7 JAHRE GARANTIE
Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE
Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 69 €¹
Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Ihre Sicherheiten
  • 7 Jahre Garantie
  • 365 Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 69 €¹
  • Kundenservice an 7 Tagen
  • SSL-Verschlüsselung
  • Sichere Zahlungsarten
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:
0800 / 32 47 866 (kostenlos)
Mo. - Fr. 09:00-17:00 Uhr

Nehmen Sie per Online-Formular

schnell Kontakt mit unserem
Kunden-Service auf.
Zum Formular

Samsung CJX Druckerpatronen

Samsung FX Druckerpatronen

Samsung Msys Druckerpatronen

Samsung Myjet Plus MJC Druckerpatronen

Samsung SCX Druckerpatronen

Samsung SF Druckerpatronen

Samsung Smartjet Druckerpatronen

Samsung Sonstige Druckerpatronen

Druckerpatronen für die legendären Samsung Tintenstrahldrucker

Gleich vorweg soll angemerkt werden, dass der südkoreanische Elektronikhersteller sich heute ausschließlich auf Laserdrucker spezialisiert hat. Dies war aber nicht immer so. Von 2012 bis 2013 bot Samsung aber auch Tintenstrahldrucker an. Hierzu gehören nicht nur reine Farb-Tintenstrahldrucker, sondern auch Multifunktions-Farb-Tintenstrahldrucker, mit denen Sie drucken, scannen, fotokopieren und sogar faxen konnten. Diese innovativen Drucker werden zwar heute nicht mehr angeboten, sind aber nach wie vor auf dem Markt vertreten.

Vielleicht haben auch Sie noch einen dieser Samsung Tintenstrahldrucker im Einsatz. Dann ist es besonders wichtig, dass Sie für Ihren Drucker noch die passenden Druckerpatronen bekommen. Hier bei FairToner können Sie zu günstigen Preisen die zu 100 % passgenauen Samsung Druckerpatronen kaufen.

Was zeichnet Druckerpatronen für Samsung Drucker aus?

Samsung Druckerpatronen werden in unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Sie sind mit erstklassiger Pigmenttinte versehen, sodass Sie damit einen hochwertigen Farbausdruck erzeugen können. Die praktischen Samsung Tintenpatronen sind genau auf die Tintenstrahldrucker und Multifunktionsgeräte von Samsung ausgerichtet. Dabei erreichen die enthaltenen Tinten nicht nur eine gute Fließfähigkeit zur Unterstützung einer hohen Druckgeschwindigkeit, sondern bieten eine gute Druckqualität.

Beachten Sie bitte, dass Samsung seine Tintenstrahldrucker nicht vollständig selbst entwickelt hat, sondern auf Patente von Kodak zurückgegriffen hat. Im Ergebnis wurden relativ kompakte Geräte sowie auch Faxgeräte geschaffen, die lediglich mit maximal zwei Samsung Tintenpatronen auskommen. Single-Ink-Druckerpatronen unterstützten die Samsung Drucker nicht. Sie müssen daher auch auf mehrfarbige Fotodrucker verzichten. So werden zum Beispiel keine Druckerpatronen für ein Foto-Schwarz, Helles Magenta oder Helles Cyan angeboten.

Die Drucker von Samsung benötigen Druckerpatronen mit integrierten Druckdüsen. Diese sind relativ flach gebaut und bestehen aus zwei dünnen Platten. In der zur Papierseite zugewandten Platte sind feine Lochbohrungen enthalten. Zwischen dieser Bohrung und der gegenseitigen Platte bildet sich eine kleine Dampfblase, welche für den Tintenaustritt sorgt. Diese Drucker werden von Experten auch als sogenannte Side-Shooter bezeichnet.

Die auswechselbaren Samsung Druckerpatronen sind daher wechselbare Druckköpfe, die sich relativ günstig herstellen lassen. Jedoch ist die Lebensdauer begrenzt und reicht meist nur bis zum Leerdrucken der Patrone. Neben einer schwarzen Samsung Tintenpatrone bzw. Druckkopfes wird noch eine Tricolor- oder kombinierte Samsung Farbpatrone benötigt. In dieser sind die drei Grundfarben enthalten.

Generell lassen sich mit den beiden Druckköpfen die Farben

  • Schwarz,
  • Cyan,
  • Magenta und
  • Yellow

abbilden. Durch eine präzise Farbmischung lassen sich mit diesen beiden Patronen sämtliche Farbnuancen des Farbkreises wiedergeben.

Hier bei FairToner können Sie erstklassige kompatible Samsung Druckerpatronen kaufen, die zu 100 % auf das jeweilige Gerät ausgerichtet sind. Sie gehen bei Verwendung unserer kompatiblen Samsung Tintenpatronen auch kein Risiko ein. Die Herstellergarantie Ihres Druckers bleibt weiterhin erhalten, obwohl für die Samsung Tintenstrahler wahrscheinlich keine Garantie mehr existiert.

Unabhängig davon erhalten Sie auf unsere Produkte eine Garantie von bis zu 7 Jahren. Sie profitieren zudem von einem 365-Tage-Rückgaberecht, falls aus irgendwelchen Gründen einmal etwas nicht passen sollte. Verständlicherweise drucken Sie mit kompatiblen Samsung Druckerpatronen wesentlich günstiger als mit den Originalen. Sie können daher die Druckkosten noch besser in den Griff bekommen und auch umfangreiche Druckaufträge relativ kostengünstig erledigen.

Zu jeder Samsung Druckerpatrone erhalten Sie alle wichtigen Informationen. Hierzu gehören insbesondere die Artikel- und EAN-Nummer, aber auch die Angabe der Gesamtdruckreichweite sowie die möglichen Seitenpreise. Beachten Sie bitte, dass die Hersteller den Seitenpreis anhand einer Farbdeckung von maximal 5 % pro Seite kalkulieren. Wenn Sie größere Farbbereiche drucken, kann sich die Druckreichweite natürlich verringern.

Zu den weiteren Besonderheiten gehört, dass unsere kompatiblen Samsung Druckerpatronen bzw. Druckköpfe auch für Tintenstrahldrucker von Lexmark verwendet werden können. Hier gibt es folglich Gemeinsamkeiten. Interessant ist, dass mittlerweile auch Lexmark keine eigenen Tintenstrahldrucker mehr herstellt. Dennoch bieten beide Marken immer noch originale Druckerpatronen für Ihre Geräte an. So auch hier bei FairToner.

Wer verbirgt sich hinter dem Label Samsung?

Der größte Mischkonzern von Südkorea ist die Samsung Group, die ursprünglich 1938 gegründet wurde und heute in Seoul ansässig ist. Das Unternehmen ist insbesondere mit seinem Tochterunternehmen Samsung Electronics sehr erfolgreich. Zum Produktsortiment gehören zum Beispiel Fernsehgeräte, Kühlschränke, Waschmaschinen, Massenspeicher und Speicherbausteine, aber auch das beliebte Samsung Smartphone. Ursprünglich wurde das Unternehmen von Lee Byung-chull als Lebensmittelgeschäft gegründet.

Nach dem Zweiten Weltkrieg errichtete Samsung die erste industrielle Zuckerraffinerie in Südkorea. Auch im Computerbereich ist Samsung vertreten. Neben den vorgenannten Speicherbausteinen, Festplatten und SSD-Laufwerken entwickelte das Unternehmen 1982 bereits einen Heimcomputer. Ebenso stieg Samsung in die Entwicklung und Produktion von Druckern ein. Neben den bekannten Laserdruckern, die heute eine wichtige Stütze für Samsung darstellen, produzierte das Unternehmen von 2012 bis 2013 auch Tintenstrahldrucker und Tinten-Multifunktionsdrucker.

Die Patente und Lizenzen stammten seinerzeit von Kodak. Kodak hatte zur selben Zeit eigene Tintenstrahldrucker und Kodak Druckerpatronen entwickelt und sich kurze Zeit später aus diesem Geschäft wieder zurückgezogen. Samsung schlug denselben Weg ein und bietet heute lediglich Laserdrucker an. Übrigens gehört die Druckersparte von Samsung seit 2017 zur amerikanischen HP Inc., wobei das Label der Drucker momentan noch unverändert weitergeführt wird. HP hat die Samsung Laserdrucker mitsamt seiner Verbrauchsmaterialien in sein Produkt-Portfolio der HP Toner, HP Trommeln und HP Druckerpatronen eingegliedert.

Der südkoreanische Hersteller Samsung hat folgende Druckertypen im Sortiment gehabt:

  • Farb-Tintenstrahldrucker,
  • Multifunktions-Farb-Tintenstrahldrucker,
  • Monochrom-Laserdrucker,
  • Farb-Laserdrucker,
  • Multifunktions-Laserdrucker.

Wie ist eine Samsung Druckerpatrone aufgebaut?

Samsung Druckerpatronen mit integrierten Druckdüsen gibt es in im Wesentlichen in zwei verschiedenen Ausführungen. Sie besitzen zunächst alle ein robustes und teilweise transparentes Kunststoffgehäuse. Von oben betrachtet, gibt es längliche, rechteckige Ausführungen, aber auch schmale, quadratische Druckerpatronen für Samsung Tintenstrahler. Im Inneren befinden sich mit Pigmenttinte getränkte Schwämme, die für eine zuverlässige Tintenabgabe an den Druckkopf sorgen.

Die Oberseite der Samsung Druckerpatronen ist mit einem Versiegelungsstreifen versehen, der vor dem Einsetzen in den Drucker erst entfernt werden muss. Darunter befinden sich feine Kapillare, die als Druckausgleichs-System fungiert. Dabei kann die Außenluft über die kleinen Kanäle in das Innere der Samsung Tintenpatrone gelangen und einen zuverlässigen Tintenaustritt gewährleisten.

Einige Samsung Druckerpatronen verfügen noch über einen Chip auf der Vorderseite. Damit kann der Drucker mit Ihnen kommunizieren und den richtigen Tintenfüllstand anzeigen. Meist müssen Sie auch noch ein Label entfernen, welches an der Oberseite oder den integrierten Druckdüsen zu finden ist. Nur so ist ein zuverlässiger Betrieb gewährleistet.

Etwas größer ausgeführt sind die kombinierten Farbpatronen. Diese Samsung Tricolor-Druckerpatronen besitzen im Inneren drei getrennte Tintentanks. Diese sind voneinander zuverlässig getrennt, sodass ein versehentliches Mischen der Farben Cyan, Magenta und Yellow vermieden wird. In Verbindung mit der Druckkopffunktion erhalten Sie hier einwandfreie Farbausdrucke. Zu beachten ist lediglich, dass diese Mehrzweck-Farbpatrone dann ausgewechselt werden muss, wenn bereits ein Tintenfach leergedruckt ist.

Sie können hier bei FairToner sowohl Original Samsung Druckerpatronen kaufen, als auch kompatible Modelle. Wenn Sie Ihre Druckkosten minimieren möchten, sollten Sie die kompatiblen Samsung Druckerpatronen bestellen.

Die schwarzen Druckerpatronen für Samsung Tintenstrahldrucker

Bekanntermaßen gehört Schwarz zu den wichtigsten Druckfarben. Damit werden in erster Linie Dokumente und Schwarz-Weiß-Zeichnungen ausgedruckt. Grundsätzlich können die meisten Samsung Tintenstrahldrucker auch in Farbe drucken. Jedoch gibt es hier auch einige Modelle, die nur den Einsatz einer schwarzen Samsung Tintenpatrone erlauben. Hierzu gehören insbesondere die Samsung Faxgeräte. Diese benötigen keine Farbpatrone.

Je nach Drucker und Samsung Druckerpatrone stehen Ihnen nachfolgende Druckreichweiten zur Auswahl:

  • Reichweite: 430 Druckseiten bzw.
  • Reichweite: 600 Druckseiten.

Eine allzu hohe Auswahl an Druckreichweiten bieten die Samsung Druckerpatronen nicht. Dennoch ist die Tintenmenge ausreichend dimensioniert. Zu bedenken ist auch, dass die in den Jahren 2012 bis 2013 hergestellten Samsung Tintenstrahldrucker sich in erster Linie an den privaten bzw. Home-Office-Bereich richteten.

Samsung Druckerpatronen für Farb-Tintenstrahldrucker

Die meisten Samsung Tintenstrahldrucker verwenden auch eine farbige Tricolor-Druckerpatrone. Hierin sind die Druckfarben Cyan, Magenta und Yellow enthalten. Diese Samsung Tintenpatronen mit integrierten Druckdüsen sind genau auf die jeweiligen Drucker ausgerichtet. Es gibt längliche Modelle, die genau in die Druckkopfhalterung eingedrückt werden müssen, aber auch quadratische Ausführungen, die am oberen Ende einen kleinen Griff besitzen. Mit den Fingerkuppen können Sie diese Samsung Farb-Patronen ebenfalls sehr einfach einsetzen.

Von der Druckreichweite kommen diese Samsung-Farb-Druckerpatronen auf rund 600 Seiten. Neben den Originalen von Samsung passen übrigens auch die baugleichen Modelle der Lexmark Druckerpatronen. Natürlich können Sie auch hier wieder auf hochwertige kompatiblen Druckerpatronen von FairToner zurückgreifen. Auf den ersten Blick erscheinen die Tricolor-Farbpatronen etwas teurer. Jedoch darf hierbei nicht vergessen werden, dass durch den integrierten Druckkopf Ihr Samsung Tintenstrahldrucker wesentlich länger hält und die wichtigste Komponente, der Druckkopf, jederzeit gegen einen neuen ausgetauscht werden kann.

Die Druckqualität verringert sich daher in Laufe der Zeit nicht. Die Schwämme mit den verschiedenen Farben sind durch schmale Kunststoffwände getrennt. Bauartbedingt sind diese Kunststoffgehäuse etwas größer als die schwarze Samsung Druckerpatronen. Die kompatiblen Modelle sind nahezu baugleich mit den Originalen und müssen sich in Bezug auf die Druckleistung keinesfalls verstecken. Auch hierbei wird wieder die Druckreichweite daran bemessen, dass der Hersteller von einer maximalen Farbdeckung pro Seite von 5 % ausgeht. Wenn Sie häufig Farbfotos ausdrucken, kann sich verständlicherweise die Reichweite verringern. Die Samsung Farb-Druckerpatronen werden sowohl in herkömmlichen Samsung Farb-Tintenstrahldruckern als auch bei Multifunktionsdruckern verwendet.

Wie finden Sie die passenden Samsung Tintenpatronen am schnellsten?

Bei FairToner ist es einfach, die richtigen Samsung Druckerpatronen zu bestellen. Wir unterstützen auch Druckermodelle, die nicht mehr im Produktangebot der Druckerhersteller sind. Gehen Sie zunächst zum dritten Menüpunkt mit der Bezeichnung Druckerpatronen. Hierüber werden Sie schrittweise zu Ihren Samsung Patronen weitergeleitet. Im mittleren Webseitenbereich finden Sie eine praktische Eingabemaske. Hier können Sie nach Hersteller, Serie und Modell suchen. Ebenso steht auch ein Karteireiter für die Suche nach der Produktnummer zur Verfügung.

In diesem Fall sollten Sie sich zuvor anhand der Bedienungsanleitung zu Ihrem Drucker nach der richtigen Artikel- und Produktbezeichnung informieren. Wenn Sie diese Angaben haben, können Sie ebenfalls unsere Profi-Suchzeile oberhalb der Webseite nutzen. Von dort gelangen Sie dann direkt zu den Samsung Druckerpatronen. Direkt unterhalb der vorgenannten Eingabemaske finden Sie die bekanntesten Druckerhersteller, für die wir Tintenpatronen anbieten. Auch hierüber können Sie zu den Samsung Patronen gelangen und diese günstig kaufen.

Ihnen stehen viele Wege offen, bei FairToner die passenden Verbrauchsmaterialien für Ihren Drucker zu finden. Nachdem Sie auf der richtigen Artikelseite gelandet sind, sehen Sie oberhalb in aller Regel eine verkleinerte Abbildung Ihres Samsung Druckers. Es handelt sich um eine optische Kontrolle, sodass Sie hierüber noch einmal feststellen können, ob es sich auch wirklich um Ihren passenden Samsung Drucker handelt.

Neben jeder Samsung Tintenpatrone erhalten Sie wichtige Informationen, wie zum Beispiel über die EAN- und Artikelnummer, die Druckfarbe, die Druckreichweite sowie die möglichen Seitenpreise. Vielfach sollten Sie hier auch auf mögliche Samsung XL-Druckerpatronen achten, die trotz gleicher Gehäuseabmessungen mehr Tinte enthalten. Somit lassen sich die Druckkosten nochmals senken. Insbesondere Vieldrucker können hiervon profitieren.

Welche Vorteile bieten die kompatiblen Tintenpatronen von FairToner?

Wie zu vorerwähnt, können Sie hier bei FairToner Original-Tintenpatronen als auch kompatible Samsung Druckerpatronen kaufen. Unsere Ausführungen werden Ihnen in einer neutralen und umweltfreundlichen Karton-Verpackung geliefert. Jede Druckerpatrone für Ihren Samsung Tintenstrahldrucker ist nochmals in einer luftdichten Folie eingeschweißt. Die Original-Patronen sind meist aufwändiger in Blisterverpackungen oder Hochglanz-Kartonverpackungen verpackt.

Umweltschutz spielt bei uns eine wichtige Rolle. Die kompatiblen Samsung Druckerpatronen entsprechen dem Original und zeigen im Betrieb keine Nachteile. Zum Teil erreichen unsere kompatiblen Ausführungen sogar noch eine höhere Druckreichweite. Interessant sind natürlich die Preisunterschiede zu den Originalen. Mit kompatiblen Samsung Druckerpatronen können Sie wesentlich günstiger drucken und haben die Gesamtbetriebskosten Ihres Druckers besser im Griff.

Wenn Sie einen bestimmten Bestellwert bei uns überschreiten, liefern wir Ihnen unsere Produkte sogar versandkostenfrei. Ihre Bestelldaten sind bei uns sicher. So werden diese auch SSL-verschlüsselt übermittelt. Wenn Sie Ihre Samsung Druckerpatronen ausgewählt und in den virtuellen Warenkorb gelegt haben, können Sie mit zahlreichen Zahlungsmöglichkeiten bezahlen. Hierzu gehören zum Beispiel PayPal, per Vorkasse, VISA, Klarna, Amazon Pay und auf Rechnung.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich an 7 Tagen in der Woche an unseren Kundenservice wenden. Ebenso möchten wir Ihnen unseren kostenlosen Newsletter empfehlen. Darin finden Sie Gutscheine, interessante Druckertipps, Neuigkeiten und vieles mehr. Diesen können Sie bei Nichtbedarf natürlich jederzeit wieder abbestellen.

Wie lange lassen sich die Samsung Druckerpatronen lagern?

Die Druckerpatronen von Samsung sind in einer verschweißten Kunststofffolie verpackt. Je nach Anbieter finden Sie auf dieser Folie ein Haltbarkeitsdatum. Beachten Sie bitte, dass die Pigmente bei Luftkontakt nicht nur austrocknen, sondern sich auch Ihre Beständigkeit verändern kann. Grundsätzlich können verschlossene Verpackungen wenigstens 2 Jahre problemlos gelagert werden. Es empfiehlt sich, die Samsung Druckerpatronen an einem dunklen und kühlen Ort aufzubewahren. Keinesfalls sollten diese auf der Fensterbank bei hoher Sonneneinstrahlung gelagert werden.

Wenn Sie eine Samsung Druckerpatronen zwischendurch auswechseln und erst später weiterverwenden möchten, dann raten wir Ihnen, diese angebrochene Patrone in einem Frischhaltebeutel aufzubewahren. Dennoch sollten Sie regelmäßig damit weiterdrucken, damit die feinen Druckdüsen nicht eintrocknen bzw. verstopfen. Im Grunde ist bei Samsung Farbtintenstrahldruckern kein zwischenzeitliches Auswechseln von Patronen notwendig. Diese sollten immer bis zum Ende aufgebraucht werden.

Einige Nutzer verwenden aber gerne die Samsung Tricolor-Druckerpatronen noch weiter, wenn dort noch ein Tintenfach für eine Druckfarbe nicht vollständig leergedruckt ist. Wer zum Beispiel eine solche Druckerpatrone mit ausreichend blauer Farbe besitzt, obwohl Gelb und Magenta verbraucht sind, möchte vielleicht die nächsten Seiten nur in Blau drucken. Dann kann ein solcher Patronenwechsel schon sinnvoll sein.

Wohin mit leeren Samsung Tintenpatronen?

Wie zuvor erwähnt, gehört die Druckersparte von Samsung nun zu HP. Aus diesem Grund findet auch das von HP ins Leben gerufene Rücknahmesystem HP Planet Partners Anwendung. Dieses hat das Rücknahmesystem von Samsung mit der Bezeichnung Samsung Takeback and Recycling Program ersetzt.

Privatkunden können über Planet Partners auf der HP Webseite kostenlose Rücksendeetiketten für originale HP und Samsung Toner und Tintenpatronen anfordern. Sodann haben Sie die Möglichkeit, die leeren Samsung Druckerpatronen wieder an den Hersteller zurückzusenden. Firmenkunden werden entsprechende Sammelboxen zur Verfügung gestellt, die dann in regelmäßigen Abständen von Speditionsfirmen kostenfrei abtransportiert werden.

Ebenso haben Sie aber auch die Möglichkeit, die Samsung Druckerpatronen und kompatible Tintenpatronen bei Ihrer örtlichen Recyclingstation oder einem Wertstoffhof abzugeben. Von dort werden die leeren Samsung Patronen einer ordnungsgemäßen Entsorgung sowie dem Recyclingkreislauf wieder zugeführt. Vermeiden Sie es, leere Druckerpatronen einfach in den Hausmüll zu werfen.

Weitere hilfreiche Links