Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand heute, 05.12.2022 bei Bestellung innerhalb
4 Stunden und 34 Minuten für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Wie kann man den letzten Druckauftrag wiederholen?

Wer Dokumente oder Bilder ausgedruckt hat und feststellt, dass er hiervon eine weitere Ausfertigung benötigt, der kann am einfachsten den Druckauftrag erneut absenden. Es kann aber durchaus der Fall sein, dass man das gedruckte Dokument nicht gespeichert hat und man dennoch eine zweite Ausfertigung benötigt. Natürlich kann man in diesem Fall bei einem Multifunktionsdrucker die Kopiertaste betätigen. Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit.

Druckaufträge wiederholen: Reprint-Funktion von Brother verwenden

Brother Laserdrucker verfügen über einen internen Druckspeicher. Ebenfalls sind diese Drucker mit einer Reprint-Funktion ausgestattet. Diese lässt sich bei Bedarf über das Bedienfeld ein- oder ausschalten. Man spricht hier auch von einem Druck-Spoolauftrag. Wer den letzten Druckauftrag wiederholen möchte, ohne diesen über den PC zu senden, der geht folgendermaßen vor:

  • Reprint-Einstellung überprüfen
  • Taste + oder – drücken und „Geräteeinstell.“ auswählen
  • Taste + oder – drücken und „Reprint“ wählen
  • Taste + oder – drücken, um Reprint zu aktivieren
  • Jede Aktion mit OK bestätigen


​Danach muss man die Druckersteuerung für den Brother Laserdrucker aufrufen. Unter der Registerkarte „Erweitert“ oder „Advanced“ muss nun der untere Menübutton „Andere Druckoptionen“ bzw. „Other Print Options“ angeklickt werden. Im nachfolgenden Fenster steht die Option „Reprint verwenden“ oder „Use Reprint“. Auf der rechten Seite des Fensters kann man diese Funktion über ein Kästchen anklicken. Anschließend die Seite mit OK schließen.

Zuerst muss das gewünschte Dokument vom PC an den Brother Drucker gesendet werden. Danach wird die Go-Taste am Drucker für rund 4 Sekunden gedrückt gehalten. Nach dem Loslassen zeigt die Druckeranzeige „Reprint: Drucken“. Mit der Taste + oder – wählt man die Option „Drucken“ und quittiert diese mit OK. Über die +-Taste kann man auch die Anzahl der Kopien eingeben. Anschließend wird noch einmal die Go-Taste gedrückt und der Brother Laserdrucker druckt aus seinem Speicher das Dokument erneut aus.

Druckaufträge wiederholen: Drucker ohne Reprint-Funktion

Es gibt moderne Multifunktionsgeräte, die für umfangreiche Druckaufträge konzipiert sind. Es handelt sich dabei um Laserdrucker, die meist als Stand-alone-Geräte betrieben werden. Diese Drucker verfügen über einen ausreichend großen Arbeitsspeicher und sind vielfach mit einer Festplatte ausgestattet. Die Druckaufträge lassen sich somit unabhängig vom PC darauf speichern und wiederholen. Natürlich kann man die gespeicherten Aufträge anschließend auch wieder aufrufen und erneut ausdrucken.

Druckaufträge wiederholen mit einem Tintenstrahldrucker

In aller Regel wird ein Druckauftrag nicht gespeichert, nachdem dieser die Druckerwarteschlange verlassen hat. Tintenstrahldrucker verfügen überwiegend auch nicht über einen eigenen, großen Arbeitsspeicher oder gar eine Festplatte. Es ist daher kaum möglich, den letzten Druckauftrag nochmals zu drucken. Als Abhilfe sollte jeder seine Druckvorlagen auf dem PC abspeichern. Von dort lassen sich diese immer wieder erneut an den Drucker versenden.

Weiterführende Druckerhilfe

Weitere Hilfestellungen findet man hier:

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen