Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand morgen, 05.12.2022 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Was bedeutet Thermal Inkjet Drucker?

Tintenstrahldrucker nutzen verschiedene Techniken, mit denen sich die Tinte auf das Papier oder eines anderen Mediums auftragen lässt. Ein Thermal Inkjet Drucker arbeitet nach dem bewährten Drop-on-Demand-Druckverfahren. In diesem Fall wird die Druckertinte erst dann aus dem Druckkopf gespritzt, wenn diese auch wirklich benötigt wird. Diese Drucker werden sowohl im Büroalltag als auch in der Industrie zum Kennzeichnen von Produkten und Werkstoffen eingesetzt. Diese Drucktechnik soll hier kurz beleuchtet werden.

Wie arbeitet ein Thermal Inkjet Drucker?

Die Druckdüsen eines Thermal Inkjet Druckers verfügen über winzige Heizelemente, die jedoch eine Temperatur von 300 Grad Celsius erreichen können. Zwischen zwei Heizplatten fließt die Druckertinte aus dem Tintenbehälter und wird dementsprechend erhitzt. Hierbei bildet die erhitzte Tinte eine Blase, die sich ausdehnt und platzt. Im gasförmigen Zustand wird die Druckertinte explosionsartig aus den Druckdüsen gepresst. Nach dem Tintenausstoß wird die Temperatur wieder gesenkt, sodass hierbei ein Unterdruck entsteht und neue Tinte aus der Patrone nachfließen kann.

Zu den bekanntesten Druckerherstellern dieser Drucktechnologie gehören HP und Canon. Hierfür werden die sogenannten Kombi-Tintenpatronen verwendet, auf deren Unterseite sich die entsprechenden Druckdüsen befinden. Der hohe Druck lässt die Tintentröpfchen bis zu 5 mm weit fliegen, sodass damit auch ein berührungsloser Druck möglich ist. Diesen Vorteil machen sich die industriellen Thermal Inkjet Drucker zunutze. Daher eignet sich diese Drucktechnik hervorragend zum Beschriften von Waren und anderen Gegenständen. Das Thermal Inkjet Druckverfahren wurde bereits im Jahr 1980 entwickelt. Es handelt sich um einen modernen Standard, der ebenso in der Industrie nicht fehlen darf.

Welche Vorzüge bieten Thermal Inkjet Drucker?

Dieses Inkjet-Druckverfahren liefert exzellente und präzise Druckergebnisse. Dank der hohen Druckauflösung eignet sich diese Technik sehr gut zum Drucken von Fotos. Thermal Inkjet Druckköpfe sind einfach und günstig herzustellen. Dies ist einer der Gründe, warum sich der Druckkopf mit seinen Düsen auch in einer Tintenpatrone befindet. Ein weiterer Vorteil ist, dass Thermal Inkjet Drucker eine hohe Druckgeschwindigkeit erreichen. Ebenfalls ist aber auch darauf zu achten, dass für Thermal Inkjet Drucker nur hochwertige und hitzebeständige Tinte verwendet werden kann. Die Zusammensetzung der Farbpartikel und Pigmente muss daher genau für einen Thermal Inkjet Drucker ausgerichtet sein.

Neue Druckerpatronen

Hier findet man neue Druckerpatronen für die Drucker verschiedener Hersteller:

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen