Menü
7 JAHRE GARANTIE

Mehr Sicherheit ohne Mehrkosten: extra lange 7 Jahre Garantie auf alle Produkte

365 T. GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Risikolos bestellen dank unserer 365 Tage Geld-zurück-Garantie

VERSANDKOSTENFREI AB 39 €¹

Bei Bestellung bis 17 Uhr (Mo.-Fr.) verlässt Ihr Paket sogar noch heute unser Lager

Garantierter Versand heute, 05.12.2022 bei Bestellung innerhalb
3 Stunden und 56 Minuten für alle qualifizierten
FAIRSAND Artikel

Wie verbindet man einen Canon Drucker mit dem WLAN?

Die meisten aktuellen Canon Drucker lassen sich auch drahtlos per WLAN mit einem PC oder Laptop verbinden. Wie man dabei vorgeht, soll im nachfolgenden Ratgeber kurz erläutert werden.

Wichtige Vorarbeiten

Zunächst benötigt man natürlich einen WLAN-fähigen Canon Drucker, einen WLAN-Router und einen PC. Wichtig ist, dass alle Geräte mit einer Stromverbindung versorgt und eingeschaltet sind. Darüber hinaus sollte auf dem PC der aktuelle Druckertreiber installiert sein. Ebenfalls sollte man die Zugangsdaten des WLAN-Netzwerkes bereithalten. Der entsprechende Schlüssel befindet sich häufig in Form eines Aufklebers auf dem WLAN-Router. Nun geht es mit der Verbindung weiter.

Die Standard-Einrichtung: Canon Drucker mit dem WLAN verbinden

Mit der Standard-Einstellung kann man den Canon-Drucker zwar etwas umständlich, aber sicher mit einem WLAN-Netzwerk verbinden. Dabei geht man folgendermaßen vor:

  • zuerst den aktuellsten Druckertreiber herunterladen und installieren,
  • während der Installation kann man ggf. zwischen „Wireless-Connection“ oder „USB-Connection“ wählen,
  • hier sollte man auf „Wireless Connection“ klicken
  • der Canon-Drucker muss natürlich eingeschaltet sein
  • nun klickt man auf „Connect to Network“, um eine WLAN-Verbindung herzustellen
  • je nach Drucker erscheint die Meldung „Cableless Setup“ oder „WPS“
  • man wählt hier „Cableless Setup“ aus
  • danach hält man die WiFi-Taste am Drucker gedrückt
  • die orangefarbene LED blinkt zweimal
  • danach lässt man die WiFi-Taste wieder los
  • nun bestätigt man mit „Weiter“
  • auf dem PC wird man aufgefordert, die Region auszuwählen
  • wieder mit „Weiter“ bestätigen
  • nun gibt man das Land ein, in welchem man wohnt
  • nun wird die passende Software installiert
  • abschließend muss man noch den AGBs zustimmen
  • der Canon-Drucker ist nun mit dem WLAN-Netz verbunden

Canon Drucker per WPS mit dem WLAN verbinden

Noch einfacher ist die Installation per WPS-Taste. Verständlicherweise muss der Router über eine WPS-Taste verfügen und das Sicherheitsprotokoll WPA bzw. WPA2 unterstützen.

So verbindet man einen Canon Drucker per WPS mit dem WLAN:

  • den Canon-Drucker einschalten,
  • die Wifi-Taste gedrückt halten, bis Alarmanzeige leuchtet,
  • danach beginnt die Anzeige daneben blau zu blinken
  • nun muss man sich beeilen und zum WLAN-Router gehen
  • am WLAN-Router muss die WPS-Taste innerhalb von 2 Minuten gedrückt werden
  • wenn die Verbindung erfolgreich war, leuchten die Kontrollleuchten dauerhaft

Fazit: Canon-Drucker einfach mit dem WLAN-Netz verbinden

Mit den vorgenannten beiden Methoden kann man auf einfache Weise einen Canon-Drucker mit dem WLAN-Netzwerk verbinden. Ggf. wird man noch nach dem Sicherheitsschlüssel gefragt. Auch andere Mitbewohner können unter Eingabe des Sicherheitsschlüssels über WLAN auf diesen Drucker zugreifen.

Verbrauchsmaterial für Canon Drucker

Hier findet man günstige Verbrauchsmaterialien für viele Drucker von Canon:

Weiterführende Hilfen

 

Tags: Ratgeber, Drucker
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

...

Trusted Shops zertifiziert Käuferschutz inklusive
/5.00

Zertifikat prüfen

Qualitätskriterien

Garantiebedingungen

Alle Bewertungen

Impressum

Datenschutz

Schließen