Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand heute, 05.12.2022 bei Bestellung innerhalb
5 Stunden und 15 Minuten für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Wie lange sind verpackte Druckerpatronen haltbar?

Wenn es um die Bevorratung von Druckerpatronen geht, stellen sich viele die Frage, wie lange diese überhaupt haltbar sind. Hierbei geht es um verpackte Original-Druckerpatronen. Leider geben die meisten Druckerhersteller diesbezüglich kein Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Umverpackung an. Dennoch gibt es hier gewisse Richtwerte.

Verpackung und Lagerung der Druckerpatronen spielen eine Rolle

Druckerpatronen sind im Original meist recht teuer. Wenn es hier ein Angebot geben sollte, kann man getrost zulangen. Natürlich sind kompatible Druckerpatronen wesentlich günstiger und bieten ebenfalls eine hervorragende Qualität. Anzumerken ist, dass auf den Verpackungen nichts vermerkt ist, wie lange Tintenpatronen haltbar sind. Eine Kennzeichnungspflicht gibt es hier nicht. Viele Hersteller vermerken höchsten ein Produktionsdatum. Grundsätzlich weisen die meisten bekannten Druckerhersteller darauf hin, dass ihre Druckerpatronen ungeöffnet in der Originalverpackung zwischen 24 und 30 Monate haltbar sind.

Damit die ungeöffneten Patronen auch wirklich lange halten, sollten diese natürlich sicher aufbewahrt werden. Idealerweise werden Druckerpatronen an einem kühlen, dunklen Ort gelagert. Größere Temperaturunterschiede kann die Zusammensetzung der Tinte verändern. Aber auch eine überaus lange Lagerung kann letztlich zu Farbveränderungen führen, wenn die Patrone in den Drucker eingesetzt wird. Da die meisten Tintenpatronen luftdicht im Inneren der Kartonverpackung in einer Folie eingeschweißt sind, kann die kostbare Tinte jedenfalls nicht verdunsten.

Hier findet man weiterführende Informationen zur Haltbarkeit und Lagerung von Druckerpatronen:

 

Wie sieht es mit kompatiblen Druckerpatronen und der Haltbarkeit aus?

Hersteller von kompatiblen Tintenpatronen achten sehr wohl auf eine sichere Verpackung. Auch hierbei befinden sich die Patronen überwiegend in einer Karton-Umverpackung und sind darüber hinaus im Inneren nochmals in einem Kunststoffbeutel eingeschweißt. Insoweit kann bei zuverlässigen Drittanbietern ebenfalls davon ausgegangen werden, dass die Haltbarkeit der verpackten Druckerpatronen bis zu 30 Monate beträgt und diese problemlos gelagert werden können.

Fazit: Nur überschaubare Mengen kaufen

Wer nicht so häufig mit seinem Tintenstrahldrucker druckt, der sollte nur überschaubare Mengen an Ersatzpatronen kaufen. Es kann durchaus vorkommen, dass ältere Tintenstrahldrucker plötzlich defekt werden. Dann hat man die Patronen ohne weiteren Nutzen immer noch im Hause herumliegen. Vorsichtig sollte man aber auch vor automatischen Firmware-Updates sein, die der Drucker vielleicht zwischendurch vornimmt. In diesem Fall besteht die Gefahr, dass die gelagerten Patronen plötzlich nicht mehr erkannt werden.

Weiterführende spannende Informationen zum Thema

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen