Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand heute, 08.12.2022 für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Wie kann man einen Druckertreiber unter Windows 11 entfernen?

Einige Nutzer besitzen mehrere Drucker oder ersetzen einen alten Drucker durch ein neues Gerät. Auch wenn man unter Windows 11 den entsprechenden Drucker nicht mehr nutzen möchte, bleiben die Einstellungen auf dem Rechner weiterhin verfügbar. Dies ist bei Windows 10 ebenfalls der Fall. Selbst wenn Sie den Drucker entfernen, bleiben nach wie vor die Treiber auf dem PC gespeichert.

Sinnvoll ist dies nur dann, wenn man zukünftig wieder einmal den Drucker betreiben möchte. Um unnötigen Speicherplatz auf der Festplatte zu vermeiden, sollte man nicht mehr benötigte Druckertreiber dort löschen. Wie dies unter Windows 11 funktioniert, soll hier kurz beschrieben werden.

Deinstallation des Druckertreibers unter Windows 11

Um einen Drucker sowie dessen Treiber unter Windows 11zu entfernen, muss man zunächst in die Einstellungs-App gehen. Dort findet man die Druckverwaltungs-App bzw. Powershell, mit dem dann auch das Treiberpaket vom Rechner gelöscht wird.

Drucker über die Einstellungs-App entfernen

  • Die Einstellungs-App von Windows 11 aufrufen
  • Auf Bluetooth & Geräte klicken
  • Auf der rechten Seite auf „Drucker & Scanner“ klicken
  • Den betreffenden Drucker auswählen
  • Die Eigenschaften des Druckers anklicken
  • Auf „Entfernen“ klicken
  • Die Auswahl bestätigen


Auf diese Weise verschwindet der Drucker in der Übersicht von Windows 11.

Druckertreiber unter Windows 11 löschen

Nachdem der Drucker entfernt worden ist, geht man folgendermaßen vor:

  • Die Systemeinstellung öffnen
  • Nach „System und Sicherheit“ suchen
  • Dort die „Windows Tools“ aufrufen
  • Nun die Druckverwaltung öffnen
  • Den benutzerdefinierten Filter öffnen
  • Auf „Alle Treiber“ auf dem linken Navigationsbereich klicken
  • Den Treiber für den zuvor gelöschten Drucker auswählen
  • Die Option „Entferne Treiberpaket“ auswählen und bestätigen


Danach wird das komplette Druckertreiber-Paket für den nicht mehr benötigten Drucker deinstalliert und entfernt.

Powershell zum Löschen verwenden

Nutzer der Home-Edition von Windows 11 verfügen über keine Druckverwaltungs-App. Stattdessen muss man hier Powershell verwenden. Dazu geht man so vor:

  • In das Lupensymbol den Suchbegriff „Power Shell“ eingeben
  • Mit der rechten Maustaste auf das oberste Suchergebnis klicken
  • Powershell als Administrator ausführen
  • Nun den Befehl „Get-PrinterDriver I Format-List Name“ eingeben
  • Zum Entfernen des Treibers „Remove-PrinterDriver -Name „Druckername“ eingeben
  • Die richtige Bezeichnung für den Druckernamen kann man zuvor unter Get-PrinterDriver entnehmen, sodass der Befehle zum Entfernen beispielsweise „Remove-PrinterDriver-Name “HP Officejet Pro 8620“ lauten könnte

Auf diese Weise wird der Druckertreiber ebenfalls vollständig von Windows 11 entfernt.

Fazit: Mehrere Schritte unter Windows 11

Um einen Druckertreiber unter Windows 11 zu entfernen, muss zuerst der entsprechende Drucker aus der Übersicht entfernt werden. Danach kann man entweder die Druckverwaltungs-App oder bei Windows 11 Home die Powershell-Funktion verwenden.

Weitere Hilfe rund um Drucker

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen