Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

BLACKWEEK - 15% RABATT auf alle Produkte der Marke FairToner (Direktabzug im Warenkorb). Aktionsbedingungen
Garantierter Versand morgen, 28.11.2022 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Was ist Epson ReadyPrint?

Hinter dem Service Epson ReadyPrint verbirgt sich das Tinten-Abo von Epson, welches man auswählen kann, um sich den Nachkauf von Tintenpatronen zu vereinfachen. Dabei stehen dem Nutzer drei verschiedene Abonnements zur Auswahl. Um was es dabei geht, soll hier kurz dargelegt werden.

Voraussetzungen für Epson ReadyPrint

Wer Epson ReadyPrint nutzen möchte, der benötigt

  • einen Epson ReadyPrint-fähigen Drucker,
  • eine Internetverbindung,
  • ein Epson-Konto sowie
  • eine Online-Zahlungsmöglichkeit.


Man wählt zunächst das passende Tintenabo. Hier sollte man sich am jeweiligen Tintenverbrauch orientieren. Mit diesem Abo muss man sich keine Gedanken mehr darüber machen, wie hoch der Tintenstand ist und ab wann neue Druckerpatronen oder Flaschentinte für Epson EcoTank-Drucker benötigt werden. Man zahlt monatlich, wobei der Betrag von der Seitenanzahl abhängig ist. Wird die Seitenanzahl einmal überschritten, dann zahlt man einen zusätzlichen Beitrag pro Seite.

Mögliche Vorteile von Epson ReadyPrint

Zunächst muss man nicht befürchten, die falschen Tintenpatronen für seinen Epson Drucker zu kaufen.

Zu den weiteren Vorteilen von Epson ReadyPrint zählen:

  • je nach Abomodell lassen sich bis zu 90 % an Druckkosten sparen,
  • das Abomodell wird den eigenen Bedürfnissen angepasst,
  • Versandkosten und Recyclingkosten sind im Preis enthalten,
  • man profitiert von Original-Epson-Tinte,
  • man muss sich keine Gedanken über den Nachkauf machen.

Welche Abo-Modelle gibt es?

Eine interessante Wahl ist ReadyPrint EcoTank. Hierbei kann man sich für schwarze Ausdrucke oder farbige Ausdrucke entscheiden. Hervorzuheben ist, dass man bei diesem Abo auch gleich den passenden EcoTank-Drucker mitgeliefert bekommt. Das Abo für 300 Seiten in Schwarz kostet 6,99 € und in Farbe 7,99 €. Wer unbegrenzt drucken möchte, der muss mit 10,99 bzw. 14,99 € rechnen. Kurzum gibt es mit diesem Abo auch gleich einen Tintentankdrucker leihweise dazu.

Für andere Epson-Drucker, wie zum Beispiel die Epson Expression Home Serie oder die Epson WorkForce Serie werden ebenfalls Tintenabos angeboten. 30 Seiten im Monat kosten 1,99 €. Das Abo ist gestaffelt, wobei für 500 Seiten 18,99 € im Monat anfallen. Dieses Abo nennt sich ReadyPrint Flex.

Schließlich gibt es noch das ReadyPrint Go Abo. Hier bezahlt man ausschließlich nach Verbrauch. Man kann das Abo jederzeit stoppen und wieder starten, wenn man frische Tinte benötigt. In diesem Fall erhält man vom Drucker eine Warnmeldung, wenn die Tinte fast aufgebraucht ist.

Fazit: ReadyPrint ist nicht immer günstig

Auch wenn der Service für Druckerbesitzer recht angenehm ist, muss man sich immer im Klaren sein, wie viel man im Monat druckt. Für zusätzliche Seiten außerhalb des Abos fallen dann recht hohe Seitenpreise an. Natürlich lohnt sich dieses Modell für den Druckerhersteller. Es gibt aber auch noch weitere Möglichkeiten, die Druckkosten zu senken. In diesem Fall können kompatible Druckerpatronen durchaus empfohlen werden.

Verbrauchsmaterial für Epson Drucker

Einfach die gewünschte Kategorie auswählen:

 

Tags: Ratgeber, Drucker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen