise folgende Tonerkartuschen zur Auswahl:

  • Reichweite: 1.500 Druckseiten,
  • Reichweite: 2.500 Druckseiten,
  • Reichweite: 3.000 Druckseiten,
  • Reichweite: 5.000 Druckseiten,
  • Reichweite: 8.000 Druckseiten,
  • Reichweite: 10.000 Druckseiten oder
  • Reichweite: 20.000 Druckseiten.

Interessant ist, dass die Abmessungen vieler Tonerkartuschen sich trotz größerem Befüllungsgrad nicht verändert. Generell werden zwischen normalen und XL-Tonerkartuschen unterschieden. Dieselbe Baugröße bietet den Vorteil, dass Sie sich vorab entscheiden können, ob Sie sich als Vieldrucker für mehr Tonerinhalt entscheiden oder nicht. Auch wenn die Modelle mit mehr Tonerpulver etwas teurer sind, macht sich dies bei den Gesamtdruckkosten positiv bemerkbar.

Ebenso möchten wir darauf hinweisen, dass im direkten Vergleich zu den Original-Kartuschen unsere kompatiblen Samsung Tonerkartuschen häufig mit mehr Inhalt angeboten werden. Dadurch lassen sich nochmals die Druckkosten enorm minimieren. Einen Unterschied in Bezug auf die Druckqualität werden Sie hierbei nicht feststellen.

Samsung Toner für Farb-Laserdrucker

Sowohl im privaten als auch beruflichen Bereich werden mitunter auch Farbdrucke benötigt. So können mit einem Farblaserdrucker von Samsung Dokumente mit farbigen Firmenlogos versehen werden. Aber auch Geschäftsberichte lassen sich mit farbigen Grafiken schmücken. Mit den Samsung Farblaserdruckern mit hoher Druckauflösung können Sie sogar Fotos in brillanter Qualität licht- und farbecht ausdrucken. Anstelle einer einzelnen schwarzen Kartusche benötigen diese Drucker zusätzlich noch die Kartuschen für die Druckfarben Cyan, Magenta und Yellow.

Grundsätzlich unterscheiden sich die verschiedenen Farbkartuschen nicht von der schwarzen Kartusche in Bezug auf Gehäuseform und –abmessung. Wichtig ist lediglich, dass Sie immer die passende Druckfarbe auch in das entsprechende Tonerfach einsetzen. Ansonsten kann es zu unschönen Farbvermischungen kommen. Zu diesem Zweck ist auf der jeweiligen Farbkartusche auch immer die Druckfarbe angegeben.

Angeboten werden die Samsung Tonerkartuschen entweder noch in Original-Samsung-Kartonverpackungen oder bereits in der neuen HP-Kartonverpackung. Unsere kompatiblen Modelle erhalten Sie dagegen in einer umweltfreundlichen Verpackung, die problemlos über die Papiertonne entsorgt werden kann. Jede Kartusche ist zur Sicherheit nochmals lichtdicht verpackt. Bevor diese installiert wird, muss noch ein Versiegelungsstreifen entfernt werden. Nur so kann das feine Tonerpulver aus der Kartusche auf die Bildtrommel übertragen werden.

Im direkten Vergleich der schwarzen Tonerkartusche und den farbigen Modellen können Sie feststellen, dass häufig die Druckreichweite in Schwarz höher als bei den Farbkartuschen liegt. Dies ist verständlich, da in aller Regel am häufigsten Dokumente in Schwarz-Weiß gedruckt werden. Im normalen Schrift- und Geschäftsverkehr müssen eigentlich nur wenige farbige Elemente gedruckt werden. Anders sieht dies natürlich aus, wenn viele Fotos und farbige Grafiken gedruckt werden müssen. Unabhängig davon haben die Hersteller auf ein ausgewogenes Verhältnis geachtet, sodass Sie insgesamt ausreichend viele Ausdrucke in Schwarz-Weiß oder in Farbe erstellen können.

Zu bedenken ist auch, dass bei Farbausdrucken von jeder der drei Grundfarben nur geringe Mengen benötigt werden. Erst durch ein geschicktes Mischen ergeben sich sämtliche anderen Farben des Farbkreises. Bei genauer Studie unserer aufgeführten Druckfarben lässt sich beispielsweise für Samsung Toner feststellen, dass zum Beispiel die schwarze Tonerkartusche auf eine Reichweite von 5.000 Seiten kommt, während die farbigen Kartuschen jeweils auf eine Reichweite bis 4.000 Seiten kommen.

Übrigens handelt es sich bei der Druckreichweite um ungefähre Angaben, die sich nach der Häufigkeit und nach der Farbsättigung richten. Die meisten Hersteller gehen bei diesen Angaben von einer maximalen Farbdeckung von 5 % pro Druckseite aus. Die Werte können sich natürlich verändern, wenn Sie zum Beispiel überwiegend Farbfotos ausdrucken möchten. Der größte Tonerverbrauch wird erzielt, wenn Sie beispielsweise eine Dokumentenseite mit weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund ausdrucken. Bei Monochrom-Laserdruckern müssen Sie nur eine Kartusche von der Seite in ihren Drucker einschieben.

Bei Farblaserdruckern gibt es unterschiedliche Installationsmöglichkeiten. Entweder sitzen sämtliche Kartuschen hintereinander in einer herausziehbaren Tonerschublade oder die Farbkartuschen müssen übereinander in den Drucker eingeschoben werden. Interessant ist, dass bei neueren Samsung Farblaserdruckern aufgrund kompakter Gehäuseabmessungen die Farbkartuschen relativ flach gehalten sind. Diese werden dicht übereinander in die vorhandenen Schächte eingeschoben. Da sowohl die Kartuschen als auch die Steckplätze farbig markiert sind, ist ein Wechsel relativ einfach.

Samsung Toner für Multifunktions-Laserdrucker und Fotokopierer

Der allgemeine Trend geht zu den Multifunktions-Laserdruckern. Sie sind ebenso beliebt wie die Multifunktions-Tintenstrahldrucker. Mit diesen Geräten können Sie drucken, scannen, fotokopieren und vielfach auch faxen. In Betrieben werden häufig Monochrom-Multifunktionsgeräte eingesetzt. Diese dienen unter anderem auch als Fotokopierer, die von einer gesamten Abteilung genutzt werden. Die für diese Geräte verwendeten schwarzen Samsung Toner kommen auf eine hohe Druckreichweite von wenigstens 10.000 Seiten oder mehr. Zum Fotokopieren nutzen diese Samsung Geräte einen klappbaren Flachbettscanner sowie eine automatische Dokumentenzuführung.

Mitterlweile sind auch schon die Farb-Multifunktionslaserdrucker erschwinglich geworden. Diese Alleskönner benötigen neben der schwarzen Kartusche noch die weiter oben erwähnten Farbkartuschen. Obwohl diese Drucker optisch etwas größer ausgeführt sind, unterscheidet sich das Laserdruckwerk kaum von den normalen Farblaserdruckern von Samsung. Sowohl für die Monochrom- als auch Farb-Multifunktionsdrucker können Sie hier bei FairToner die entsprechenden Tonerkartuschen günstig kaufen.

Hier möchten wir nochmals auf unsere kompatiblen Kartuschen für Samsung Drucker aufmerksam machen, da mit diesen sich die Druckkosten richtig verringern lassen. Es lohnt sich daher, wenn Sie sich einen kleinen Vorrat an Kartuschen zulegen, um unnötige Druckausfälle zu vermeiden.

Wie finden Sie den passenden Samsung Toner am schnellsten?

Auch wenn Samsung Toner mittlerweile von HP produziert wird, können Sie hier auf FairToner mit wenigen Mausklicks für Ihren Samsung Laserdrucker die passenden Tonerkartuschen finden. Zunächst sollten Sie im oberen Menü den linken Button für Toner auswählen. Wenn Sie schon die genaue Produktbezeichnung kennen, können Sie aber auch die Schnell- und Profisuche im oberen Bereich unserer Webseite nutzen.

Interessant ist das mittlere Eingabeformular. Hier gibt es eine praktische Suchmaske, sodass Sie nach Hersteller, Serie und Modell oder Produktnummer die jeweiligen Kartuschen für Ihren Drucker finden können. Darunter haben wir für Sie noch die wichtigsten Hersteller-Label aufgelistet. Ein Klick auf ein solches Label, wie zum Beispiel Samsung, führt Sie zu den jeweiligen Tonerkartuschen. Es gibt also mehrere Möglichkeiten, um bei uns eine Samsung Kartusche zu bestellen.

Bei den meisten Samsung-Druckern werden Ihnen zunächst unsere kompatiblen Tonerkartuschen und danach ggf. noch die Originale angezeigt. Damit Sie sich vergewissern können, ob Sie auch den richtigen Drucker vor Augen haben, wird vor dieser Auflistung ein Hinweisfenster mit einer verkleinerten Abbildung des Druckers angezeigt. Dennoch empfehlen wir Ihnen, sich anhand der Bedienungsanleitung über das benötigte Verbrauchsmaterial zu informieren. Neben unseren Produkten sehen Sie sowohl die Artikel- als auch OEM-Nummer für diesen Vergleich.

Welche Vorteile bieten die kompatiblen Toner von FairToner?

Wie Sie vielleicht schon selbst festgestellt haben, bieten wir Ihnen überwiegend kompatible Tonerkartuschen für Ihren Samsung Laserdrucker an. Diese sind zu 100% auf Ihren Drucker ausgerichtet und erreichen eine perfekte Druckqualität. Sie müssen hier im Vergleich zur Original-Kartusche keine Kompromisse eingehen. Die kompatiblen Gehäuse passen genau in den Aufnahmeschacht Ihres Druckers. Hierbei handelt es sich nicht um Refill Toner oder Rebuilt Toner.

Bei einem Refill Toner werden in aller Regel leere und gebrauchte Kartuschengehäuse verwendet, die wieder mit kompatiblem Toner aufgefüllt werden. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass die Gehäuse schon längere Zeit in Betrieb waren und dementsprechend Abnutzungserscheinungen aufweisen. Trotz neuer Befüllung ist nicht auszuschließen, dass die Kartuschen einmal nicht mehr richtig funktionieren.

Bei einem Rebuilt Toner handelt es sich zwar ebenfalls um gebrauchte und leere Kartuschengehäuse. Diese wurden jedoch vom Anbieter aufwändig instandgesetzt. Verschleißteile, wie zum Beispiel die Transporträder und Walzen wurden ausgewechselt. Schließlich erfolgt die Befüllung mit kompatiblem Toner. Da es sich nun aber nicht mehr um ein Original handelt, entfernen die Anbieter meist das Herstellerlabel vom Kartuschengehäuse. Danach kann der Rebuilt Toner verkauft werden.

Bei FairToner erhalten Sie stattdessen kompatible Tonerkartuschen, die eigens zu diesem Zweck produziert worden sind. Insoweit werden die Samsung bzw. HP Kartuschen reproduziert und mit kompatiblem Toner befüllt. Vorteilhaft ist, dass diese Tonerkartuschen meist etwas mehr Tonerpulver beinhalten als die Originale. Zumindest wird damit wenigstens dieselbe Reichweite wie bei den Originalen erreicht. Ein wichtiges Entscheidungskriterium stellt natürlich der Preis dar. Kompatible Kartuschen können bereits sehr günstig angeboten werden und kosten nur einen Bruchteil der Originale. Dabei stimmen sowohl die Druckreichweite als auch die Druckqualität.

Wenn Sie bei FairToner neue Tonerkartuschen kaufen, erhalten Sie ab einem bestimmten Bestellwert die Lieferung versandkostenfrei geliefert. Neben einem einfachen Bestellverfahren unterstützen wir eine Vielzahl an gängigen Bezahlmöglichkeiten. Hierzu gehören Vorkasse, PayPal, Klarna, VISA, Amazon Pay und auf Rechnung. Die Daten Ihrer Bestellung sind SSL-verschlüsselt und daher vor fremden Zugriff sicher. Darüber hinaus können Sie an 7 Tagen in der Woche unseren Kundenservice kontaktieren.

Scheuen Sie sich nicht, sich bei Rückfragen mit uns in Verbindung zu setzen. Wenn Sie Interesse an regelmäßigen Neuigkeiten unseres Shops haben, dann empfehlen wir Ihnen unseren kostenfreien Newsletter. Dieser kann auch problemlos wieder abbestellt werden.

Wohin mit leeren Samsung Tonerkartuschen?

Samsung Toner wird nun von HP produziert. Aus diesem Grund können Sie den Rückgabeservice von HP auch für Ihre Samsung Tonerkartuschen nutzen. Hier tritt wieder der Service HP Planet Partners in den Vordergrund. Darüber lassen sich Recyclingprodukte sammeln und anschließend professionell verwerten. Generell können Tonerkartuschen zu 100 % wiederaufbereitet werden. Wie zuvor erwähnt lassen sich darüber auch verbrauchte Samsung Kartuschen recyceln.

Home-Office-Anwender und Privatleute können bequem auf der HP Webseite ein Rücksendeformular ausfüllen und ausdrucken. Bis zu vier Tonerkartuschen können in einem Paket versandt werden. Das Etikett gewährleistet eine kostenfreie Versendung. Die leeren Kartuschen landen schließlich im HP-Recycling-Zentrum. Bei kleineren Unternehmen bietet HP seine Sammelboxen an, die in regelmäßigen Abständen abgeholt werden. Dieser Recycling-Service wird ebenfalls kostenlos angeboten. Bei Großunternehmen gibt es spezielle Vereinbarungen, um auch größere Mengen an leeren Tonerkartuschen abzuholen. Neben dem Rückgabesystem von HP nehmen aber auch viele Händler vor Ort sowie die Wertstoff- und Recyclinghöfe leere Tonerkartuschen entgegen.

Welches Druckerzubehör finden Sie noch in der Kategorie Samsung Toner?

Hinter dem Menüpunkt Toner werden in erster Linie die verschiedenen Samsung Tonerkartuschen angeboten. Neben den schwarzen und farbigen Kartuschen können Sie hier aber auch noch weiteres Zubehör finden, wie zum Beispiel eine Bildtrommel oder einen Resttonerbehälter. Beachten Sie bitte, dass speziell für Bildtrommeln der eigens dafür eingerichtete Menüpunkt Trommeln hinterlegt worden ist. Es lohnt sich also, auch in den übrigen Kategorien nach geeigneten Verbrauchsmaterialien für Ihren Samsung Laserdrucker Ausschau zu halten.

Weitere hilfreiche Links